Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Codexleser
    Avatar von Failix
    Registriert seit
    27.07.2015
    Beiträge
    314

    Standard Meine Beiträge verschwinden

    Hallo lieber unbekannter Moderator. Einige meiner Beiträge sind in letzter Zeit einfach verschwunden. Das waren Beiträge, die einen anderen Nutzer hinsichtlich seines Umgangstons im Forum "angegriffen" haben. Ich geh irgendwie mit, wenn ihr hier einen immer freundlichen Ton erwünscht. Aber warum löscht ihr dann nur meine Beiträge? und warum macht ihr das ohne eine Meldung an mich, sodass ich mich vielleicht besser könnte?
    Ohne Meldung Beiträge zu löschen finde ich persönlich ziemlich unangemessen.

    Hier mal ein Beispiel eines Beitrags, auf den ich reagiert habe:

    Zitat Zitat von Tracraw Beitrag anzeigen
    Was ist denn das wieder für ein Blödsinn von GW!?
    Bringen die nun nach 3 Jahren ein neues System wieder neu raus? Jetzt kommen dann noch neue Minis die nicht zu den alten passen? Neue Battletomes....
    Alles neu ???
    Ist man wieder gezwungen alles neu zu kaufen, wenn man weiterspielen will ??
    Gilt das vielleicht nur für die beiden Armeen oder bekommen ALLE nun neuen Kram?
    Mir wurde vor paar Wochen in einem GW Shop gesagt, dass ich mein altes Battletome behalten kann und nur die Regeln neu kommen . Offensichtlich nicht...
    (Battletomes sind noch nutzbar, der User hat nur keinerlei Inhalt der FAQs gelesen)

    oder

    Zitat Zitat von Tracraw Beitrag anzeigen
    Wollte gerade mal km Scrollbuilder gerade rumklicken und stelle mit Entsetzen fest, dass man man keine Daemon Prince und Pinkhorrors zusammen mit Tzaangors spielen kann .

    Was n das für ein Mist ??
    (er kommt mit der Einteilung der Fraktionen im kostenlosen Tool nicht klar und hat den Battletome nicht gelesen)


    Sowas bleibt unkommentiert stehen, aber wenn ich mich (durchaus negativ, gebe ich zu) dazu äußere, wird es kommentarlos gelöscht? Was sendet das für ein Signal? Uninformierte Rage-Kiddies sind hier gern gesehen, aber was dazu sagen darf man nicht?
    Geändert von Failix (13. July 2018 um 14:23 Uhr)

  2. #2
    Foren-Methusalix Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Eversor
    Registriert seit
    09.04.2001
    Beiträge
    11.131

    Standard

    Ich vermute mal, du meinst unter anderem den Beitrag in diesem Thema, den ich eben gelöscht habe. Da kann man nachlesen, dass ich gelöscht habe. Dein Beitrag war unter anderem eine Reaktion auf einen anderen Beitrag, der inzwischen nicht mehr da ist, und hatte insgesamt mit dem Thema nichts zu tun. Im Gegenteil, er bezog sich auch noch auf ein anderes Thema. Und auch dort kann ich verstehen, dass der Kollege gelöscht hat, weil die von dir zitierten Beiträge zwar nicht gerade durch Charme bestechen, jedoch nur die persönliche Ansicht vertreten, was ein Hersteller falsch macht, während deine Reaktion ein Angriff gegen den Nutzer war. Und dazu zitiere ich mal aus den Nutzungsbedingungen:
    7. Sinn und Zweck des Forums ist ein an die Öffentlichkeit gerichteter "Markt der Meinungen". Es soll daher unter den Nutzern ein friedlicher und respektvoller Umgang ohne beleidigende Anfeindungen gepflegt werden.
    Wenn du also nicht willst, dass wir deine Beiträge löschen, dann drück dich auch bitte dementsprechend aus.

    Übrigens machen wir Moderatoren das auch nur auf freiwilliger Basis in unserer Freizeit. Da Freizeit ein begrenztes Gut ist, überlegen wir uns auch, wann wir noch zusätzlich PNs verschicken. Und wenn wir davon ausgehen, dass ein selbstreflektierter Nutzer selbst problemlos hinter den Grund der Löschung kommen sollte, dann sparen wir uns den Zeitaufwand.
    conscribe te militem in legionibus. pervagare orbem terrarum. inveni terras externas. cognosce miros peregrinos. eviscera eos

  3. #3
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    4.917

    Standard

    Zitat Zitat von Failix Beitrag anzeigen
    Sowas bleibt unkommentiert stehen, aber wenn ich mich (durchaus negativ, gebe ich zu) dazu äußere, wird es kommentarlos gelöscht? Was sendet das für ein Signal? Uninformierte Rage-Kiddies sind hier gern gesehen, aber was dazu sagen darf man nicht?
    Um mich mal auch noch zu äußern, nachdem ich als Akolyth dem AoS Unterforum zugeordnet bin.
    Ich hatte den Thread morgens noch gesehen, hatte mich aber erstmal für eine Deeskalierung statt Löschung entschieden. Von daher würde ich es nicht als unkommentiert bezeichnen:

    Zitat Zitat von emmachine Beitrag anzeigen
    So, einmal ruhig durchatmen. Im übrigen hat der Thread doch schon mit einer recht negativen Stimmung angefangen.
    ...
    Ob ich an der Stelle richtig oder falsch gehandelt habe kann ich nicht beurteilen (4:30 ist bei mir auch eher eine unübliche Uhrzeit). Das Beiträge gelöscht wurden habe ich dann auch erst abends gesehen.

    Grundsätzlich wäre es denke ich jedoch sinnvoller das "Zurechtweisen" des Tonfalls eher den Moderatoren und Akolythen zu überlassen, gerade weil Posts die ausschließlich damit zu tun haben in der Regel eine entsprechende Reaktion schüren (im schlimmsten Fall wirkt es als wenn man Öl ins Feuer gießt).

  4. #4
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    48

    Standard

    Zitat Zitat von Failix Beitrag anzeigen
    Hallo lieber unbekannter Moderator. Einige meiner Beiträge sind in letzter Zeit einfach verschwunden. Das waren Beiträge, die einen anderen Nutzer hinsichtlich seines Umgangstons im Forum "angegriffen" haben.
    Da hilft man oftmals eher mit dem Meldebutton als mit einem eigenen Angriff. Denn egal wie höflich man es formuliert, es sorgt zumeist eher für eine Eskalation.
    "Der Tod ist ein Versprechen und er wird uns alle holen,
    doch eines verspreche ich Dir - Du stirbst allein und Du stirbst heute!" - Schlachtruf des Freiklingenbunds des Rabenfluchs



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •