Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Aushilfspinsler
    Avatar von h1dex
    Registriert seit
    30.01.2018
    Beiträge
    7

    Icon15 Aller anfang ist schwer..

    Werte Kellergenossenschaft,

    ich hab meiner Frau die Starterbox mit den Sylvaneth gekauft. Ihr haben die Waldelfenbaumdinger sooo gut gefallen, dass die Modelle geschafft haben was ich seit ewiger Zeit versuche... Meine Frau fürs Tabletobhobby zu begeistern.

    Jetzt geht der Ärger ja aber erst los.. Shit ist das jetzt das gleiche wie Wh40k oder doch ganz anders? Ich hab mich nie mit AoS beschäftigt. Klar sieht man immer mal wieder was auf der GW-Seite, aber von den Regeln hab ich keinen schimmer.

    Gut eine neue Edition... Perfekt für den Einstieg! Die Starterbox (Soulwars) fällt aber leider für uns raus, da Fraktionen uns nicht zu sagen. Meiner Frau hab ich direkt das Sylvaneth Battletome dazu gekauft, ohne darüber nachzudenken "gilt das denn überhaupt noch für die aktuelle Edition??" Naja gut zu meiner Verteidigung:
    MEINE FRAU FÄNGT MIT TABLETOP AN! ICH MUSSTE SCHNELL REAGIEREN UND ALLES KAUFEN WAS SIE BRAUCHT!! (bevor sie es sich nochmal überlegen kann)

    Aber halt.. brauchen wir nun eigentlich auch das große Regelbuch welches in der Soulwars-Box ist? Für den Anfang sollten doch auch die frei zugänglichen Regeln reichen oder?


    Jetzt kommt noch ein kleines Problem auf mich zu..

    Was zur Hölle soll ich denn spielen??

    Nun gut jetzt hab ich alles mal durchgeklickt auf der GW Seite und bin bei den Fyreslayers gelandet.
    ZWERGE, NACKTE OBERKÖRPER, MUSKELN, TESTOSTERON PUR, DRACHEN UND ZWEIHANDWAFFEN?? Scheisse ja die nehm ich!

    Aber kacke warum kostet das Battletome jetzt aufeinmal 39 Euro? Ist das was ganz besonders? Ist das überhaupt noch aktuell?


    Vielen Dank schon mal für eure Fachkundigen Antworten.

    Gruß aus dem Hobbykeller (unsrer Küche)
    h1dex, Fyreslayer in Ausbildung
    Geändert von h1dex (14. July 2018 um 18:58 Uhr)

  2. #2
    Testspieler
    Avatar von Gecktron40000
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    136

    Standard

    Erstmal herzlich willkommen im Zeitalter des Sigmars!

    Was den Einstieg und Regeln angeht: Zum los spielen reicht es völlig wenn ihr euch die Age of Sigmar Grundregeln über die Games Workshop Website oder die offizielle Age of Sigmar App downloaded. Dort findet ihr auch die Regeln/Warscrolls für alle Einheiten die es in Age of Sigmar gibt.

    Das Grundbuch aus der Starterbox ist aber trotzdem ein schöner Einstieg in die Mortal Realms. Viel Hintergrund zu der Geschichte und den verschiedenen Realms.

    Anders dagegen das Generals Handbook. Das Generals Handbook beinhaltet zusätzliche Regeln für Matched Play (spielen mit Punktkosten). Dort findet ihr auch die aktuellen Punktekosten für alle Einheiten im Spiel. Die gibt es aber auch kostenlos offiziell von GW auf www.scrollbuilder.com . Dort findet ihr auch eine Reihe von Szenarien.

    Was die Bücher angeht: Das Sylvaneth Buch ist noch aktuell und kann ohne Probleme weiter verwendet werden. Das Fyreslayer Buch hat das Problem das es mit eines der ersten Armeebücher für Age of Sigmar war und entsprechend veraltet ist. Das Buch ist eher für Hintergrund Liebhaber. Für deine Fyreslayer Truppe ist das Generals Handbook quasi das Armeebuch, da hier die besonderen Armeefähigkeiten der Duardin aufgelistet sind.
    AoS Kharadron Overlords: 3000; Daughters of Khaine: 2000; Stormcast Eternals: 1500

  3. #3
    Aushilfspinsler
    Avatar von h1dex
    Registriert seit
    30.01.2018
    Beiträge
    7

    Standard

    Also Gecktron40000, vielen Dank für deine Antwort und genaue Erklärung! Genau das wollte ich wissen!

    Das Generals Handbook wurde so eben meinem Warenkorb hinzugefügt.

  4. #4
    Aushilfspinsler
    Avatar von Dingo1980
    Registriert seit
    19.04.2018
    Beiträge
    37

    Standard

    Und der Fireslayer Battletome ist teurer, weil es sich noch um ein Hardcover handelt

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •