Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Bastler
    Avatar von Fyreslayer
    Registriert seit
    28.02.2016
    Beiträge
    810

    Standard FoW V4 Eastern Front - Russen und Deutsche

    Battlefront hat die Vorbestellungen für die neue Ostfront Reihe bereitgestellt:

    https://www.flamesofwar.com/Default....53&art_id=6152

    Freu mich sehr auf diesen Release. Endlich deutsche Infantrie aus Plastik und dazu gibts noch den 15cm Nebelwerfer, ebenfalls aus Plastik. Ärgerlich ist für mich hingegen das die Infantriegeschütze nicht aus Plastik kommen und die StuG Early wohl auch nicht, obwohl sie eigentlich bei Plastikbausätzen gelistet ist, steht auf der Box und in der Beschreibung nichts von Plastik. Mal abwarten, was jetzt stimmt.

    Außerdem wurden die beiden Folgebücher "Ghost Panzers" und "Red Banner" angekündigt. Kommen im Dezember.

    https://www.flamesofwar.com/Default....53&art_id=6153

    Spannend ist hier die Art und Weise wie die Bücher miteinander interagieren. Man kann es historisch nach Jahren spielen, wobei "Enemy at the Gates" und "Iron Cross" für das Jahr 42 stehen und "Ghost Panzers" und "Red Banner" für das Jahr 43 und man kann die jeweiligen 2 Bücher der Fraktion beliebig kombinieren und so zb. Formationen aus Iron Cross mit Elementen aus Ghost Panzers mischen. Top. Nächstes Jahr erscheinen dann noch mit "Death from Above" und "Screaming Eagles" 2 Fallschirmjäger Bücher für die Deutschen und die USA. Schaut man sich an wie die Kombinationsmöglichkeiten bei den Ostfront Büchern aussieht, kann man hier wohl denke ich selbiges erwarten. Die Fallschirmjäger Bücher decken übrigens den Zeitraum von 42 bis 45 ab und werden mit einer neuen Plastik-Range veröffentlicht.

    Insgesamt freu ich mich sehr auf die anstehenden Bücher. Hauptsächlich weil ich als Spieler der Deutschen derzeit schon ein wenig auf dem Zahnfleisch gekrochen bin, nachdem ich mich permanent mit starken "Fighting First" und "Armoured Fist" Armeen rumärgern durfte. Iron Cross bietet ein paar neue Möglichkeiten für mich, wiedeer aufzuschließen aber wirklich intressant dürfte es erst mit "Ghost Panzers" werden, die dann einen ganzen Schwung an Variationen erlauben (bestätigt sind Panther, Brummbär, Ferdinand, mobile Artillerie und gepanzerte Panzergrenadiere). Death from Above dauert zwar noch, aber die Zeit wird ebenso im Flug vergehen und mir dann noch mal ein Schwung auf den Weg mitgeben um meine Gegenspieler zu ärgern.
    Geändert von Fyreslayer (26. July 2018 um 11:34 Uhr)
    Age of Sigmar: Stormcast Eternals Warhammer 40.000: Tyraniden Team Yankee: Bundeswehr Flames of War: Deutsches Reich Star Wars X-Wing: Imperium/Erste Ordnung Star Wars Armada: Imperium Star Wars Legion: Imperium Monsterpocalypse: Terrasaurs Adeptus Titanicus: Imperium

  2. #2
    Bastler
    Avatar von Fyreslayer
    Registriert seit
    28.02.2016
    Beiträge
    810

    Standard

    Battlefront hat heute die ersten 4 Boxen der neuen Welle vorgestellt. Soweit so gut. Ich bin alledings ein wenig von dem 3.7 cm PaK 36 Gussrahmen irritiert.

    https://flames-m58ip69dfg.netdna-ssl.com/portals/0/all_images/IronCross/Spotlights/GBX114-21.jpg

    Kann mir da jemand sagen, was die anderen beiden Kanonen sind? 3 Waffen sind mir klar: 3.7cm PaK, 3,7cm PaK mit Stielgranate und der Nebelwerfer. Ich vermute mal eine davon ist die 4,2 cm PaK aber was ist die fünfte? Kann mir da jemand weiterhelfen?
    Age of Sigmar: Stormcast Eternals Warhammer 40.000: Tyraniden Team Yankee: Bundeswehr Flames of War: Deutsches Reich Star Wars X-Wing: Imperium/Erste Ordnung Star Wars Armada: Imperium Star Wars Legion: Imperium Monsterpocalypse: Terrasaurs Adeptus Titanicus: Imperium

  3. #3
    Erwählter
    Avatar von Endurius
    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    635

    Standard

    Vll ist die eine in 2 Teilen gegossen worden zum zusammenkleben ?!?
    -"Lieber haben und nicht brauchen ,als brauchen und nicht haben"-

  4. #4
    Blisterschnorrer
    Avatar von Sistermarynapalm
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    414

    Standard

    Die eine ist, denke ich mal ne 4,2 cm PAK.

    Und die letzte ... mal ne ganz wilde Vermutung: könnte das ne russische 45mm PAK Version sein? Die basierte ja auf dem Panzeranklopfgerät. Aber sicher bin ich mir da auch ned.

  5. #5
    Bastler
    Avatar von Fyreslayer
    Registriert seit
    28.02.2016
    Beiträge
    810

    Standard

    Die nächste Welle der "East Front" rückt an:

    https://www.flamesofwar.com/hobby.aspx?art_id=6275

    und ich könnte zwiegespaltener nicht sein. Zunächst mal, bin ich froh darüber, das der Großteil so gekommen ist, wie ich es mir ausgemalt hab, mit ein paar kleinen Überraschungen mit denen ich wahrlich nicht gerechnet habe (Bogward, Luchs, Hornisse). Die Truppenauswahl für die Deutschen gefällt mir soweit ganz gut und erweitert Iron Cross ordentlich, doch jetzt kommt halt mal wieder das große ABER:

    Wie schon bei Iron Cross frage ich mich warum man manche Ikonen einfach nicht aus Plastik bringt. Bei Iron Cross war es der StuG (Early), bei Ghost Panzers ist es der Panther. Dazu frage ich mich schon warum man es nicht schafft mindestens 1 SP oder einen Tank Hunter aus Plastik zu bringen. Stattdessen besteht der Großteil des Releases eigentlich wieder mal nur aus Repacks und das finde ich echt schade. Hier hat Battlefront einmal mehr eine große Gelegenheit liegen lassen um Bausätze zu bringen, die die Konkurrenz eben nicht im Sortiment hat. Plastic Wespe, Hummel oder Grille wäre es doch gewesen. Das wäre weggegangen wie geschnitten Brot.

    So bleibt am Ende nur der Eindruck das ich zwar mit der Erweiterung "Auswahltechnisch" echt glücklich bin, mir aber der Release weniger gefällt. Wirklich spannend sind für mich nur die Panzer III (Late) und die neuen SD KFZ Versionen, wobei ich hier noch schauen muss ob die "Flamethrower-Versionen" wirklich aus Plastik sind. Da die StuG Early aber nach wie vor unter "All Plastic" steht obwohl sie eben nicht aus Plastik ist, bleibt mir nichts anders übrig als zu warten um die Sache in Augenschein nehmen zu können.

    Ich hoffe jedenfalls das Battlefront in Zukunft noch ein paar Sachen für Iron Cross/ Ghost Panzers aus Plastik bringt, so wie sie es zb. bei Team Yankee mit dem Leopard 1 und dem T-55 gemacht haben. Das ganze muss ja nicht immer an ein Buch gekoppelt sein, wobei ich mir schon noch 1 Buch wünschen würde, das die "Czeech Tanks" abdeckt. Immerhin wissen wir schon das mit "Death from Above" die Fallschirmjäger kommen. Insgesamt kommt Battlefront zwar langsam aber stetig voran. Mit Ghost Panzers wird der Kreis geschlossen, der eine grundsolide Basis für die Deutschen aus Plastik bereit stellt. Nahezu alle wichtigen Basis Einheiten (außer Panther ) stehen nun zur Verfügung und das müßte doch jetzt die Gelegenheit sein, ein wenig mehr bei den Exoten mit Plastik zu hantieren. Ich bin gespannt was die Zukunft bringt, und auch wenn "Modelltechnisch" in diesem Release echt wenig für mich dabei ist, da ich eben nur auf Plastik setze, kann ich schon jetzt "Death from Above" kaum erwarten.
    Age of Sigmar: Stormcast Eternals Warhammer 40.000: Tyraniden Team Yankee: Bundeswehr Flames of War: Deutsches Reich Star Wars X-Wing: Imperium/Erste Ordnung Star Wars Armada: Imperium Star Wars Legion: Imperium Monsterpocalypse: Terrasaurs Adeptus Titanicus: Imperium

  6. #6
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    16.11.2018
    Beiträge
    3

    Standard

    In Plastik kommen vor allem Sachen, die eine hohe Stückzahl mitbringen. Plastik braucht Masse. Und da die Kapazitäten in der Fabrik eher gering sind, bringen die auch nur relativ wenige Plastikbausätze pro Buch. diese werden dann aber so gut es geht vielfältig genutzt, siehe die Leand Lease Einheiten und das Spiel Tanks.

    Und ja, ab und zu sollte BF auch Panzer in Plastik rausbringen, die häufig auf dem Tisch zu finden sind. Also würde ich mir eher einen T60-Sprue statt einem Pantehr-Sprue wünschen.

    Den Panther mit mehr als 17 Punkten wird man eher nicht so häufig auf dem Tisch sehen, da braucht man nicht uinbedingt ein Plastik-Modell.

    Für einen Überblick zu den neuesten Büchern empfehle ich nodicenoglory:

    https://nodicenoglory.com/2018/11/12/ghost-panzers-reviewed-and-spoiled/

    https://nodicenoglory.com/2018/11/11...anner-spoiled/

    Zur Frage mit dem Pak36 Sprue: die anderen beiden Rohre sind die kurze und lange 45mm der russischen 45mm. Kann man dann eventuell auch für die 42mm PjK der Fallschirmjäger nutzen, wenn die im nächsten Jahr ihr Buch bekommen.

    Ciao

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •