Seite 85 von 85 ErsteErste ... 3575838485
Ergebnis 841 bis 849 von 849
  1. #841
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Lexandro Arquebus
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    3.605

    Standard

    Zitat Zitat von Brumbaer Beitrag anzeigen
    Matzomat hat recht. es gibt einen subtilen Unterschied zwischen Nahkampf und Fernkampf.
    Fernkampf wird Waffen-weise abgehandelt. Kommt es zum Verletzungswurf so gehen alle weiteren Attacken dieser Waffe verloren. Bei Kombi-Waffen betrifft das in dem Fall alle Profile. Handelt man bei einem Kombi Flamer erst den Flamer ab und führt das zu einem Verletzungswurf, so gehen auch die ausstehenden Bolterattacken verloren.

    Im Nahkampf werden alle Attacken zugewiesen und analog zu einer Kombi-Waffe abgehandelt. Kommt es zu einem Verletzungswurf mit einer Waffe, gehen die Attacken der anderen auch verloren.

    Bezogen auf das Zitat.
    Es geht um Allocated Attacks. Im Fernkampf weise ich nur die Attacken einer Waffe zu, Handle sie ab und weise dann die Attacken der nächsten Waffe zu. Kommt es zu einem Verletzungswurf habe ich nur die Attacken der aktuellen Waffe zugewiesen und so können nur diese verloren gehen.
    Im Nahkampf weise ich alle Attacken zu, bevor ich einen Würfel werfe, deshalb ....

    PS.
    Es gehen nur die Attacken auf das Ziel für den der Verletzungswurf erfolgt verloren.
    Genau. Im Nahkampf kann man immer nur einen Verletzungswurf generieren, im Fernkampf ist pro Waffe einer möglich.

  2. #842
    Erwählter

    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    562

    Standard

    Laut Errata ist das beim Fernkampf auch so. Denn sobald der Gegner das erste mal auf 0 Wunden fällt verfallen alle weiteren Attacken die diesem Modell zugeordnet sind.

    Welche Waffe die Attacke ausführen soll ist dabei unerheblich (die Reihenfolge wird dann interessant, wenn ich eine Mehrwundenwaffe (z.B. 6 Schaden) und eine Waffe habe, die nur den Schadenswert 1 hat).

    EDIT:
    Ich sehe jetzt, woher die Aussage kommt. RAW habt ihr recht was den FK betrifft, ganz klar.
    Aber ich glaube, dass RAI anders aussieht (gibt´s hier irgendwo eine Klarstellung?).

    Außerdem: Mir fällt adhoc kein Modell ein mit mehreren Schusswaffen ein (Pistole / Hauptwaffe und Kombiwaffen ausgenommen). Mag mir jemand ein Beispiel nennen?



    Page 31
    – Inflict Damage
    Change the last sentence to:
    ‘If a model’s wounds are reduced to 0, any attacks still
    allocated to this model are not resolved, and then the
    player controlling the attacking model makes an Injury
    roll for the target model (see overleaf).’
    Geändert von Matzomat (16. October 2019 um 11:11 Uhr)

  3. #843
    Testspieler

    Registriert seit
    08.10.2018
    Beiträge
    164

    Standard

    RAI ist immer schwierig und man kann leicht falsch liegen, ich erinnere mich z.B. an ....

    Egal - die Gundrone hat zwei unabhängige Waffen.

    edit: Rechtschreibung.

  4. #844
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Lexandro Arquebus
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    3.605

    Standard

    Shooting phase, page 28:

    2. Choose Ranged Weapon and Targets
    Having chosen a shooting model, you must pick the
    ranged weapon it will use and the target model (or
    models, see opposite) for the attacks. The weapons a
    model has are listed on its datasheet.
    weapon = Singular

    und page 32:

    4. Choose Another Ranged Weapon
    and Targets
    If the attacking model has any other ranged weapons
    that it can fire, and you wish it to do so, return to step
    2 of the shooting sequence (pg 28). Otherwise, the
    shooting sequence ends.
    ranged weapon = gilt also für Fernkampf, NICHT für Nahkampf.
    return to step 2 of the shooting sequence (pg 28) = Siehe oben, erstes Zitat, wieder nur eine Waffe.

    Es wird immer nur eine Waffe ausgewählt und abgehandelt. Da man immer nur mit einer Waffe schiesst, sind auch nur die Schüsse ("Attacks") dieser Waffe "allocated", die Schüsse noch vorhandener Waffen können also gar nicht verfallen, da sie ja noch nicht "allocated" wurden.
    Und wenn das gegnerische Modell auf 0 Wunden fällt und den Verletzungswurf überlebt (Ebenfalls S.32), wird anschließend noch Punkt 4 (siehe 2. Zitat) abgearbeitet, und damit kann die nächste Schusswaffe ausgewählt werden.

    Die Sache im FAQ/Errata gilt nur für den Nahkampf und betrifft den Fernkampf nicht.

    ----------------
    Modelle mit 2 Schußwaffen:
    - Tau Gundrones
    - Tau XV8 Crisis (sofern man mind. 2 Waffen gewählt hat)
    - Eldar Dire Avenger Exarch mit 2 Shurikenkatapulten
    Geändert von Lexandro Arquebus (16. October 2019 um 13:10 Uhr)

  5. #845
    Erwählter

    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    562

    Standard

    Erstmal vielen Dank für die ausgiebige Antwort. Ich weiß das zu schätzen

    Zitat Zitat von Lexandro Arquebus Beitrag anzeigen
    Die Sache im FAQ/Errata gilt nur für den Nahkampf und betrifft den Fernkampf nicht.
    Wie kommst du zu dem Schluß?
    Heißt es nicht im RB: So wirds beim Schießen gemacht. NK: Mach es wie beim Schießen.

    Auf deutsch heißt es:

    Seite 31 – Schaden wird verursacht
    Ändere den letzten Satz wie folgt:
    „Werden die Lebenspunkte eines Modells auf 0 reduziert,
    werden keine weiteren dem Modell zugeteilten Attacken
    abgehandelt; der Spieler, der das attackierende
    Modell kontrolliert, führt dann einen Verletzungswurf
    gegen das Zielmodell durch (siehe nächste Seite).“

    Attacken mit einer Schußwaffe sind auch Attacken,nicht?

    Seite 31 ist im Regelbuch das 'inflicting Damage' der Schußphase. Wie kann es sich dann nur auf die Nahkampfphase beziehen?

  6. #846
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Lexandro Arquebus
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    3.605

    Standard

    "Mach es wie beim Schiessen" gilt für Treffen (mit WS statt BS)/Verwunden/Verletzen, ja. Dies betrifft den "Resolve"-Abschnitt, der auf S. 30 beginnende und auf S. 32 endende Abschnitt, in dem To-hit, to-wound, saving-throw und inflict damage (inklusive injury roll) beschrieben werden.

    Und auch Schüsse von Schußwaffen sind "Attacken".

    Aber man wählt ja nur eine (!) Schußwaffe aus, teilt deren Attacken/Schüsse zu, führt diese aus - wenn das Modell auf 0 fällt, Verletzungswurf, der Rest verfällt, alles richtig.

    Aber das gilt nur für die in diesem Moment zugeteilten Attacken. Die anderen Schusswaffen sind ja noch gar nicht aktiviert, bzw. ihre Attacken sind noch nicht zugeteilt, also können die auch nicht verfallen. Also kann man die nächste Schußwaffe auswählen (page 32, Punkt 4) und mit dieser Schiessen, auch auf das gleiche Ziel, wenn es nicht ausgeschaltet wurde.

    Beim Nahkampf musst du (bevor der erste to-hit gewürfelt wird) ALLE Attacken mit ALLEN Waffen auf ALLE Ziele ansagen. Die Angriffe werden "Zielmodellbasierend" abgehandelt. Das heisst, wenn hier ein Verletzungswurf fällig wird, kann das zuschlagende Modell keinen weiteren auslösen, weil ja ALLE anderen Angriffe auf das Zielmodell verfallen.
    Geändert von Lexandro Arquebus (16. October 2019 um 14:04 Uhr)

  7. #847
    Erwählter

    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    562

    Standard

    Hmm.

    Also darf die zweite Waffe auch ein anderes Ziel wählen.

    Verwunderlich, dass man wegen den paar Modellen so einen Unterschied macht (deshalb glaube ich, dass das keine Absicht war). Aber: ich geb dir / euch recht, ich lag falsch.

    Danke für die Ausdauer.

  8. #848
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von torg
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    6.359

    Standard

    Vieleicht hilft die Betrachtung woher die Attacken kommen.
    Beim Schießen legt die Schussanzahl der Waffe die Attacken fest, im Nahkampf der A Wert aus dem Profil.
    Zwei Waffen = zwei Möglichkeiten Attacken zu verteilen VS nur einen Wert für A aus dem Profil. Es gibt ja kein zweites. Also kannst du aus der quelle nur einmal zuweisen.
    Ruhestand Posaz-Berlin Adeptus Sororitas Spieler seit der zweiten Edition WH 40.k!
    "Heutzutage will ich eigentlich nur noch spielen und nicht 50 Bücher auswendig lernen müssen, um 5 Minuten lang auf dem neusten Stand zu sein"

  9. #849
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Lexandro Arquebus
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    3.605

    Standard

    Zitat Zitat von Matzomat Beitrag anzeigen
    Hmm.

    Also darf die zweite Waffe auch ein anderes Ziel wählen.
    Genau. Oder halt das erste nochmal. Deshalb sollte man auch schön eine Waffe nach der anderen nutzen und nicht alle auf einmal. Habe ich am Anfang mit meinen Tau Drohnen z.B. immer gemacht...

Seite 85 von 85 ErsteErste ... 3575838485

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •