Umfrageergebnis anzeigen: Wollt Ihr ein einheltliches Listenformat für 40k auf Turnieren?

Teilnehmer
34. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, unbedingt

    21 61,76%
  • Nö, lass mal

    13 38,24%
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Erwählter
    Avatar von Der Eld
    Registriert seit
    01.03.2014
    Beiträge
    592

    Standard

    Als Anreiz können Bonuspunkte ausgeschüttet werden für das einhalten der Vorgabe. Diese könnten wiederum auf das Endergebnis angerechnet werden. Analog zu Bemalwertungen.
    Also belohnen anstatt zu bestrafen.

    Die Frage würde dann lauten: Wie viele Bonuspunkte werden ausgeschüttet? Um das Endergebnis nicht zu verzerren.
    Jeder Teilnehmer hätte es damit selber in der Hand.
    "Erst das Lächeln. Dann die Lügen. Dann die Schießerei. - Steven Deschain
    "Dies möge die Stunde sein, da wir gemeinsam Schwerter ziehen. Grimme taten erwachet. Auf zu Zorn! Auf zu Verderben und Blutig Morgen! Auf, Eorlingas! " —Théoden



  2. #12
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von KalTorak
    Registriert seit
    13.02.2003
    Beiträge
    11.440

    Standard

    Nochmal, die Frage ist doch, welchen Mehrwert versprecht ihr euch von diesem Format? Es kann ja nur um die Übersichtlichkeit gehen, die kann ich mit einem x-beliebigen anderen Format auch erreichen, warum sollte ich die also nicht verwenden dürfen. Und wenn ich mir nicht sicher bin, wieviele Guardsmen Trupps der Gegner nun hat, dann frage ich ihn halt einfach.

    WENN DANN kann man einen Passus in die Turnierregeln machen, dass man am Turniertag eine übersichtliche und ausgedruckte Armeeliste für den Gegner dabei haben muss, dann verhindert man zumindest schonmal die 10 Seiten Battlescribe Ausdrucke.

  3. #13
    Hüter des Zinns
    Avatar von Fauk
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    2.788

    Standard

    Zitat Zitat von KalTorak Beitrag anzeigen

    WENN DANN kann man einen Passus in die Turnierregeln machen, dass man am Turniertag eine übersichtliche und ausgedruckte Armeeliste für den Gegner dabei haben muss, dann verhindert man zumindest schonmal die 10 Seiten Battlescribe Ausdrucke.
    Man könnte ja z.B schonmal bestimmen oder grob festlegen was denn eine übersichtliche Liste genau ist? Ist das eine Liste die alle Punktkosten enthält? Ist das eine die auch Keywords enthält? Ist das eine die Fett markiert was HQ und co ist? Ist das eine die Regeln enthält oder nicht enthält? Ist das eine wo ich meine Trupps durchnummerieren muss? Solten Absätze drin sein oder wie im ETC einfach so ein mega Block?

  4. #14
    Miniaturenrücker
    Avatar von TheRebornDragon
    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    929

    Standard

    Ein einheitliches Format für Turniere ist eine schöne Idee. Umsetzbarkeit ist so eine Sache.

    ich komme gerade von der ETC und dort hat man gesehen

    a) das erstellen dieser art Liste doch eine Herausforderung ist (jede Ausrüstung auch Punktwert 0 soll angegeben werden)
    b) das selbst erfahrene Spieler oft fehlerhafte Listen in diesem Format posten

    Einheitliche Listen in einem anderen Format- Ist oft durch die Community bzw. die Turnierorgas probiert worden. Vorgaben in threads wie etwas formatiert werden soll. Konsequenzen jeder Art werden aufgerufen und wirklich immer schaffen es Spieler nicht Listen in diesem Format abzuliefern.
    Ich erinnere mich, das auf einem MoB in Berlin einer meiner Clubbrüder einen Preis bekam, weil er von 40 Spielern der einzige war, der im korrekten Format bis zur Deadline abgegeben hatte.

    Woran das liegt? Ich glaube es liegt an der Tatsache, das viele Spieler es nicht einsehen, übermässig Zeit in das saubere Erstellen einer Liste zu investieren. 45 Klicks und Print drücken ist halt einfacher und zeitsparender.

    Ich glaube, das eine Vereinheitlichung der Listen für ein Format TTM nur funktionieren kann, wenn der Faktor Mensch rausgenommen wird. Sprich eine kooperation mit den gängigen Tools (Onlinecodex, battlescribe) die ein Listenformat als Standard Report anbieten und diesen automatisiert aus der APP heraus befüllen.

    Ein manuelles Erstellen wird an den Punkten die ich oben genannt habe, aus meiner Sicht scheitern.

    Bin ich selber für ein einheitliches Format - Ja bitte.
    Peace is a lie, there is only passion.
    Through passion, I gain strength. Through strength, I gain power. Through power, i gain victory.

  5. #15
    Erwählter
    Avatar von Iago
    Registriert seit
    29.09.2014
    Beiträge
    613

    Standard

    Prinzipiell ist das schon ne ganz ordentliche Idee, ich glaube aber das wir in der Turnierszene derzeit ganz andere Herausforderungen vor uns haben als die Formatierung der Listen.

  6. #16
    Archon Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Tenshi
    Registriert seit
    20.10.2014
    Beiträge
    3.679

    Standard

    https://www.gw-fanworld.net/showthre...-03-2018/page4

    Hier ein wunderbares Beispiel warum wir noch nicht für eine einheitliche Regelung bereit sind und warum Bonuspunkte auch nicht helfen.

    Und auf sowas hab ich schon als Spieler keinen Bock, als Orga muss das mal richtig kacke sein
    Zitat Schwertnarr:Waaas? Im Ernst? Diese Firma verkauft Modelle über Regeln?
    [ironie] Wer zum GladiusStrikeForce-Phantom-Scatterbike-Centurion hat Dir denn so einen Unsinn erzählt? [/ironie]

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 3)

  1. j-s

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •