Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Blisterschnorrer

    Registriert seit
    12.12.2017
    Beiträge
    483

    Standard Armeeausbau zu Custodes ?!?! was meint ihr?

    Hallo,

    Ich überlege mir eine imperiale Zweit/Ergänzungsarmee zu meinen Admech aufzubauen und wollte mal fragen, was ihr so empfehlen könnt.
    Etwas konkurrieren die Custodes dabei noch bei mir mit der DW (also Gold, oder schwarz.... Hmm merke gerade, gut dass mein Admech blau ist. Sonst könnte man die farbwahl als gewollt deuten^^)

    Ich dachte dabei zu Beginn an ein Battaillon aus 2x der Box der Custodian Guard und 1x den Jetbikes (sry, gerade Namen entfallen.)
    Daraus würde ich dann 3x3 als Standarttruppen bauen und die 3 Bikes zu shieldcaptains auf Jetbikes (ich hoffe darauf dass die Kits miteinander kompatibel sind und ich mir so gleich 3 Captains bauen kann)

    Wie wichtig sind für die Armee die Dreadknoughts? Weil da sagt mir die Custodesversion optisch dann doch nicht so ganz zu.
    Die Landraider sind zwar teuer, aber da denk ich mir wenigstens noch man braucht ja Transporter

  2. #2
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    05.12.2014
    Beiträge
    65

    Standard

    Hallo,
    guck mal bei Forge World - ich finde die Dreadnought cool und sie bieten dir mehr Reichweite beim Beschuss obwohl ich finde Costodes wollen in den Nahkampf

  3. #3
    Testspieler

    Registriert seit
    10.04.2018
    Beiträge
    140

    Standard

    Etwas konkurrieren die Custodes dabei noch bei mir mit der DW (also Gold, oder schwarz.... Hmm merke gerade, gut dass mein Admech blau ist. Sonst könnte man die farbwahl als gewollt deuten^^)
    Du solltest dir bei beiden vorher aber sicher darüber sein, dass du auch die Art von Armee willst, sonst wirst du mit beiden nicht glücklich.
    Sowohl DW als auch Custodes sind Elitearmeen, Custodes nochmal schlimmer als DW (und das soll schon was heißen).

    Ich dachte dabei zu Beginn an ein Battaillon aus 2x der Box der Custodian Guard und 1x den Jetbikes (sry, gerade Namen entfallen.)
    Daraus würde ich dann 3x3 als Standarttruppen bauen und die 3 Bikes zu shieldcaptains auf Jetbikes (ich hoffe darauf dass die Kits miteinander kompatibel sind und ich mir so gleich 3 Captains bauen kann)
    Bei den Custodian Guards funktioniert das mit etwas Geschick, bei den Dawneagle Jetbikes hast du glaube ich aber nur eine Option auf den Captain und 2 normale. Ehrlicherweise sehen die aber nicht groß unterschiedlich auch...

    Ich würde mir an deiner Stellle ein paar Battle Reports ansehen, denn Custodes sieht man auf Turnieren eigentlich nur in Form von Captains auf Jetbikes, der Rest ist zwar gut, aber extrem teuer. Gerade der von dir genannte Land Raider tut in einer Liste wirklich weh.

    Wie wichtig sind für die Armee die Dreadknoughts? Weil da sagt mir die Custodesversion optisch dann doch nicht so ganz zu.
    Wenn du pur Custodes spielen willst, dann so wichtig wie bei allen Space Marine Armeen, allerdings sind Custodes aktuell eigentlic heine reine Ally-Armee.

    Du wirst letzten Endes auch kaum um CP-Farm-Allies rumkommen, wobei sich bei dir da ja AdMech anbieten würde und du dabei auch die Rolle des Dreads besetzen kannst.

  4. #4
    Testspieler
    Avatar von Seikilos
    Registriert seit
    11.06.2009
    Beiträge
    131

    Standard

    Zitat Zitat von Neyssa Beitrag anzeigen
    Wenn du pur Custodes spielen willst, dann so wichtig wie bei allen Space Marine Armeen, allerdings sind Custodes aktuell eigentlic heine reine Ally-Armee.
    Will hier nicht den Thread kapern, hadere aber auch mit Custodes:
    Könnte man nicht einen der Forgeworld Dreads einsetzen und als "normalen" spielen?

    Die sind schick, der normale nicht.

  5. #5
    Blisterschnorrer

    Registriert seit
    12.12.2017
    Beiträge
    483

    Standard

    Naja übrigen geht doch immer sofern der Gegner das zulässt.
    Als extrembeispiel in AOS hat ein Kollege mal geschildert dass ein Freund von ihm ne 100 mann starke skelettarmee mit 5 Modellen gespielt hat, der Rest wären Bases.
    Heute sagt er nie wieder.

    Aber es geht halt alles was der Gegner zulässt. Daher ist selbe Nase ein Ansatz.
    Sonst WYSIWYG. Und das wäre auch auf Turnieren besser.

    Stichwort Turniere um auf meinen Part des Trends zurück zu kommen: die mache ich eh idr nicht mit. Bin eher der Herr ans Brezel Spieler bei Freunden
    Und ich weiß, dass die meist nur wegen der Jetbikes genommen werden. Aber nur einen Trupp fand ich halt öde.
    Ja Bikes passen super zu meinen Admech, Denn ihnen fehlt es an Mobilität. Dazu nur die Truppen, die Missionsziele sichern können, das ist etwas mau. (Dann noch kein PSI... Aber da helfen die Goldenen Jungs auch nicht bei. Egal)

    Die Sache ist so, dass ich weiß, auf welche Art von Armee ich mich bei Custodes und DW einlasse.
    In beiden Fällen würde es bei mir eher infangerielastig, Denn darauf hätte ich mal Lust.
    Bei Admech hab ich sonst immer so viele ballernde Maschinen. Da hätte ich gerne etwas Abwechslung. Und auch wenn ich im Meta befürchte, dass Shießen immer noch erste Wahl ist, so muss ich doch feststellen, ich hätte Lust auf NK und da kämen die Custodes halt ganz nett.
    Die sind ja eher tanky Hybrid Allrounder.


    Ich hab vorhin mal 2 Listen gebaut.
    Jeweils den Custodespart von oben mit 2 Captain und einem Preator und beim afmech einmal 50 skitarii mit 10 infiltratoren und 2 dragoons und 2 engineseer, oder für etwasfwuerkraft Cawl mit 3 Onager und 3 Robots mit Ben Datasmith (etwas wenig Modelle, aber Hey fun)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •