Genau, WAP war das mit Araby, Cathay etc.
Als GW sich von WHF verabschiedete, hat sich der Typ hingesetzt und ein Regelbuch geschrieben, bei dem mir einige Design-Entscheidungen gut gefielen.
Allen voran, dass er nicht sagt, die eine Edition sei Müll und die andere Gold, sondern etwa den Zweck einer zufälligen Angriffsbewegung mit vorherigem Abmessen erkennt und auch das Problem der großen Streuung, und einfach eine geringere Streuung wählt. In seinem Fall B+[höherer aus 2W6].
Sowas.

Fluffhammer:
Habe da eben nochmal reingeschaut.
Es scheint sich näher an die 8. zu halten.
Also mehr für Leute, die nicht auf T9A umlernen wollen, sondern eine nachbalancierte 8.

Ich erhebe übrigens keinen Anspruch darauf, besonders guten Überblick über alle Fanprojekte zu haben. ^^
Wenn in den letzten 1–2 Jahren etwas Neues auftauchte wird es glatt an mir vorbei gegangen sein.