Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Aeldari Armee

  1. #1
    Blisterschnorrer

    Registriert seit
    09.03.2017
    Beiträge
    404

    Standard Aeldari Armee

    Hallo zusammen,

    ich habe mir den Harlequin Codex gekauft und wollte mir eine Armee bauen. Leider sind sie sehr monoton. Also dachte ich mir, dass ich mit Craftworld und Drukhari erweitern kann.

    Meinen Kern soll dabei ein Bataillon Harlequin sein.

    HQ
    --------
    Shadowseer
    Troupe Master

    Standard
    ---------------
    3 x 5 Player

    Transporter
    ------------------
    3 Starweaver

    Dazu wollte ich dann zuerst ein Outrider Detachment mit Craftworld machen, allerdings fragte ich mich nun , ob die Fast Attack der Harlequine oder Craftworld besser ist, oder gar der Drukhari.
    Habe mir dann den Codex der Craftworld geholt und vieles schönes gesehen.

    Also habe ich mir die Startersets angesehen. Das der Craftworld ist schwierig für mich uu Anfang.
    Ich sah mir andere Einheiten an .
    Sowohl optisch, als auch von der Theorie her, gefielen mir die Avenger, Ranger , Dark Reaper und Fire Dragon, als auch Illic Nightspear, Maugen Ra und Fuegen.

    Ich entschied mich zu dem Harlequin Battalion für ein Craftworld Bataillon mit

    HQ
    -----
    Illic Nightspear
    Farseer

    Standard
    --------------
    3x5 Ranger

    Auf Harlequin Seite wären die Death Jester doch eine tolle Unterstützung und ein Vanguard Detachment mit einem Troupe Master und 3 Death Jester wäre gut und schnell gemacht.
    Einen Solitär mit dem Klingenanzug werde ich auch unterbringen .

    So weit, so gut.


    Jetzt bin ich zwar schnell mit den Harlequin vorne am Gegner und kann durch das ganze Sniperarsenal auch gut Druck aufbauen , allerdings sind die Punkte doch schon sehr weit angeschwollen, OHNE dass ich auf eine Antwort bei den Bikes kam .

    Nun frage ich mich , da ich den Drukhari Codex nicht habe, woher ich die Biker nun rekrutieren soll.
    Harlequin, Craftworld oder Drukhari.

    Ausserdem fehlt noch ordentlich Feuerkraft finde ich .
    Die Player sollen zwar mit FuPi rumlaufen, aber etwa dickes dabei wäre auch geil.

    Da gefielen mir am Besten die Fire Prism, was die Tanks angeht und Fire Dragon von den Truppen her.
    Nur empfinde ich diese in der Theorie eher als Kanonenfutter, kann mich ja irren.
    Wie gesagt sind die Punkte das Problem, da ich eine ausgewogene Truppe mit 2000 Punkten erstmal anstrebe.

    Ausserdem fehlen mir die Einblicke in die Drukhari, was haben deren Truppen und Artillerie drauf?

    Ausserdem habe ich noch einige Fragen zu verschiedenen Einheiten der 3 Armeen , aber dazu erstmal später mehr , da ich schon genug fragen aufgeworfen habe.

    Ich hoffe , dass die mir jemand beantworten kann.
    Da alles um die 3 Armeen geht , hoffe ich , dass es ok ist , das hier zu posten!?
    Geändert von Tracraw (11. September 2018 um 20:58 Uhr)

  2. #2
    Blisterschnorrer

    Registriert seit
    09.03.2017
    Beiträge
    404

    Standard

    Schade, dass das hier wohl keiner ließt ☹

    Habe nämlich noch eine Frage wegen den Fliegern der Drukhari gegenüber denen der Craftworlds.
    Der Hemlock hat ja Psi, aber abgesehen davon würde ich gerne wissen, wer für seine Punkte mehr rausholt.

  3. #3
    Fluffnatiker
    Avatar von Legio
    Registriert seit
    18.02.2017
    Beiträge
    2.621

    Standard

    Falscher Bereich. Du willst Harleys ergänzen, also müsste es wohl in den Harley-Bereich

    So, aber mal hier meine Antwort:

    Die Bikes der Drukhari sind darauf angewiesen das sie angemessen supportet werden. Sie funktionieren über Strats sehr gut, wenn man den richtigen Gegner hat. Sie sind aber sehr schnell Staub wenn der Gegner sie erst einmal zu fassen hat.
    Wenn du aber Bikes als schnelle Truppe dabei haben willst, dann führt kein Weg an den Skyweavern vorbei. Die Jungs haben mit Haywire die beste Antwort auf Fahrzeuge (produzieren auf 4+ ihre MWs auch dann, wenn sie normal nicht verwunden würden!) und haben auch Punch im Nahkampf um entsprechend bestimmte Ziele zu jagen oder ein Fahrzeug endgültig aus dem Spiel zu nehmen.
    Dazu kommt der -1 to Hit für den Gegner und der erstklassige 4++ der sie bei 3LP sehr stabil macht. Selbst wenn der Gegner viel Kadenz liefert geht ein 6er Bikes selten in die Knie.

    Wenn du Harleys ergänzen willst musst du das ausgleichen was ihnen fehlt. Im Nahkampf muss man sich mit Harleys keine Sorgen machen. Psi ist da, aber aufgrund der hohen Kosten der Units nicht übermäßig.
    Wenn du also die Harleys ergänzen willst und dir Craftworld vorschwebt, dann würde ich nen Farseer und 2 Warlocks auf Bikes empfehlen. Das gibt schöne Buffs/Debuffs und für den Fall der Fälle sind die Speere der Jungs nicht zu unterschätzen.
    Über Psi kann man auch schon mal zusätzliche MWs generieren und damit auch nochmal ne Menge Punch in der Psiphase aufbauen.

    3 Death Jester halte ich für unnötig. Warum? Weil ich die Jester für überschsätzt halte. Wenn ich die Punkte frei habe nehme ich evtl. mal einen mit da er gut Ziele halten kann. Aber ansonsten ist er bei mir selten wirklich die Punkte wert. 3 davon sind zu viele und für das Detachment nochmals Punkte für ein HQ ausgeben halte ich für Verschwendung.

    Wenn du schwere Feuerunterstützung willst führt kaum etwas an nem Archon mit 3 Ravagern vorbei. Mehr Feuer gibts für die Punkte nur selten.
    Drukhari-Infanterie und Harleys zusammen ergibt nicht viel Sinn, da sie sich zu unterschiedlich spielen. Troupes sind besser in dem was sie tun als Wyches und Kabalen spielt man gänzlich anders, wenn auch ebenso mobil.
    || 40k: Tyranids || Infinity: PanO - Military Order || Freebooter's Fate: Bruderschaft ||

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •