Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    17.01.2015
    Beiträge
    43

    Standard Frage zur Box "Start Collecting! Daemons of Tzeentch"

    Hallo,

    habe mir vor Kurzem oben genannte Star Collecting Box gekauft, bin generell komplett neu in AoS und frage mich nun, welche Variante ich am ehesten Bauen soll: einen Herald auf Disc, Herald auf Burning Chariot oder vielleicht doch einen Exalted Flamer auf Burning Chariot? Gibt es eine Variante, die eher zu empfehlen ist, die häufiger eingesetzt wird oder auch welche, von der generell abzuraten ist aus bestimmten Gründen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

  2. #2
    Codexleser
    Avatar von Ramahn83
    Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    279

    Standard

    Zitat Zitat von Valnes Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe mir vor Kurzem oben genannte Star Collecting Box gekauft, bin generell komplett neu in AoS und frage mich nun, welche Variante ich am ehesten Bauen soll: einen Herald auf Disc, Herald auf Burning Chariot oder vielleicht doch einen Exalted Flamer auf Burning Chariot? Gibt es eine Variante, die eher zu empfehlen ist, die häufiger eingesetzt wird oder auch welche, von der generell abzuraten ist aus bestimmten Gründen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Das hängt meiner Meinung nach vor allem stark davon ab, ob du eine reine Tzeentch Dämonen Armee aufbauen/spielen willst oder eher überwiegend "Mortals/Arcanites" mit paar Dämonen als Armee anstrebst.

    Mortals = sterbliche Einheiten
    Arcanites = besondere überwiegend sterbliche jünger des Tzeentch

    Nachtrag:
    Gerade nochmal die AoS App konsultiert bezüglich möglichst aktueller Warscroll/Truppenschriftrolle. Es ist leider weiterhin so, dass der "Herald des Tzeentch zu Fuß" die beste der 3 möglichen Heralds ist im Bezug auf Preis/Leistung.
    Seine Punktkosten gehören zu den geringsten, er hat die Chance einen weiteren Zauber in der selben Runde zu sprechen, er besitzt den besseren Zauber, verfügt im Gegenteil zum "Herald auf brennenden Streitwagen" auch über Fernkampf.

    MfG
    ein Herold des Wandels
    Geändert von Ramahn83 (12. September 2018 um 23:50 Uhr)
    Change is good! Mein kleines Motivations Projekt

  3. #3
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    17.01.2015
    Beiträge
    43

    Standard

    Zitat Zitat von Ramahn83 Beitrag anzeigen
    Das hängt meiner Meinung nach vor allem stark davon ab, ob du eine reine Tzeentch Dämonen Armee aufbauen/spielen willst oder eher überwiegend "Mortals/Arcanites" mit paar Dämonen als Armee anstrebst.
    Ich dachte da vorerst an eine Mischung aus Dämonen sowie Tzaangors und/oder Arcanites.

    Danke!

  4. #4
    Codexleser
    Avatar von Ramahn83
    Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    279

    Standard

    GuMo,

    Also ich würde dir bezüglich des Streitwagen Bausatzes dann folgendes empfehlen :

    Herald zu Fuß
    Exalted Flamer zu Fuß

    Aus den 3 Horrors für den Streitwagen, kannst du 3 Blue Horrors bauen, die sich z.B. für bestimmte Zauber einsetzen lassen.

    Die 2 Screamer vom Streitwagen, durch 2xSC Box könntest du aus ihnen 4 normale Screamer bauen und kämst somit insgesamt auf 3 anstatt nur 2 Einheiten Screamer. Diese sind mit AoS 2.0 auch deutlich besser geworden!

    Die Disc die übrig bleibt, könntest du z.B. verwenden um dir einen Fatemaster zu bauen falls du einen Lord of Chaos oder Kairyc Akolyten übrig hast bei Zeiten.

    MfG
    ein Herold des Wandels
    Change is good! Mein kleines Motivations Projekt

  5. #5
    Hintergrundstalker

    Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    1.213

    Standard

    Zitat Zitat von Ramahn83 Beitrag anzeigen
    GuMo,

    Also ich würde dir bezüglich des Streitwagen Bausatzes dann folgendes empfehlen :

    Herald zu Fuß
    Exalted Flamer zu Fuß

    Aus den 3 Horrors für den Streitwagen, kannst du 3 Blue Horrors bauen, die sich z.B. für bestimmte Zauber einsetzen lassen.

    Die 2 Screamer vom Streitwagen, durch 2xSC Box könntest du aus ihnen 4 normale Screamer bauen und kämst somit insgesamt auf 3 anstatt nur 2 Einheiten Screamer. Diese sind mit AoS 2.0 auch deutlich besser geworden!

    Die Disc die übrig bleibt, könntest du z.B. verwenden um dir einen Fatemaster zu bauen falls du einen Lord of Chaos oder Kairyc Akolyten übrig hast bei Zeiten.

    MfG
    ein Herold des Wandels
    Sehe ich genauso!

    Die 3er Box Screamer, die in der Start Collecting drin ist, hat genug Schwänze, um insgesamt 5 Screamer aus der Start Collecting zu bauen, wenn man keinen Streitwagen will.

    Wenn du die discs nicht brauchst, dann bekommst du auf ebay sicher einen guten Preis für, denn die Teile sind gesucht.

  6. #6
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    17.01.2015
    Beiträge
    43

    Standard

    Danke euch, dann werde ich das so machen.

  7. #7
    Testspieler
    Avatar von Rohat
    Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    118

    Standard

    Ich würde hier gern mal aufspringen und meine Frage loswerden:

    Ich finde Tzeentch dem Grunde nach eine sehr schöne Armee, auch hinsichtlich Magielastigkeit etc. Allerdings gafellen mir von der Optik her nur die Dämonen. Der gesamte Part der Tiermenschen sagt mir nicht zu. Daher die Frage, ob man DoT auch mit einem reinen Fokus auf Dämonen vernünftig spielen kann. Hierzu sei gesagt, dass ich keine Turniere besuche und nur in einem locker-privaten, aber dennoch freundlich-gewinnorientierten Umfeld spiele => Gewinnen ja, aber icht um jeden Preis. Und hier sollte die Armee schon bestehen können.

    Besten Dank

  8. #8
    Codexleser
    Avatar von Ramahn83
    Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    279

    Standard

    Zitat Zitat von Rohat Beitrag anzeigen
    Ich würde hier gern mal aufspringen und meine Frage loswerden:

    Ich finde Tzeentch dem Grunde nach eine sehr schöne Armee, auch hinsichtlich Magielastigkeit etc. Allerdings gafellen mir von der Optik her nur die Dämonen. Der gesamte Part der Tiermenschen sagt mir nicht zu. Daher die Frage, ob man DoT auch mit einem reinen Fokus auf Dämonen vernünftig spielen kann. Hierzu sei gesagt, dass ich keine Turniere besuche und nur in einem locker-privaten, aber dennoch freundlich-gewinnorientierten Umfeld spiele => Gewinnen ja, aber icht um jeden Preis. Und hier sollte die Armee schon bestehen können.

    Besten Dank
    GuMo,

    und schön zu lesen dass dich die Winde der Magie hierher getragen haben...

    1.) Eine reine Dämonen Armee des Tzeentch ist spielbar. Großes Problem was jetzt aber besteht, dass deine 2 Optionen auf Battleline recht viel Punkte im Matched Play blockieren.

    2.) Dreh und Angelpunkt ist noch mehr als vorher, genug Möglichkeiten zum Zaubern pro Runde dir einzupacken. Ohne regelmäßiges nachbeschwören, verschwinden deine eher fragilen Tzeentch Dämonen sonst schnell von der Platte.

    3.) Nahkämpfe gewinnst du mit Tzeentch Dämonen nur in guter Überzahl oder mit Ausreichend support durch deine Zauber!

    4.) Du sprichst hier von Tiermenschen und meinst denke ich die Tzaangors damit. Dass du bei Tzeentch auch noch die anderen Arcanites hast und die Slaves to Darkness mit "Mal des Tzeentch" ist dir aber bekannt ?

    5.) Brauchen wirst du bei einer reinen Dämonen Liste des Tzeentch auf jeden Fall genügend Brimstone und Blue Horrors, da sie eine deiner günstigsten Einheiten Auswahlen sind und sich zum abschirmen/blocken ganz gut schlagen.

    MfG

    ein Herold des Wandels
    Change is good! Mein kleines Motivations Projekt

  9. #9
    Hintergrundstalker

    Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    1.213

    Standard

    - Horrros als Battleline sind teuer, allerdings kommen 10 Pink Horrors erst als 20 Blue und dann nochmal als 20 Brimstone Horrors wieder. Die Destiny Dice (DIE Allegiance Ability) helfen dir, deine Horrors zu vergrößern / im Spiel zu halten.

    - Du wirst sehr viele Modelle brauchen!

    - Nahkampf ist ein Problem, ja. Unter den Dämonen des Tzeentch kämpft nur der Dämonenprinz vernünftig.

    - Lord of Change gibt gute Zauberboni an seine Tzeentchies weiter.

    - Flamer schießen recht gut, sind aber zerbrechlich.

    - Einige der wirklich starken Helden sind keine Dämonen (Gaunt Summoner, Chaos Sorcerer Lord, Magister...)

    - Es gibt interessante Battalione bei den Tzeentchern.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •