Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Hüter des Zinns

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    2.733

    Standard

    Zitat Zitat von Lexstealer Beitrag anzeigen
    Okay, beim Schreiben nochmal nachgeschaut - TK als Todeskult-Assassines? Na ja, wohl eher nicht.
    Doch!
    Wer nimmt diese Abkürzung für Todeskompanie... also bitte?!
    Sever for us all ties between the now and what is to be, We will act as your sword, And you will know us by the trail of dead

  2. #22
    Codexleser
    Avatar von Pyrosphere
    Registriert seit
    19.01.2015
    Beiträge
    336

    Standard

    Zitat Zitat von Lexstealer Beitrag anzeigen
    "Imperiale Gardisten" ist bzw. war die deutsche Bezeichnung für die Storm Troopers, das heutige Militarum Tempestus. Die Inquisitionsgardisten waren genauso ausgerüstet. Ich nehme mal an, dass die Verwirrung auch daher kommt, dass Imperial Guard mit Imperialer Armee übersetzt wurde - und später (im Horus-Häresie-Fluff) Imperial Army mit Imperialer Garde.
    Zu deinen vermuteten Übersetzungsfehlern kann ich nichts sagen Ich bezog mich auf das Foto des rot-schwarz angemalten Cadianer-Modells unter dem eben "Inquisitions-Gardist" stand ^^ Tempestus Scions (als Modell) gab es zu dieser Zeit noch nicht, soweit ich weiß.

  3. #23
    Regelkenner
    Avatar von Kuanor
    Registriert seit
    03.03.2014
    Beiträge
    2.385

    Standard

    Also der Lex-Artikel,
    http://wh40k-de.lexicanum.com/wiki/Inquisitionsgardist
    ist noch auf dem Stand von damals und gibt ganz gut Aufschluss, was es gab und was nicht.

    „Tempestus Scions“ sind ein Resultat dessen, dass Storm Trooper, die auf anderen Planeten gegen Bugs kämpfen, markenrechtlich problematisch sind.

  4. #24
    Miniaturenrücker

    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    1.005

    Standard

    Zitat Zitat von guerillaffe Beitrag anzeigen
    Doch!
    Wer nimmt diese Abkürzung für Todeskompanie... also bitte?!
    Es wurden Todeskultassassinen gespamt? Da gingen doch nur sechs in einen Armeeorganisationsplan, wenn man noch einen normalen Assassine mitgenommen hat. Und ja, die konnten schon austeilen, aber billig oder widerstandsfähig waren sie auch nicht gerade. Na ja, so etwas ist mir damals nicht über den Weg gelaufen, aber ich war zugegebenermaßen auch nie ein Vielspieler.

    Zitat Zitat von Pyrosphere Beitrag anzeigen
    Zu deinen vermuteten Übersetzungsfehlern kann ich nichts sagen Ich bezog mich auf das Foto des rot-schwarz angemalten Cadianer-Modells unter dem eben "Inquisitions-Gardist" stand ^^ Tempestus Scions (als Modell) gab es zu dieser Zeit noch nicht, soweit ich weiß.
    Die Übersetzungen sind keine Vermutungen. Da ich das Bild von dem du sprichst nicht kenne, kann ich dazu nichts sagen - Kuanors Link zeigt den ursprünglichen Fluff und auch die entsprechend bemalten Modelle. Diese wurden auch im ersten Grey Knight-Codex verwendet um Kriegerakolythen darzustellen, allerdings können diese inzwischen keine Plattenrüstung mehr haben. Der Cadianer-Bausatz ist für Akolythen auch nicht das wahre - sie können nicht mit Lasergewehren ausgerüstet werden.

    Zitat Zitat von Kuanor Beitrag anzeigen
    „Tempestus Scions“ sind ein Resultat dessen, dass Storm Trooper, die auf anderen Planeten gegen Bugs kämpfen, markenrechtlich problematisch sind.
    Eher wegen denen, die Rebellen und Teddybären bekämpfen.
    WHFB-Altmetall zum Verkauf. - Achtung! Bleihaltig! ;) Außerdem: Old School-Epic

  5. #25
    Testspieler

    Registriert seit
    09.09.2016
    Beiträge
    193

    Standard

    Zitat Zitat von Lexstealer Beitrag anzeigen
    (...)
    "Imperiale Gardisten" ist bzw. war die deutsche Bezeichnung für die Storm Troopers, das heutige Militarum Tempestus. Die Inquisitionsgardisten waren genauso ausgerüstet. Ich nehme mal an, dass die Verwirrung auch daher kommt, dass Imperial Guard mit Imperialer Armee übersetzt wurde - und später (im Horus-Häresie-Fluff) Imperial Army mit Imperialer Garde.
    ...nicht ganz, "Imperiale Gardisten" waren einfach der Veteranen-Trupp mit besserem Lasergewehr und bessere Moral in der 2. Edit.

    ...alles andere, wie auch die neuen Minis, mit fast optischer Servorüstung, kam wohl ab der 3. Edit.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •