Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Eingeweihter
    Avatar von Old Faithful
    Registriert seit
    07.03.2013
    Beiträge
    1.532

    Standard

    Wow... du gibst dem Lord tatsächlich 3 Sachen mit Retter?
    Das Artefakt kostet doch nix solang man nur eines nimmt.
    Zudem es da wie gesagt nur um denn Debuff geht und naya Schnittwürfe bei einem W6 sind 3,5 .
    Ja das ist mnm dekadent aber der Lord ist einfach zu wichtig aber zwecks Punktersparnis ginge natürlich auch der WGBL das stimmt.
    Rein von Statistik ist der 1 Re Roll to Hit aber besser als 1 Wound Re rolls.
    Ausser man erwartet viel W5 aufwärts.

    Ich mein was ausgelöscht ist kommt nicht wieder =)
    Hat ich glaub ich auch erwähnt , das die Wahl des Artefakts abhängig von eigenen Stil und lokalen Meta ist.

    Den TH konnte ich dem Chef leider nicht geben, wegen der Punkte =/
    Klopp doch einfach ein Cyberwolf dafür raus und investier die restlichen Punkte in ein Begleitwolf für denn Lord zb.
    TH gg Axt ist halt enorm von Flat 2 DMG zu Flat 3 DMG .

    Gegen Phantome zb hiesse das der Hammer pro A ein potentiell killen kann während die Axt 2 A für je ein brauch
    Signatures take too much space

  2. #12
    Testspieler

    Registriert seit
    04.07.2017
    Beiträge
    166

    Standard

    Zitat Zitat von Old Faithful Beitrag anzeigen
    Das Artefakt kostet doch nix solang man nur eines nimmt.
    Zudem es da wie gesagt nur um denn Debuff geht und naya Schnittwürfe bei einem W6 sind 3,5 .
    Ja das ist mnm dekadent aber der Lord ist einfach zu wichtig aber zwecks Punktersparnis ginge natürlich auch der WGBL das stimmt.
    Rein von Statistik ist der 1 Re Roll to Hit aber besser als 1 Wound Re rolls.
    Ausser man erwartet viel W5 aufwärts.

    Kosten keine Punkte... klar...
    Aber ich finde es halt Verschwendung, wenn man ihm drei mal mit Sachen vollstopft die alle, auch wenn teilweise nur sekundär, die selben Effekte mitbringen.
    Ich meine wir reden hier über 750 Punkte in einem eher freundschaftlichen Umfeld.
    Bleibt aber grundsätzlich Geschmackssache und ist auch gut so....

    Ich z.B. finde den Wolfslord mit Rüstung und einem Wolfklauenpaar auch sehr nett.

  3. #13
    Eingeweihter
    Avatar von Old Faithful
    Registriert seit
    07.03.2013
    Beiträge
    1.532

    Standard

    Aber ich finde es halt Verschwendung, wenn man ihm drei mal mit Sachen vollstopft die alle ....
    Ich meinte ja bereits das es mnm dekadent sei und hatte ja noch hinzugefügt das der Wulfenstein eine weitere gute Option sein könnte.

    Fand die Liste des Op eigtl auch schon rund genug abgesehn vom Razorback und tbh wusst ich da grad nicht was man für 15 Punkte das , dass Sturmschild kostet sinnvolleres bekommen könnte.^^
    Alles andere erschien mir zumindest im vergleich nicht gut genug.

    Zwecks Reanimation verweigern möcht ich noch was hinzufügen im Zusammenhang mit dem Wulfenstein .
    Das sollte man davon abhängig machen was er spielt und wie gross die Trupps mit IKW sind.
    Wenns viele 5er Immortals sind kann man samt Moral annehmen das DWK da auch ohne Wulfenstein rüber rutscht. (Klauen und Jarl of Fenris hilft ja auch noch )
    Falls es trotz der bescheidenen Moralregeln grosse Trupps vorherschen und oder zähe Gegner da sind empfiehlt sich da schon eher der Stein .
    Signatures take too much space

  4. #14
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    10.10.2018
    Beiträge
    8

    Standard

    Guten Morgen =)
    Ja du hast Recht. DIe Axt statt des Hammers ist mega verschwendetes Potential ... Das hab ich geändert =)
    Mega ärgelich Kutami liefert einfach nicht... langsam werd ich ungedultig =) Ich will endlich anfangen zu malen

  5. #15
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    10.10.2018
    Beiträge
    8

    Standard

    Was haltet ihr von Skyclaws bzw. WG mit Jumppacks ?
    Ich finde die Modelle echt nice, aber glaube, dass die es in dieser Edi nicht leicht haben, grade mit dem aktuellen Fly-Nerv. Habt ihr mit den Jungs schon erfahrungen gemacht ?

    Beste Grüße

  6. #16
    Eingeweihter
    Avatar von Old Faithful
    Registriert seit
    07.03.2013
    Beiträge
    1.532

    Standard

    Was haltet ihr von Skyclaws bzw. WG mit Jumppacks ?
    Das grosse Manko haste schon gut selber erkannt und tjo für etwas mehr Punkte kriegt man auch bessere Nahkämpfer oder was flexibeleres.
    Swiftclaws zb für etwas mehr kriegt man +1W , + Bew und die Bewaffnung des Bikes .
    Mit Jarl of Fenris kann man denn BS auch gut ausgleichen und die können halt durch Bolter flexibeler arbeiten.
    Falls ein NK erstmal noch unrealistisch zu gewinnen ist können Swiftclaws immer noch auf einer dezenten Range schiessen wåhrend Skyclaws oder WG als Nahkämpfer recht wenig zum Spiel beitragen.
    Kann ja immer sein das man erstmal nicht angreifen möchte weil der Gegner besser im NK ist oder es wegen des Spielverlaufs unrealistisch ist gut zu tauschen oder oder oder.
    Und naya es gibt noch Wulfen , sind zwar teurer als og Springer aber durch deren Charge re roll , FnP und Death frenzy ist die Chance höher etwas zu bewirken .
    Ist da dann nur abhängig ob man mit Betaregeln spielt( Cunning of the Wolf)
    Signatures take too much space

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. Ladome

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •