Umfrageergebnis anzeigen: Warum besuchst du keine Turniere (mehr?)

Teilnehmer
107. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Armeelisten sind mir zu hart

    34 31,78%
  • Suppenarmeelisten sind zu hart

    33 30,84%
  • Armeen gefallen mir einfach optisch nicht

    18 16,82%
  • Suppenarmeelisten gefallen mir einfach optisch nicht

    28 26,17%
  • Habe gehört die Spieler sollen dort unangenehm sein

    16 14,95%
  • War dort und habe sehr unangenehme Spieler erlebt

    24 22,43%
  • kompetitive Spiele machen mir keinen Spass - ich spiele nur aus Spass

    42 39,25%
  • Ich spiele nur den Fluff

    14 13,08%
  • Der Aufwand für ein paar wenige Spiele ist mir zu hoch

    24 22,43%
  • Mir ist dieser Aspekt des Hobbies zu teuer

    12 11,21%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819
Ergebnis 181 bis 186 von 186
  1. #181
    Eingeweihter

    Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.599

    Standard

    Reden ist hier defintiv Gold. Wie fast immer

  2. #182
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von DeusExMachina
    Registriert seit
    01.07.2007
    Beiträge
    21.223

    Standard

    Leider verwechseln des viel zu viele mit Diskutieren.

  3. #183
    Bastler
    Avatar von Der Sigmarpriester
    Registriert seit
    09.05.2017
    Beiträge
    821

    Standard

    und viele meinen das sie in Mittelpunkt der Welt stehen, habe davon mehr als Genug auf der Arbeit
    Deathwatch ca 4500p
    Craftwolrd ca 3500p
    Astra Militarum ca 1100p

  4. #184
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von torg
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    6.134

    Standard

    WAaasss? Ich dachte doch glatt das es zum guten Ton der Turnierspieler gehört, immer weiter zu messen, die Figuren immer großzügig ohne messen zu bewegen, heimlich noch mal welche zu verschieben, ganz schnell zu würfeln und gleich wieder einzusammeln, Absichtlich Regeln dazuzudichten und so weiter? Ja, sogar Würfel mit zwei sechsen soll jeder Turnierspieler heimlich in seinem pool haben.

    Habe ich zwar noch nie auf nem Turnier erlebt, aber ständig gehört das das so ist, von fiesen pösen nur am gewinnen interresierten Turnierspielern.

    Sarkasmus jetzt mal beiseite.
    Der Punkt ist doch, dass es schwarze Schafe auch im Brezel Spiel gibt. Nur fallen die da nicht so stark auf wie auf Turnieren.
    Meistens ist es wirklich ein Versehen, auf das beim freindlichen Hinweisen auch Rücksicht genommen wird.
    Wenn man natürlich einen Spieler erwischt, der grundlegend keinen Sozialen Anstand kennt, ist es auch egal ob Turnier oder Hobby Laden. Der Typ würde auch 8 Jährige wegputzen wenns drauf ankommt.
    Geändert von torg (17. October 2018 um 21:48 Uhr)
    Ruhestand Posaz-Berlin Adeptus Sororitas Spieler seit der zweiten Edition WH 40.k!
    "Heutzutage will ich eigentlich nur noch spielen und nicht 50 Bücher auswendig lernen müssen, um 5 Minuten lang auf dem neusten Stand zu sein"

  5. #185
    Hintergrundstalker

    Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    1.246

    Standard

    Zitat Zitat von Vermillion Beitrag anzeigen
    Dem stimme ich zu, finde diese Spielgröße [genannt waren 1250 Punkte] auch super angenehm. Zumal man sie auch prima auf 48*48 Zoll spielen kann, was häufig noch dafür sorgt, dass man auch mal einen Ablageplatz neben der Platte hat.
    Da muss ich mittlerweile widersprechen. Ich habe mich nach meinem Ars Bellica 1250 Einstieg gefragt, warum die auf 72 x 48 gespielt haben. Finde ich bei 1250 zu groß, weil es NK-orientierte(re) Armeen so krass benachteiligt, dass es keinen Sinn macht. Hinzu kommen in diesem speziellen Fall (Bedburg) große Sichtblocker, die aber NK-units eben noch zusätzlich verlangsamen.

    Andererseits weiß ich aus privaten Spielen (wir haben alle nur 48 x 48 Zoll Platten), dass auf diesen Plattengrößen Nahkämpfer im Vorteil sind, weil der beschusslastige Spieler gar nicht ausweichen kann. Und auch die Missionsmarker liegen zu nahe beieinander. Bei 1250 Punkten stehen dann so viele Modelle auf dem Tisch, dass ein Manövrieren unmöglich wird (inkl. sinnvollem Schocken). Das schmälert taktische Bewegung ganz extrem ein.

    Eigentlich müsste man 1250 Punkte auf 60 x 48 spielen. Das wäre für mich das taktisch ausgeglichenste 40k.

    Zitat Zitat von Medjugorje Beitrag anzeigen
    Tatsächlich interessiert mich dieses Format [Ars Bellica war genannt] unheimlich stark. Leider gibt es diese bei uns nicht.
    Dann mach es doch einfach selbst. ICh glaube nicht, dass man die Kopie des Regelwerks verweigern würde.
    Geändert von Zwergenkrieger (26. October 2018 um 10:37 Uhr)

  6. #186
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Medjugorje
    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    5.475

    Standard

    Zitat Zitat von Zwergenkrieger Beitrag anzeigen



    Dann mach es doch einfach selbst. ICh glaube nicht, dass man die Kopie des Regelwerks verweigern würde.
    Bin schon dabei es zu testen... bzw habe ich bisher (aufgrund von Zeitproblemen) immer absagen müssen wenn wir es im Verein testen wollten. Aber ist immernoch in Planung und somit evtl auch eine Veranstaltung - je nachdem wie sich TTM für nächstes Jahr präsentiert.
    "You will die as your weakling father died. Soulless. Honourless. Weeping. Ashamed." Sigismund last words.

Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •