Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 62

Thema: Reisearmee

  1. #41
    Blisterschnorrer

    Registriert seit
    12.12.2017
    Beiträge
    481

    Standard

    Wenn du schon orks spielst, wie wäre es auf Speedfreaks zu wechseln und dann eine orks "bikertruppe" zu bauen? Da hast du viel großes kompaktes was zu deinen bisherigen Modellen passt.

    Ansonsten allgemein Elitearmeen sind leichter zu transportieren, als massearmeen.
    Custodes z.b. hasz du mit etwa 20-30 modellen deine 2k voll.
    Auch eine marinelastige Liste, seien es nun Chaos, oder imperiale Marines ist relativ kompakt.
    Chaos vllt weniger, wegen der Spitzen. Aber auch das geht.

  2. #42
    Eingeweihter
    Avatar von Out
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    1.671

    Standard

    Zitat Zitat von keinPonyhof Beitrag anzeigen
    Dann bräuchte mein Gegner doch auch Epic Modelle, das macht die Sache ja wieder komplizierter.

    Momentan will ich mir nochmal die SM genauer anschauen. Die erfüllen meine Anforderungen eigendlich sehr gut und wenn ich die Punkte reduziere muss ich mich nicht auf Dreads und Dosen reduzieren.

    Ein kleiner Trupp SM darf ja eigendlich auch in keiner Sammlung fehlen.
    Das die nix können ist mir egal, es geht ja ehr darum mal andere Armeen zu sehen und übers Hobby zu quatschen.
    Ich dachte an so ein Set:
    http://www.warseer.com/forums/showth...tic-Travel-40k!

    Oder sowas:
    https://meeples.files.wordpress.com/...vel-battle.jpg

    Da hast du dann gleich alles dabei.

  3. #43
    Blisterschnorrer
    Avatar von keinPonyhof
    Registriert seit
    28.09.2017
    Beiträge
    452

    Standard

    Na die Idee is auch klasse, kannte bisher nur das von den Perrys.

    Ansonsten freu ich mich das hier doch noch einige die Kernfrage behandeln.

    Tempestus is auch n schönes Beispiel und steht schon immer auf meiner Wunschliste. Die werden ja leider permanent generft, ohne das sie zu stark waren.

    ps. Tyras hab ich mir auch angeschaut, war zum ersten mal in deren Forum.
    Aber 90 Genstealer usw. sind ja kaum anders als 120Boyz. Da sind mir dann die Modelle auch zu teuer, also allgemein bei Tyrandien.
    Geändert von keinPonyhof (4. November 2018 um 16:22 Uhr)

  4. #44
    Eingeweihter
    Avatar von Out
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    1.671

    Standard

    Bei 40k in der aktuellen Version würd ich mich an deiner Stelle auch entweder auf kleinere Spiele beschränken oder zu Kill Team/SWA wechseln. Was man heute an Modellen benötigt um ein "normales" 40k-Spiel zu bestreiten ist teilweise schon ziemlich arg. Ich meine klar, du könntest auch sone Dosenarmee nehmen und dann die punktintensiven Einheiten rauspicken, aber ich glaube da hast du im Endeffekt auch nicht mehr Freude dran als an Spielen mit weniger Punkten. Was mich persönlich vor allem stören würde ist dass diese punktintensiven Elitearmeen einerseits alle entweder sehr gleichartig aussehen (Typies in Superrüstung) oder halt sehr teuer und unpraktisch für den Transport sind (große Riesenmodelle wie z.B. kaiserliche Ritter oder diese dicken Käfer und Dämonenviecher). Manchmal ist weniger mehr! Bei kleinen Spielen kannst du mehr Abwechslung reinbringen, hast dafür aber natürlich auch das Problem, dass jeder Verlust gleich richtig kritisch ist. Wenn du dir aber sone Superdosenarmee holst wird das kaum anders sein.

    Und ansonsten wie gesagt: Warum nicht aus Epic was feines basteln?
    Dann kommst du über lange Sicht vielleicht auch mal in den Genuss mal in Epic Minigeddon reinzuschnuppern. Das ist ein wirklich feines Spielsystem, das nur leider eine viel zu geringe Spielerdichte aufweist.

  5. #45
    Grundboxvertreter
    Avatar von Shub Niggurath
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    1.399

    Standard

    Also Symbionten würden mir jetzt nicht als erstes in den Sinn, wenn es ums Platzsparen geht. Mit ihren ausladenden Armen sind sie sehr voluminös und überragen deutlich ihre Base. Wenn man sie zusammenschüttet verhaken sie sich damit und Teile können gut abbrechen.
    Suche: Vallhallaner, Stahllegion und Tallarner.

  6. #46
    Hintergrundstalker

    Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    1.149

    Standard

    Zitat Zitat von keinPonyhof Beitrag anzeigen

    Tempestus is auch n schönes Beispiel und steht schon immer auf meiner Wunschliste. Die werden ja leider permanent generft, ohne das sie zu stark waren.
    Mach das doch einfach. Sind über die Start Collecting auch relativ günstig. Und du hast auch direkt Modelle für Killteam.

    Ansonsten habe ich auch noch einmal etwas weiter gedacht:
    - Bikerarmee, zB Ravenwing oder Ork-Bikers.
    - Genestealer Cult haben mit den Abberants aus der Klauen und Zähne Box eine optisch ansprechende, aus kompakten Modellen bestehende Eliteauswahl. => wenige Modelle für die Punkte. Mit Cult Ambush auch taktisch gerade noch flexibel. Aber eine von 2 Armeen ohne Codex.

    @Spielen bei kleinen Punktgrößen: Das macht leider nicht jede Community mit.

  7. #47
    Eingeweihter
    Avatar von Out
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    1.671

    Standard

    Zitat Zitat von Zwergenkrieger Beitrag anzeigen
    @Spielen bei kleinen Punktgrößen: Das macht leider nicht jede Community mit.
    Leider sehr wahr
    Ich erinnere mich dass ich zum Start der achten Edition auch niemanden gefunden habe, der darauf eingehen wollte, dass ich einfach nicht genug Modelle hatte um eine 1500-Punkte-Schlacht loszutreten. Jetzt, wo Killteam wieder aktuell ist, würd ich aber eigentlich erwarten, dass es wieder einfacher geworden ist.

  8. #48
    Blisterschnorrer
    Avatar von keinPonyhof
    Registriert seit
    28.09.2017
    Beiträge
    452

    Standard

    Was denkt Ihr denn was Punktetechnisch das Minimum ist?
    Das man bei unter 1000P entsprechende Liebhaber finden muss hab ich mir schon gedacht, aber müssen es 1500P sein?

    Mit dieser neuen AB Tunierserie hatte ich gehofft das 1250P eine etablierte Spielgröße wird/ist. Da hätt ich für die Tempestus Boys auch ne Liste im Kopf die bei ca. 200€ Listenpreis liegt. Das könnt ich verkraften und lässt sich auch super aufteilen.

    Ansonsten hab ich mir auch mal AoS angeschaut, aber da hat man ja in fast jeder Armee große Monster. Kann mir jemand sagen was da ne gängige kleine Punktegröße (o_O) ist.? Find die Seuchenratten ja einfach nur putzig!

    Heut Abend hab ich zu Gesellschaftsspielen geladen, vieleicht stell ich meine schönsten Minis irgendwo auffällig hin um für das Thema nochmal zu sensibilisieren.


    ps. Biker wären ein Thema das irgendwann in meiner Orksammlung nochmal ausgebaut werden soll. Aber das Projekt hat noch Material.

  9. #49
    Regelkenner
    Avatar von Legio
    Registriert seit
    18.02.2017
    Beiträge
    2.124

    Standard

    Ich empfinde 1250 als das Minimum, dann aber auch nach AB-Regeln. Einfach weil darunter zu vieles zu sehr schrägen Machtverhältnissen auf dem Tisch führt.
    Aber ich als Tyra-Spieler könnte auch bei 1250 Punkten nen Umzugswagen beladen =D
    || 40k: Tyranids || Infinity: PanO - Military Order || Freebooter's Fate: Bruderschaft ||

  10. #50
    Blisterschnorrer
    Avatar von keinPonyhof
    Registriert seit
    28.09.2017
    Beiträge
    452

    Standard

    Moin,
    da mir Tempestus im AB Format auf 1250 nicht passen und ich mit den anderen Ideen optisch nicht so warm werde bin ich nun auch wieder beim GSC angekommen.

    Ich hab mir nun auch überlegt, das ich lieber einen kleinen Kompromiss beim Transport eingehe. Die ganz krass platzsparenden Listen sind mir doch zu eintönig.

    Ich hab nun eine Liste gebaut die ich mit der "Irgendwas und Klauen" Box schon fast zusammen bekomme.

    Spoiler Anzeigen


    Das sind 53 Minis und ein Leman Russ, allerdings sind die meisten Minis auf 32mm Basen. Dazu kommt das die 16 Genstealers und 4-5 andere Minis ziemlich Ausladend/Zerbrechlich sind.

    Jetzt frage ich mich ob ich das ganze in einem Feldherr Mini Plus mit 32 Fächer und Monster/Panzer Einlage verstauen kann, oder ob es der Medium werden muss.
    Hat jemand Erfahrung ob ich Minis mit 18x 25mm und 14x 32mm Basen da rein bekomme? Die fächer schauen irgendwie klein, und der Schaumstoff dick zu sein.

    ps. Die Liste darf natürlich auch kommentiert werden, allerdings geht's da erstmal nur um die Modelle.

    MfG

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •