Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Miniaturenrücker
    Avatar von Curgar
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.010

    Standard Mighty Skullcrushers

    Hallo,
    mal eine kleine Frage.
    Da ich gerade dabei bin meine Blades of Khorne mit einer Einheit Mighty Skullcrushers zu verstärken stellt sich mir die Frage welche Bewaffnung die bekommen sollen.

    Theoretisch sollten die Äxte genau so gut sein wie die Gleven. Aber Theorie und Praxis ist ja nicht unbedingt das selbe. Wie seht ihr das. Habt ihr Erfahrungswerte?
    Geändert von Curgar (20. November 2018 um 15:12 Uhr)

  2. #2
    Codexleser
    Avatar von Failix
    Registriert seit
    27.07.2015
    Beiträge
    326

    Standard

    Das hängt allgemein vom Gegner ab. Wenn du gegen Nighthaunt spielst, dann nützt dir das Rend nichts, gegen leicht gepanzerte Gegner ist das besser treffen günstiger, aber gegen schwer gepanzerte Gegner ist das Rend natürlich Gold wert.

    Probleme mit Mathe lösen:

    9 Attacken (3er Trupp mit Bloodsecrator):
    Axe: 4 Hits
    Glaive: 3 Hits

    Gegnersave:
    4+: Beide gleich gut (je 2 Wunden)
    5+ oder schlechter (oder Rend ignoriert): Axe besser
    3+ oder besser: Glaive besser


    Was jetzt nicht eingerechnet ist: Khorne Buffs allgemein, denn: 4+ Treffen kannst du auch über den Slaughterpriest auf 3+ (oder 2+) verbessern, Rend bekommst du nicht über andere Modelle.

    Ich persönlich favorisiere durch den letzten Punkt die Glaiven. Magnetisieren ist eh König, falls sich GW was komplett Neues für die Waffen überlegt.
    Geändert von Failix (20. November 2018 um 16:22 Uhr)

  3. #3
    Miniaturenrücker
    Avatar von Curgar
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.010

    Standard

    Zitat Zitat von Failix Beitrag anzeigen
    Das hängt allgemein vom Gegner ab. Wenn du gegen Nighthaunt spielst, dann nützt dir das Rend nichts, gegen leicht gepanzerte Gegner ist das besser treffen günstiger, aber gegen schwer gepanzerte Gegner ist das Rend natürlich Gold wert.

    Probleme mit Mathe lösen:

    9 Attacken (3er Trupp mit Bloodsecrator):
    Axe: 4 Hits
    Glaive: 3 Hits

    Gegnersave:
    4+: Beide gleich gut (je 2 Wunden)
    5+ oder schlechter (oder Rend ignoriert): Axe besser
    3+ oder besser: Glaive besser


    Was jetzt nicht eingerechnet ist: Khorne Buffs allgemein, denn: 4+ Treffen kannst du auch über den Slaughterpriest auf 3+ (oder 2+) verbessern, Rend bekommst du nicht über andere Modelle.

    Ich persönlich favorisiere durch den letzten Punkt die Glaiven. Magnetisieren ist eh König, falls sich GW was komplett Neues für die Waffen überlegt.
    Danke für die Antwort.
    bei einem Rüster von 4+ hatte ich mir das auch ausgerechnet.
    Statistisch gesehen gibt es bei einem Rüster von 4+ keinen Unterschied.
    Kommen den 3er Rüster so häufig vor?
    Tendieren würd ich aber auch zur Gleve.
    Statistik hin und her, wie sieht das den in der Realität aus?

    Generell ist ja die Ausbeute an Wunden die durch die Waffe verursacht werden recht Mau. Die Jaggernauts hollen es hoffentlich wieder raus.

  4. #4
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    23.03.2018
    Beiträge
    36

    Standard

    Generell finde ich die Mighty Skullcrushers eher mäßig weil sie eher netten Dmg machen und dann nicht mal viel schneller sind als der Rest.

  5. #5
    Codexleser
    Avatar von Failix
    Registriert seit
    27.07.2015
    Beiträge
    326

    Standard

    Ich würde Mighty Skullcrushers auch nicht außerhalb ihrer Formation spielen. Chaos Knights sind sonst immer besser. ^^

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •