Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32
  1. #21
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    17.12.2018
    Beiträge
    16

    Standard

    Wow, danke für deine Taktik Überlegungen.
    Hier geht es ja etwas um Vanguard, da finde ich es gut zu sehen, dass du von denen ein paar drin hast, nicht zuletzt den Lord Aquilor und doch Hunter.
    Einzelne ganze Einheiten zuverlässig "rausnehmen" hört sich nicht schlecht an. Merke schon, dass die Hammers of Sigmar für meine Liste nicht so optimal sind und dass das Akrtefakt festgelegt ist, ist auch etwas nervig. In zwehn Jahren habe ich vielleicht drei Stormhosts...

    Am Montag spiele ich auch wieder, allerdings voraussichtlich nicht Vanguard. (aber ich hoffe schon, bin fleißig am Malen.)

  2. #22
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    12.02.2019
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von JudgeFredd Beitrag anzeigen
    Wow, danke für deine Taktik Überlegungen.
    Hier geht es ja etwas um Vanguard, da finde ich es gut zu sehen, dass du von denen ein paar drin hast, nicht zuletzt den Lord Aquilor und doch Hunter.
    Einzelne ganze Einheiten zuverlässig "rausnehmen" hört sich nicht schlecht an. Merke schon, dass die Hammers of Sigmar für meine Liste nicht so optimal sind und dass das Akrtefakt festgelegt ist, ist auch etwas nervig. In zwehn Jahren habe ich vielleicht drei Stormhosts...

    Am Montag spiele ich auch wieder, allerdings voraussichtlich nicht Vanguard. (aber ich hoffe schon, bin fleißig am Malen.)
    Immer gerne. Ich bin bei allem der ganz oder gar nicht Mentalität verfallen.
    Ich habe mir mein eigenes simples Farbschema und meine eigene Story überlegt, drum bin ich frei in der Stormhost wahl und hab alle durch und durch getestet. Gibt paar gute. Das kann ich dir auf empfehlen, dann dauerts auch keine zehn Jahre.

  3. #23
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    20.07.2017
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Lion Sin Eskanor Beitrag anzeigen
    Ich spiele die Longbows in einer 6er Einheit, caste "Celestial Blades" auf die Jungs (+1 auf Verwunden, Zauberwert = 5), segne die Waffen per Relictor (die tödlichen Wunden werden dadurch zu "zusätzlich" anstelle von "anstatt") und lasse einen Azyros kurz vor der Schussphase 10" entfernt vom Ziel (reindroppen oder hinrennen so dass der Fusszeh der Zieleinheit in 10" ist). Das übersetzt sich dann auf +2 Treffen und Einsen wiederholen und auf 2+ verwunden. (-2 Rend, 2 Dmg)
    Gepaart mit dem Heldenhammer Stormhost, schießen Sigmars Scharfschützen in jedem Zug 2x.

    Der Zauber Celestial Blades gibt die nur auf die Verwundungswürfe von Nahkampfwaffen +1.

    Und ob das Gebet "Blessed Weapons" des Lord Relictors bei einer 6 im Trefferwurf wirklich zusätzlich zwei tödliche Wunden verschafft, wage ich auch zu bezweifeln. Ein Trefferwurf von 6 macht einen zusätzlichen Treffer, für den ein Verwundungswurf erforderlich ist. Gehe daher eher von einem "normalen" Treffer aus und nicht von einem Treffer von 6....

  4. #24
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    5.910

    Standard

    Zitat Zitat von DanPo Beitrag anzeigen
    Der Zauber Celestial Blades gibt die nur auf die Verwundungswürfe von Nahkampfwaffen +1.

    Und ob das Gebet "Blessed Weapons" des Lord Relictors bei einer 6 im Trefferwurf wirklich zusätzlich zwei tödliche Wunden verschafft, wage ich auch zu bezweifeln. Ein Trefferwurf von 6 macht einen zusätzlichen Treffer, für den ein Verwundungswurf erforderlich ist. Gehe daher eher von einem "normalen" Treffer aus und nicht von einem Treffer von 6....
    Zu dem Thema gibt es auf Seite 3 des Regelbuch FAQs die Antwort.

    F: Manchmal löst ein Würfelwurf einen Effekt aus. Eine Waffe
    kann beispielsweise eine Regel besitzen, die besagt, dass ein Trefferwurf
    von 6 zwei Treffer beim Ziel verursacht anstelle von 1.
    Was passiert, wenn ein anderer Effekt für denselben Wurf zutrifft?
    Beispielsweise könnte die Waffe von vorherigen Beispiel
    eine Regel haben, die besagt, dass sie bei einem Trefferwurf von
    6 W6 tödliche Verwundungen verursacht und die Attackenabfolge
    endet – würde ich zwei Treffer erzielen, die jeweils W6 tödliche
    Verwundungen verursachen?
    A: Wenn ein Wurf mehr als einen Effekt auslöst, wird jeder
    Effekt einmal ausgelöst. Bei diesem Beispiel bedeutet
    das, dass der Trefferwurf zwei Treffer verursachen
    würde, doch nur einer dieser Treffer würde W6 tödliche
    Verwundungen verursachen (du würdest den Rest
    der Attackenabfolge für den anderen Treffer wie üblich
    durchführen).

  5. #25
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    12.02.2019
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von DanPo Beitrag anzeigen
    Der Zauber Celestial Blades gibt die nur auf die Verwundungswürfe von Nahkampfwaffen +1.

    Und ob das Gebet "Blessed Weapons" des Lord Relictors bei einer 6 im Trefferwurf wirklich zusätzlich zwei tödliche Wunden verschafft, wage ich auch zu bezweifeln. Ein Trefferwurf von 6 macht einen zusätzlichen Treffer, für den ein Verwundungswurf erforderlich ist. Gehe daher eher von einem "normalen" Treffer aus und nicht von einem Treffer von 6....
    Danke für den Hinweis bzgl. der Blades. Heute Abend geht's gegen Tzeentch oder Seraphon, da werde ich das berücksichtigen. Mit "zusätzlich" meine ich, dass die Attackensequenz dann nicht endet und du dann "weiterwürfeln" darfst, nicht zwei mw on Top. Bei den longbows endet die Sequenz nämlich mit dem 2 mw sonst. Mit dem extra Treffer darfst du noch für Verwundungen würfeln.
    Geändert von Lion Sin Eskanor (14. February 2019 um 17:43 Uhr)

  6. #26
    Testspieler

    Registriert seit
    24.01.2013
    Beiträge
    98

    Standard

    Zitat Zitat von Lion Sin Eskanor Beitrag anzeigen
    Spoiler Anzeigen
    Junge Junge... Aus BoK Sicht betrachtet beiße ich mir an der Liste grad die Zähne aus.
    Außer einem massiven Blutgebetebeschuss von 3 Slaughterpriests auf die Longstrike Jogis, fällt mir grad nicht viel ein.
    Dumm nur, dass ich da nur auf 16" Reichweite komme.. Puh. Gegen die SC Liste würde ich wirklich gerne mal (mehrfach) antreten.

  7. #27
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    12.02.2019
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Destrofred Beitrag anzeigen
    Junge Junge... Aus BoK Sicht betrachtet beiße ich mir an der Liste grad die Zähne aus.
    Außer einem massiven Blutgebetebeschuss von 3 Slaughterpriests auf die Longstrike Jogis, fällt mir grad nicht viel ein.
    Dumm nur, dass ich da nur auf 16" Reichweite komme.. Puh. Gegen die SC Liste würde ich wirklich gerne mal (mehrfach) antreten.
    Gegen BoK durfte ich bisher nur einmal mit 1250p ran.
    Bin in Mainz/Wiesbaden ansässig und wir haben einen Killer-Club (Spielrunde) in Mainz, vielleicht passt es ja. Nur vorab: Es gibt keine "mimimi, du darfst das modell nicht in deiner liste haben das ist unfair" Regel bei uns. Wer heult wird ausgelacht

  8. #28
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    17.12.2018
    Beiträge
    16

    Standard

    So, mit den neuen Punktkosten im Generals Handbook bin ich mal gespannt, ob das was an Vanguard ändert. vieles wurde Günstiger. Meine 1k Liste kositet nur noch 890! D.h. ich bekomme noch 5 Hunter rein. Schon krass.
    Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt.

  9. #29
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    17.12.2018
    Beiträge
    16

    Standard

    So, morgen spiele ich mit meinen 1.000 Vanguards. Ich habs geschafft. Fast alle sind bemalt.
    Es sind 1.000 Pte und wir spielen das neue GH2019 Format "Meeting Engagements". Ich spiele gegen LoN.
    Meine Liste ist:
    Lord-Aquilor (General, Spellshield[weil ich keine Zauberer habe], Staunch Defender, Keen Clawed)
    Knight-Venator
    Knight-Zephyros
    5x Hunter (Axt)
    5x Hunter (Blade)
    3x Raptors
    3x Palladors
    3x Aetherwings

    Ich bin gespannt. Erhoffe mir vom Lord mit den Raptors, der die durch die Gegenportet, etwas. Hoffe die können was.

    Jetzt ist mir aufgefallen, dass dieses Shockmalus (-1 getroffen zu werden, wenn man aus dem Himmel aufgestellt wird) gar nicht so toll ist. Das zählt ja nur in der eigenen Runde. In der Gegenerischen ist dann wieder alles beim alten... Hm. Da muss man schon Charges schaffen, damit es einmal was nützt.

  10. #30
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    5.910

    Standard

    Zitat Zitat von JudgeFredd Beitrag anzeigen
    So, morgen spiele ich mit meinen 1.000 Vanguards. Ich habs geschafft. Fast alle sind bemalt.
    Es sind 1.000 Pte und wir spielen das neue GH2019 Format "Meeting Engagements". Ich spiele gegen LoN.
    Meine Liste ist:
    Lord-Aquilor (General, Spellshield[weil ich keine Zauberer habe], Staunch Defender, Keen Clawed)
    Knight-Venator
    Knight-Zephyros
    5x Hunter (Axt)
    5x Hunter (Blade)
    3x Raptors
    3x Palladors
    3x Aetherwings

    Ich bin gespannt. Erhoffe mir vom Lord mit den Raptors, der die durch die Gegenportet, etwas. Hoffe die können was.

    Jetzt ist mir aufgefallen, dass dieses Shockmalus (-1 getroffen zu werden, wenn man aus dem Himmel aufgestellt wird) gar nicht so toll ist. Das zählt ja nur in der eigenen Runde. In der Gegenerischen ist dann wieder alles beim alten... Hm. Da muss man schon Charges schaffen, damit es einmal was nützt.
    Weißt du schon welche Einheit du in welches Detachment packen möchtest? Im Grunde ist bei den gegebenen Modellen ja nur klar das zumindest 1 Held und mindestens 1 Einheit Hunter im Mainbody sind.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •