Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Regelkenner
    Avatar von gopostal
    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    2.305

    Standard Welche Basegröße...

    bei den AoS Flesh Hounds. In der aktuell rausgekommen Box sind die Flesh Hounds mit länglichen Bases abgebildert.

    https://www.games-workshop.com/de-DE...pture-ger-2018


    Bei der easy to build Box ist der einzelne enthaltende Flesh Hound allerdings auf einer mittelgroßen Rundbase

    https://www.games-workshop.com/de-DE...es-Fiends-2018


    Was denn nun oder egal..?
    "Heiliges Kanonenrohr!"
    - General Forbett

  2. #2
    Erwählter
    Avatar von Resture
    Registriert seit
    08.12.2015
    Beiträge
    650

    Standard

    Im Zweifelsfall die Basegröße, die bei der neustem Erscheinung dabei ist. Bei der Easy To Build Sache handelt es sich um Figuren, die eig. für Shadespire gedacht sind, da ergibt sich die runde Base durch die Hexfelder des Spielfelds.
    Alternativ, v.a. wenn du dir bei älteren Modellen nicht sicher bist, gibt es auf WarCom eine Übersicht mit den vorgeschlagenen Basegrößen, wie schnell die jedoch aktualisiert wird, weiß ich nicht.

    Wobei man dazu sagen muss, dass es prinzipiell egal(er) ist, solange einheitlich gebased worden ist/Unterschiede erklärbar sind (wie bei der Easy to Build Mini), ich kenn keinen AoS Spieler, der dir den Strick draus drehen würd.

  3. #3
    Regelkenner
    Avatar von gopostal
    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    2.305

    Standard

    ah, alles klar. Das mit Shadespire war mir so nicht bewusst gewesen und stand meiner Meinung nach auch nirgendwo auf der easy to build box drauf, wenn ich mich nicht verguckt habe. Zudem bewirbt GW die Boxen ja unter dem Blades of Khorne Reiter auf deren Website...da gehe ich erstmal nicht von Shadespire aus.

    Für die Zukunft werde ich jetzt einheitlich die vorgegebenen, länglichen Bases aus der Realm of Chaos Box nutzen (wie sie in der WarCom Übersicht stehen) . Und die eine Rundbase aus der easy to Build box lässt sich zudem noch dadurch erklären, das Teile der Klauen/Füße von dem Flesh Hound fest auf die Base modelliert sind.
    "Heiliges Kanonenrohr!"
    - General Forbett

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •