Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 97
  1. #11
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    13.562

    Standard

    Zitat Zitat von Whiplash241 Beitrag anzeigen
    Würde er bei "Gristlegore" also 12 tödliche Wunden machen?!?!?!?!?
    Nein.
    Geändert von lastlostboy (22. February 2019 um 09:52 Uhr)
    "Sigmar, my liege, you can't solve all of your problems by opening new chambers..."
    "THE HELL I CAN'T?!"

  2. #12
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    5.910

    Standard

    Zitat Zitat von Whiplash241 Beitrag anzeigen
    Mal ne andere Frage. Da gibt es ja folgende Regel:

    • Peerless Ferocity – The Peerless Ferocity ability says that if the unmodified hit roll for an attack made by a Gristlegore hero or Gristlegore Monster is 6, that attack inflicts 2 hits on that target instead of 1. Make a wound and save roll for each hit.

    Wenn also mein TG also eine 6 beim Treffen würfelt, würde er ja automatisch 6 tödliche Wunden machen.
    Würde er bei "Gristlegore" also 12 tödliche Wunden machen?!?!?!?!?
    Um dem ganzen mal noch ein wenig Erläuterung zu geben ist hier mal noch der FAQ Eintrag aus dem Regelbuch FAQ Seite 3.

    F: Manchmal löst ein Würfelwurf einen Effekt aus. Eine Waffe
    kann beispielsweise eine Regel besitzen, die besagt, dass ein Trefferwurf
    von 6 zwei Treffer beim Ziel verursacht anstelle von 1.
    Was passiert, wenn ein anderer Effekt für denselben Wurf zutrifft?
    Beispielsweise könnte die Waffe von vorherigen Beispiel
    eine Regel haben, die besagt, dass sie bei einem Trefferwurf von
    6 W6 tödliche Verwundungen verursacht und die Attackenabfolge
    endet – würde ich zwei Treffer erzielen, die jeweils W6 tödliche
    Verwundungen verursachen?
    A: Wenn ein Wurf mehr als einen Effekt auslöst, wird jeder
    Effekt einmal ausgelöst. Bei diesem Beispiel bedeutet
    das, dass der Trefferwurf zwei Treffer verursachen
    würde, doch nur einer dieser Treffer würde W6 tödliche
    Verwundungen verursachen (du würdest den Rest
    der Attackenabfolge für den anderen Treffer wie üblich
    durchführen).
    Es wären also 6 tödliche Wunden durch die Gaping Maw Regel und eine zusätzlicher regulärer Treffer durch Peerless Ferocity für den regulär Verwundungswürfe gemacht werden.

  3. #13
    Blisterschnorrer
    Avatar von Whiplash241
    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    382

    Standard

    Zitat Zitat von lastlostboy Beitrag anzeigen
    Nein.
    Ist ja schön und gut. Aber die Antwort ist reichlich nichtssagend.

    @emmachine

    Danke für die ausführliche Antwort.
    Flesh Eater Courts
    Maggotkin

  4. #14
    Testspieler

    Registriert seit
    23.03.2018
    Beiträge
    86

    Standard

    Soooooooo, also "erbärmlich" war vielleicht etwas übertrieben aber sie war wirklich nicht gut.
    Das Problem ist er hat gleich schon 2 Tomeleichen mitgebracht 20 Shootas sind beinahe nutzlos und Squighoppas sind zwar spielbar aber einfach nicht richtig bepunktet (oder Boingrot sind einfach zu günstig, je nanchdem wie man es sehen will) die Squigs verstehe ich nicht warum die in zwei sechsern rumlaufen sollten (außer es sind Missionsziel Platzhalter aber wofür sind dann die Shootas?).
    Aber das eigentliche Problem ist die Gesamtkomposition, AoS ist ein System in dem es um Synergien geht, die sind hier allerdings sehr sporadisch er hat den Loonboss für seine Stabbas perfekt er hat Squighoppas die Geschwindigkeit liefern allerdings sind 2 mal 5 Hoppas da sinniger schließlich ist die einzige funktion die sie wirklich gut erfüllen das bedrohen der gegnerischen MZ. Ich werde mal eben die Liste auf 1500 Punkte aufstocken und dann nachliefern.
    P.S Ich werde die Hoppas drin lassen weil er sie schließlich schon hat und weil ich die kleinen Scheißer toll finde.

    - - - Aktualisiert - - -

    Also:

    Skragrot
    Squig Lure

    Loonboss

    Fungoid Cave-Shaman
    Itchy Nuisance (oder Great Green Spite je nach Favoriten)

    40 Stabbas mit Pokin Spears beiden Bannern 6 Netzen und Gongs

    40 Stabbas mit Pokin Spears beiden Bannern 6 Netzen und Gongs

    12 Squigs (dafür ist die Squig Lure)

    2x 5 Loonsmasher Fanatics

    2x 5 Squig Hoppas

    Der Sinn dahinter ist das Skargrott im Grunde auch ersetzbar wäre aber er ist trotz das er Overratet ist einfach ne coole Socke.
    Aber jetzt zum eigentlichen Plan dahinter.
    Mit der Itchy Nuisance kann man die Verwundbarkeit der Squigherd ausgleichen und gleichzeitig mit dem vom Loonboss gebufften einen 40er Blob und einer 5 Idioten Truppe Fanatics einen anderen Trupp liquidieren bevor diese auch nur Schaden bekommen die Squiglure ist da ein nettes gimick um A. Die gegnerischen Bans zu fressen und B. Falls sie mal durchkommt macht es die Squigs zuverlässiger. Die Hoppas sind wie oben schon gesagt mit 90 Punkten und einer Maximalbewegung von 18" plus fliegen eine Gefahr für gegnerische MZ.
    Entweder stehst du in diesem Fall (Gegner) vor der Entscheidung deine Missionsziele allein zu lassen Oooooooder du verlierst bis zu drei Einheiten an der Front und dann stehe dir Gott bei wenn itchy Nuissance durchkommt und er den Charge mit den Fanatics, Squigs und Stabbas schafft (commandpoints liefern Skragrot und der Fungoid Bestes-Goblinmodell Shaman.

  5. #15
    Testspieler

    Registriert seit
    10.08.2017
    Beiträge
    112

    Standard

    Hi, meine Gobbo Liste:

    Allegiance: Gloomspite Gitz 1k Punkte
    LEADERS
    Loonboss on Mangler Squigs (300) - General - Command Trait : Tough 'n' Leathery - Artefact : The Clammy cowl
    UNITS
    12 x Squig Herd (140)
    12 x Squig Herd (140)
    5 x Boingrot Bounderz (100)
    6 x Fellwater Troggoths (320)

    Reine Spassliste und sie macht wirklich viel Spass.

    Gegen:

    Allegiance: Death 1k Punkte
    LEADERS
    Abhorrant Ghoul King on Royal Terrorgheist (400), Mount trait: Wound rolls wiederholen, die Attacke die bei roll 6, 6 mortal wounds macht.
    Abhorrant Archregent (200) hatte sachen die insgesamt +2 auf casten,unbinding und dispeln geben.
    Abhorrant Ghoul King (140)
    UNITS
    10 x Crypt Ghouls (100)
    10 x Crypt Ghouls (100)
    ENDLESS SPELLS
    Corpsemare Stampede (60)


    Artefakte weiß ich nicht mehr, aber deren Wirkung.

    Wir haben mit Siegbedingung gespielt, jede zerstörte Einheit gibt 1 Siegespunkt und jedes Viertel des Tisches ohne Gegner, aber mindestens eine Einheit von dir drin, gibt einen Weiteren Siegespunkt.

    Er hatte zu beginn eine 10er Ghoul Einheit,3 Horrors und ein Vhargulf beschworen.

    Er hatte 6 zu 4 Gewonnen. 4 durch Einheiten und 2 durch Tischviertel. Ich 4 durch Einheiten.

    Ich muss schon sagen, die Zauber die +W3 und nochmal +1 Attacke geben und dann zweimal angreifen(Feeding irgendwas :-)), ist richtig hart.
    Leider musste ich wieder feststellen ohne Zauberer ist es nur noch hart ins Gesicht, bei FECs, gleich zweimal hart ins Gesicht :-). Ohne Zauberer geht einfach nicht. Schade Schade.

    Meine Lieblingseinheit ganz klar die 6 Trolle, die sind echt hart, klatschten die Ghoul Einheiten und auch schnell die Horrors weg. Leider erst nachdem sie mein Mangler gefrühstückt haben.

    Grüße
    Valnir

  6. #16
    Blisterschnorrer
    Avatar von Whiplash241
    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    382

    Standard

    Ist ja schön das wir hier auf einmal über Gobbos reden.
    Flesh Eater Courts
    Maggotkin

  7. #17
    Testspieler

    Registriert seit
    10.08.2017
    Beiträge
    112

    Standard

    Zitat Zitat von Whiplash241 Beitrag anzeigen
    Erbärmlich schlecht?!?
    Das kann ich natürlich nicht wirklich beurteilen ...

    Zunächst hatte ich aber derben Respekt vor denen.
    Wir waren uns aber beide einig das mehr Stabbas und Fanatics sinniger wäre.
    Mehr Trolle wären wohl auch besser als nur drei Stück.

    Aber das soll hier nicht zur Disposition stehen, oder?!?

    Gut an einen ZD mit König habe ich so nicht gedacht, ich habe erst einmal nur das nackte Gerüst gesehen, wo ich den TG einfach besser finde.

    Zeigt doch einmal eure Listen her die Ihr so gespielt habt?

    Nebst dem oben aufgeführten habe ich bisweilen nur noch einen König auf Terrorgeist.
    Was sollte ich mir als nächstes holen. 30 Guhle sind schon mal gesetzt, dazu noch 3 Horrors/Flayers und ein König zu Fuß (bekomme das günstig).
    Sollte ich lieber anfangen mir Horrors zu bauen oder eher weiter auf Flayers setzen? (Die finde ich schon echt gut)


    Mal ne andere Frage. Da gibt es ja folgende Regel:

    • Peerless Ferocity – The Peerless Ferocity ability says that if the unmodified hit roll for an attack made by a Gristlegore hero or Gristlegore Monster is 6, that attack inflicts 2 hits on that target instead of 1. Make a wound and save roll for each hit.

    Wenn also mein TG also eine 6 beim Treffen würfelt, würde er ja automatisch 6 tödliche Wunden machen.
    Würde er bei "Gristlegore" also 12 tödliche Wunden machen?!?!?!?!?
    Na Du wolltest doch auch wissen mit welchen Listen gespielt wird.

    Da hast eine FEC und Gobbo Liste.

  8. #18
    Blisterschnorrer
    Avatar von Whiplash241
    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    382

    Standard

    Ja, ich wollte etwas über eure Erfahrungen wissen, korrekt.
    Auch wollte ich etwas über die Erfahrungen beim spielen MIT einer FEC Liste hören/lesen.

    Ich gebe zu, es ist auch gut etwas über die Erfahrungen der Gegenseite zu hören, aber so bewusst habe ich das ja nicht erfragt, oder?!?

    Du erzählst mir das deine Trolle super waren. Das freut mich für dich, aber das war ja nicht meine Frage, oder?

    Nach Gobbo Listen habe ich auch nie gefragt.

    Dein Vorredner hat damit sogar ganz am Ziel vorbei geschossen.
    Geändert von Whiplash241 (22. February 2019 um 12:56 Uhr)
    Flesh Eater Courts
    Maggotkin

  9. #19
    Testspieler

    Registriert seit
    10.08.2017
    Beiträge
    112

    Standard

    Du musst schon genauer sein, wenn Du was erfragst. Im Zusammenhang Deines Postes kam es nicht rüber, dass Du ausschließlich nur Fecs Listen und deren Erfahrungen hören willst. Schließlich hast Du auf ein Vorredner geantwortet auf "Erbärmlich der Gobbo Liste". Da ich zufällig auch Gobbos spiele und gegen FECs, passte es gerade hier rein. Um mal einfach zu zeigen was andere auch für Erfahrungen machen. Das geht am Besten, wenn Du auch weisst wie die Gegner aufstellen. Sonst bringt Dir die Erfahrung des FECs Spieler nicht viel. Da Du nicht weisst, gegen was hat er gespielt? Wie? Und , wieviele Punkte waren es?

    Glaube nicht das ich am Thread vorbeiging.

  10. #20
    Blisterschnorrer
    Avatar von Whiplash241
    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    382

    Standard

    Zitat Zitat von Whiplash241 Beitrag anzeigen
    Erbärmlich schlecht?!?
    Das kann ich natürlich nicht wirklich beurteilen ...

    Zunächst hatte ich aber derben Respekt vor denen.
    Wir waren uns aber beide einig das mehr Stabbas und Fanatics sinniger wäre.
    Mehr Trolle wären wohl auch besser als nur drei Stück.

    Aber das soll hier nicht zur Disposition stehen, oder?!?
    Ich wiederhole mich gern selbst und erwähne nochmals das die nicht zur Disposition standen.
    Wäre auch das falsche Unterforum, oder?
    Flesh Eater Courts
    Maggotkin

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •