Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32
  1. #21
    Malermeister
    Avatar von Old Faithful
    Registriert seit
    07.03.2013
    Beiträge
    1.865

    Standard

    Gibt es denn Annahmen, wie viel Einfluss auf die Tau sie überhaupt gehabt haben sollen?
    Womöglich reichte es doch, das Imperium lang genug abzulenken.
    Angeblich sind die Steine in denn Stirnen der Himmlischen auch von denn Eldar.
    Mit auftauchen der Himmlischen begann auch die Einigung der Stämme und Aufstieg der Rasse.
    Ohne Himmlische waren Tau ja etwas primitiv und wenn man bischen spekuliert könnte man auch annehmen das die Eldar an denn extrem schnellen Technologischen Fortschriten beteiligt waren .
    Nachdem das Imperium zum ersten mal die Tau entdeckte und wenig später entfernen wollte gab es da zumindest nach alten Fluff eine Art Warpsturm der denn Zugang zu der Welt der Tau unmöglich machte.
    Nach einer gewissen Zeit ( ich mein 2000 Jahre +- ) war das Volk dann auch so extrem fortschrittlich .
    Ohne Dazuhilfe können primitive Völker jedenfalls nicht so schnell von allein solch grosses erreichen .
    Geändert von Old Faithful (14. March 2019 um 04:30 Uhr)
    Signatures take too much space

  2. #22
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    3.512

    Standard

    Zitat Zitat von Medjugorje Beitrag anzeigen
    #

    wieso sollten Eldar dazu nicht mehr fähig sein? Sie brauchen die Ressourcen eher für andere Dinge als sich in solche Dinge einzumischen--- möglich ist es Ihnen aber bestimmt. Sie sind ja nicht so rückschrittlich wie das Imperium

    - - - Aktualisiert - - -



    Zumindest das die Tau kaum/garnicht mit dem Warp verbunden sind geht angeblich auch auf die Eldar zurück.
    Weil bei Eldar der Fall einen erheblichen Blutverlust brachte, genaugenommen sind 40kEldar weit unter den Fähigkeiten ihrer Ahnen... und retten konnten sie wenig, ein paar Weltenschiffe und die haben Jahrtausende untereinander kaum Kontakt.
    Sever for us all ties between the now and what is to be - We will act as your sword - And you will know us by the trail of dead

  3. #23
    Hüter des Zinns
    Avatar von Kuanor
    Registriert seit
    03.03.2014
    Beiträge
    2.841

    Standard

    @ Med und Old: Ah, ok! Na das ist ja schon reichlich viel und konkret.

    Was den Vergleich moderner und alter Eldar angeht: Der entscheidende Unterschied dürfte darin bestehen, dass vor Slaanesh Eldar ungefiltert Warpenergie für jede Kleinigkeit nutzten. Die meisten ihrer Geräte beruhten darauf. Und dann war plötzlich der Hahn zu und nichts ging mehr, nur noch manuell und indirekt mit Runen dazwischen.

    Wie weit das Einfluss auf Tau unmöglich macht, ist eine andere Frage, aber einen Unterschied zu früher gibt es sehr wohl und sehr deutlich.

  4. #24
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    3.512

    Standard

    Mit der Fokussierung der CWE auf den Pfad des Kriegers, setzt sich der Verlust von Wissen in M41 unvermindert fort...
    Menschen rückschrittlich? Die einzige Rasse, die Warp navigieren kann; weder Eldar noch Necrons sind dazu in der Lage!
    Sever for us all ties between the now and what is to be - We will act as your sword - And you will know us by the trail of dead

  5. #25
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    27.12.2017
    Beiträge
    55

    Standard

    Xenology war da relativ eindeutig: die Himmlischen sind eine Schöpfung der Eldar, genauer von Alaitoc. Die Ergebenheit gegenüber den Himmlischen kommt von Pheromonen im "Stirnkristall". Diese Fähigkeit haben Tau nicht. Alaitoc hat dafür eine Q'orl Schwarmkönigin entführt, welche über solche Fähigkeiten verfügen, das Organ "nachgebaut" verpflanzt und praktisch die Ersten Himmlischen gezüchtet.
    Zumindest der Teil mit der Pheromonkontrolle ist insoweit kanonisch, als das in einem alten (Tau) Codex auch ein Tau-Wissenschaftler drauf kommt, das ganze aber als "häretisch" verwirft, weil es ja das ganze höhere Wohl in Frage stellen würde, wenn es kein Ideal, sondern nur Biologie wäre.
    Auch der Abfall von Farsight passt da ins Bild, denn der dreht am Rad als der Letzte Himmlische seiner Expedition abnippelt. Sprich: Ohne Himmlische verfallen Tau wieder in ihr wildes, animalisches Naturell, das sie alle vor dem auftauchen der Himmlischen hatten.

    Auch der BfG-Hintergrund der Tau deckt sich damit, denn in einer Frühphase der Tau (erste Kolonien, erste Raumschiffe, aber noch nix was sich wehren konnte) war nen Ork-Waagh auf dem Weg, der sie zu dem Zeitpunkt einfach weggefegt hätte. Wurde von Alaitoc vernichtet. Kann natürlich reine Freundlichkeit gewesen sein, passt aber nicht zu den Spitzohren.

    Ist natürlich z.T. alt, aber meines Wissens nach nie geändert wurden.

    Und ich halte das auch für glaubwürdig, weil die Himmlischen einfach so aus dem nichts auftauchen, es gibt keine plausible Erklärung wo sie herkommen. Sie sind ja nicht nur ein "Adelsstand" sondern wie die anderen Kasten tatsächlich eine evolutionäre Variation innerhalb der Tau. Aber während sich die anderen eben wegen ihrer Lebensweise so entwickelt haben sind die auf einmal da - und auch wesentlich langlebiger als der Rest der Rasselbande. Sprich: der Schreiber hatte da IMHO schon im Hinterkopf das die irgendwie "künstlich" eingeführt wurden.

    EDIT:
    weder Eldar noch Necrons sind dazu in der Lage
    Eldar Schiffe SIND warpfähig. Sogar Weltenschiffe haben Warptriebwerke. Nur stellt die Präsenz eines Eldars im Warpraum eben ein Leuchtfeuer für sämtliche Dämonen usw. dar, so dass das seit dem Fall keine Option fürs reisen mehr ist. Nur in absoluter Verzweiflung würden sie evtl. nen Warpsprung einleiten. Das Netz der Tausend Tore, die "Notlösung", ist dann technisch auch recht anspruchsvoll: das ist nen stück Warpraum, den man vom regulären Warpraum isoliert hat...
    Geändert von exilant (15. March 2019 um 12:46 Uhr)

  6. #26
    Hüter des Zinns
    Avatar von Kuanor
    Registriert seit
    03.03.2014
    Beiträge
    2.841

    Standard

    GA könnte jetzt entgegnen, dass die gegenwärtigen Eldar das Netz ja auch gar nicht selbst erschaffen haben.
    Aber ich schätze, er meinte seine Aussage vorhin eh nicht allzu ernst.

  7. #27
    Malermeister
    Avatar von Old Faithful
    Registriert seit
    07.03.2013
    Beiträge
    1.865

    Standard

    GA könnte jetzt entgegnen, dass die gegenwärtigen Eldar das Netz ja auch gar nicht selbst erschaffen haben
    Zumindest nach etwas älteren Fluff haben die das Netz auch nicht erschaffen.
    Das waren die Alten um ein Vorteil gg die Vorläufer der Necrons zu haben was letztenendes aber nicht sooo gut lief.
    Signatures take too much space

  8. #28
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    3.512

    Standard

    Das würd ich tatsächlich, bin mir jedoch sicher, dass SdK dies weiß... zudem hatts mit der Fragestellung kaum mehr was zu tun.

    Der Part aus BFG beschreibt, was gemacht wurde und die Auswirkungen. Was fehlt ist das Warum und ob die Erfolge im Sinne der Eldar waren? Ihr geht von einem geglückten Projekt aus, das Gegenteil ist genauso wahrscheinlich...
    Sever for us all ties between the now and what is to be - We will act as your sword - And you will know us by the trail of dead

  9. #29
    Erwählter

    Registriert seit
    18.05.2016
    Beiträge
    635

    Standard

    Die Überlebenden Eldar sind halt die Spassbremsen. Die coolen sind alle auf der Slanelnesh Welcome Party gestorben.

  10. #30
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    3.512

    Standard

    Cool sein und bleiben ist Kern der Überlebensstrategie bei modernen Eldar; die hysterischen, lauten und frivolen Aeldari haben "Sie" gefüttert...
    Sever for us all ties between the now and what is to be - We will act as your sword - And you will know us by the trail of dead

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •