Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Aushilfspinsler
    Avatar von Naem
    Registriert seit
    15.06.2018
    Beiträge
    53

    Standard 2000 P. Liste Stormcasts

    Hallo Freunde,

    ich bin seit kurzem nach 15 Jahren Abwesenheit zurück im Hobby und habe mich - nach einigem Hin und Her, für die Stormcasts entschieden. Jetzt habe ich mir hier im Forum erstmal den Inhalt von ein paar Startboxen zusammengekauft, um einen Einstieg zu haben. Konkret habe ich den Stormcast Teil von 2 Soul Storms Boxen und 1 alten Box und ich möchte auch gerne eine Liste mit starkem Fokus auf die Sacrosanct Chamber spielen (mir gefällt der Fluff von fies gepanzerterten Kriegermagiern )

    Mein Hauptgegner wird ein Ork Spieler sein, der mit mir zusammen wieder anfängt. Nur hat er noch alle seine Einheiten von früher, also ca. 4000 P. Orks&Goblins aller Formen und Farben.

    Meine Frage wäre: wie kann ich am besten aus dem was ich habe eine ordentliche 2000 P. Liste zusammenstellen und wie kann ich sie als nächstes sinnvoll erweitern?

    Meine bisherige Liste wäre:

    1 Lord Arcanum auf Gryphhound als General
    1 Knight Incantor
    1 Lord Celestant auf Dracoth
    1 Lord Relictor

    Battleline:

    10x Sequitors
    5 x Sequitors
    5 x Liberators
    5 x Liberators

    Rest:
    5x Castigators
    5x Evocators
    5x Retributors (muss ich aber wohl noch ne extra Box kaufen, dann wäre die Frage, ob ich 8 Retributors draus mache)

    Warmachines:
    2x Celestar Ballista

    Wären ganz knapp über 2000 Punkte (wir haben gesagt bis 1% Abweichung ist ok).

    In Reserve habe ich noch die 3 Fliegerjungs, mit denen ich allerdings nicht so recht was anzufangen weiß.

    Denkt ihr die Liste aus den Startboxen taugt was?

    Und wie sollte ich sie erweitern/verändern, wenn ich die Modelle erstmal fertighabe? Ich hätte auf jeden Fall noch sehr gerne schwere Kavallerie (einfach weil ich die Modelle und den Fluff mag - da stellt sich nur die Frage ob ich die normalen Paladine auf Dracoths nehme oder die Evocators auf ihren Reittieren) und noch 1-2 schöne Charaktermodelle. Aber da bin ich von der Auswahl bei Stormcast etwas erschlagen (und außerdem heissen die gefühlt alle gleich).

  2. #2
    Hintergrundstalker
    Avatar von shadowmaker
    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.299

    Standard

    Die Einheiten die du da hast taugen alle. Da dein Gegner vermutlich eher mit den Orks nicht in der Lage sein wird, super krasse Listen aufzustellen, würde ich mir da erstmal keine Gedanken zum Ausbau machen und paar Sachen ausprobieren die du so bereits gestellt bekommst. Evocators und Retributors sind coole Einheiten die Spaß machen, Sequitors sind gerade die beste Battleline des ganzen Spiels und waren für mich bereits sehr oft in der Lage ganze Gegnerhorden aufzuhalten (10er Trupp mit Block-Reroll und "Celestian Halo" haben ein 4+ rerollbaren Save und lösen auf 6en Mortal Wounds aus).

    Wenn ich alles, was du so stellen kannst, reinnehme, komme ich auf ziemlich genau um die 2000 pkt. Ich schlage vor du spielst die paar mal gegen deinen Kollegen und lernst die Einheiten kennen Spielbar ist es!

    Allegiance: Stormcast Eternals

    Leaders
    Knight-Incantor (140)
    Lord-Arcanum on Gryph-Charger (240)
    - General
    Lord-Relictor (100)
    Lord-Celestant on Dracoth (220)
    - Tempestos Hammer & Thundershield

    Battleline
    15 x Sequitors (360)
    - Stormsmite Mauls and Soulshields
    5 x Liberators (100)
    - Warhammers
    5 x Liberators (100)
    - Warhammers

    Units
    5 x Evocators (200)
    5 x Retributors (220)
    3 x Castigators (80)

    War Machines
    Celestar Ballista (100)
    Celestar Ballista (100)

    Total: 1960 / 2000
    Extra Command Points: 0
    Allies: 0 / 400
    Wounds: 124

  3. #3
    Aushilfspinsler
    Avatar von Naem
    Registriert seit
    15.06.2018
    Beiträge
    53

    Standard

    Super, vielen Dank!

    Eine Frage zu den Ausrüstungsoptionen: Kann ich die in einer Einheit beliebig mischen? Weil laut Battlescroll kann ich ja den Schildbonus nutzen, "if ANY unit is carrying a Sigmarite Shield". Könnte ich also zB bei den Liberators 3 Modelle mit dual Warhammers ausstatten und eins mit Warhammer und Schild und trotzdem würden ALLE 1en rerollen für ihre Rüstungswürfe?

  4. #4
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    5.455

    Standard

    Zitat Zitat von Naem Beitrag anzeigen
    Super, vielen Dank!

    Eine Frage zu den Ausrüstungsoptionen: Kann ich die in einer Einheit beliebig mischen? Weil laut Battlescroll kann ich ja den Schildbonus nutzen, "if ANY unit is carrying a Sigmarite Shield". Könnte ich also zB bei den Liberators 3 Modelle mit dual Warhammers ausstatten und eins mit Warhammer und Schild und trotzdem würden ALLE 1en rerollen für ihre Rüstungswürfe?
    Nein, in der Beschreibung steht das du 1 Auswahl für die gesamte Einheit triffst. Also entweder Schwert/Schild, 2 Schwerter, Hammer/Schild, 2 Hämmer. Einzige Ausnahme ist das man pro 5 Modelle einen Grand Hammer oder eine Grandblade nehmen kann (und dafür ist die "if ANY unit is carrying a Sigmarite Shield" Beschreibung, das die Grandblade/der Grandhammer die Fähigkeit nicht negiert).

  5. #5
    Aushilfspinsler
    Avatar von Naem
    Registriert seit
    15.06.2018
    Beiträge
    53

    Standard

    Ah super, danke für die Klarstellung. Wäre auch ein bisschen mies gewesen.

    Weitere Überlegung wäre die Castigators für 3 Prosecuters einzutauschen...in der Einheitengröße wirken die Castis auf mich irgendwie ein bisschen ineffektiv und mit dem Proescuters könnte ich zumindest Objectives sichern oder mal ein Katapult in den Nahkampf verwickeln oder so. Oder lohnen sich auch schon 3 Castigators, was meint ihr?

  6. #6
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    23.03.2018
    Beiträge
    64

    Standard

    Sehr heftige Liste; ich würde gerne hören wie es gelaufen ist gegen den Ork weil ich sehr wenig Chancen für den guten sehe.

  7. #7
    Aushilfspinsler
    Avatar von Naem
    Registriert seit
    15.06.2018
    Beiträge
    53

    Standard

    Jau, er hatte auch sehr wenig Chancen :P
    Orks, insb. wie bei ihm mixed Destruction, weil für die meisten seiner Einheiten kaum Regelbücher vorhanden sind, haben atm gegen Stormcast wenig zu lachen. Seine Troggoths waren zwar ne harte Nuss, aber die Evocators und Ballistas haben sie kleingekriegt.

    Er wird jetzt auf Gloomspite Gits umsteigen bzw. potentiell ne reine Troggoth-Armee aufbauen

    Haben allerdings jetzt erstmal mit 1000 P. gespielt. Meine Liste war:

    LEADERS
    Lord-Arcanum on Gryph-Charger (240)- General
    Lord-Relictor (100)

    UNITS

    5 x Sequitors (120)- Stormsmite Mauls and Soulshields
    5 x Sequitors (120)- Stormsmite Mauls and Soulshields
    5 x Evocators (200)
    5 x Sequitors (120)- Stormsmite Mauls and Soulshields

    WAR MACHINES
    Celestar Ballista (100)

    TOTAL: 1000/1000

    Eigentlich hätte ich lieber den Lord Arcanum zu Fuß genommen, hab aber kein Modell dazu. Der Greif war dann aber doch auch ganz nett, da der Gegner eh kaum Fernkampf hatte, war er auch nicht so Beschussgefährdet.
    Geändert von Naem (11. April 2019 um 10:52 Uhr)

  8. #8
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    23.03.2018
    Beiträge
    64

    Standard

    Naja ich kann rein Troggoth nur zum Spaß empfehlen, weitaus stärker ist es entweder Only Moonclan, only Spiderfang, Moonclan+Troggs oder interressanter Weise rein Squig Listen zu Spielen.
    Der Grund hierfür ist das man bei reinen Trogg Listen schnell Probleme mit den MZ bekommt.
    Du kannst ja deinem Freund mal meine momentanen Lieblings Gitz Listen empfehlen.

    Liste 1

    Loonboss

    Skragrott
    - Gen (Für den Mond)
    -Hand of Gork Zauber

    Fungoid Cave-Shaman
    -The Great Green Spite

    2x 20 Stabbas mit allen Netzen

    5 Loonsmasha

    1 Dankhold Troggoth
    (Skragrot kann man wenn man möchte auch für einen Zweiten Troggoth ersetzen)

    Da hat er mit den Stabbas ne gute Blockeinheit und kann mit dem Dankhold+Fanatics ne Menge Schaden verursachen.

    Die 2. Liste ist eher zu empfehlen wenn es einem nichts ausmacht wenn man durch Zufall verliert.

    Loonboss auf Mangler
    -Command Trait. Fight another Day
    -The Clammy cowl

    6 Squig Herds

    6 Squig Herds

    10 Boingrot Bounderz

    10 Boingrot Bounderz

    Battalion
    Squig Rider Stampede

    Das würde die Sache zwischen euch beiden spannender machen.
    Geändert von Baragrond Sternenschmied (12. April 2019 um 16:18 Uhr)

  9. #9
    Aushilfspinsler
    Avatar von Naem
    Registriert seit
    15.06.2018
    Beiträge
    53

    Standard

    Werd ich ihm auf jeden Fall empfehlen. Gestern nochmal mit 1000 P. gespielt. Er hatte eine eigene Liste mit Destruction Treue. Einen Boss als Boss, einen fetten Block aus 30 Orruks mit 2 Handwaffen, Nachtgoblin Shootas mit Netzen, ein Goblinkatapult, 3 Troggoths und einen von diesen named Troggoths, der noch so kleine Teile um sich rumschwirren hat. kA wie der heisst

    Ich hab im Grunde mit der Liste aus dem o.g. Post gespielt, nur, dass ich 10 + 5 Sequitors statt 3 x 5 hatte. Mission war das mit den zwei Meteoriten. Ist nicht sooo gut für ihn ausgegangen, die 5 Sequitors konnten durch den Teleport vom Lord Relictor recht einfach zu der Kriegsmaschine kommen und sie auseinandernehmen, was ihn veranlasst hat mit den Trollen rückwärts zu gehen (auch weil direkt dort der Meteor in seiner Hälfte einschlug).

    Der 30er Block Orks wurde derweil von einem recht Glücklichen Wurf von der Ballista um 12 Modelle erleichtert, während die Evocators auch nochmal mit 10 Modellen zugelangt haben, also insg. 22/30 Orks tot in Runde 2. Nachtgiblins hat mein General mit Priesterunterstützung fast alleine gefällt und die drei Troggoths wurden von den 10 Sequitors plus paar Arcane Bolts vernichtet, sind aber auch selbst bis auf 2 Modelle ausgelöscht wurden durch Battleshock.

    Der named Troll war die härteste Nuss, der Stand auch am Ende noch. Bei mir aber noch die Ballista, alle Evocators und mein General, der den gegnerischen Kometen gehalten hat, während meine Balliste meinen hielt. Damit hatte ich nach Punkten gewonnen und bei einer Runde mehr hätten die Evocators wohl auch den großen Troll gefällt.

    Ich muss sagen, Evocators sind ULTRA hart. Ich hab ein bisschen Angst, dass die generft werden, weil sie doch sehr mächtig sind. Verstehe ich den Regeltext richtig, dass sie nach dem Abhandeln jeder ihrer Attacken diese Explosion machen? Also sowohl in meiner Nahkampfphase als auch in der des Gegners = insg. 2 mal pro Schlachtrunde? Ist schon übel dann bei dem kleinen Trupp jedes mal 10 4+ Mortal Wounds zu verteilen. Ich denke ich will 10 von denen

    Achja und die Ballista ist auch der Wahnsinn. Habt ihr eine Methode, um euch all die Spells und Artefakte und Befehelsfähigkeiten zu merken? Wir vergessen im Moment noch mega viel, weil es einfach viel Bookkeeping ist und dann sich auch noch zu merken welche Einheit welchen Buff hat. Das finde ich schon bei 2 Zauberern plus Evocators schwierig.

  10. #10
    Grundboxvertreter

    Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    1.302

    Standard

    Ja, Evocators und Ballisten sind schon sehr mächtig für ihre Punkte. Da aber Stormcasts nicht die Turnierabräumer sind, erwarte ich da höchstens Punkteanpassungen im Bereich von 10 bis 20%. Aber auch die Sequitors sind für ihre Punkte eigentlich zu gut.

    Ich habe mir kleine Marker aus Karton ausgeschnitten, auf denen steht dann zB der Name des Spruchs, der gerade auf der Einheit liegt. Einfach und schnell gemacht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •