Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Befehlsgewalt

  1. #1
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    27.03.2019
    Beiträge
    2

    Standard Befehlsgewalt

    Hallo,

    habe eine Frage zum Astra-Militarum, Sonderregel Befehlsgewalt.

    Kann die Sonderregel "Befehlsgewalt" mehrmals pro Runde angesetzt werden? z.B. an alle Scions, die sich im Umkreis von 12Zoll um den Tempestor befinden.
    Oder nur einmal?

    Vielen Dank und Grüße,
    harleqeen

  2. #2
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    13.487

    Standard

    Faaaaaalsches System.

    Sorry. :P
    "Sigmar, my liege, you can't solve all of your problems by opening new chambers..."
    "THE HELL I CAN'T?!"

  3. #3
    Testspieler

    Registriert seit
    08.10.2018
    Beiträge
    140

    Standard

    Die Formulierung in den Regeln ist schlecht, wurde vermutlich von 40k übernommen ohne groß darüber nachzudenken.

    Es handelt sich um nur einen Befehl und der kann nur einem anderen Modell als dem Anführer gegeben werden.

    Der Regeltext ist auch im Englischen zweideutig und es gibt kein Errata, aber die Taktik Geschickte Strategie macht klar, dass es nur ein Befehl sein kann.

    "Setze diese Taktik ein, nachdem dein Anführer einen Befehl gegeben hat. Dein Anführer darf sofort einen zusätzlichen Befehl geben."

    Und der Text über das "Befehl" geben, sagt, dass das Ziel eines Befehls "ein anderes befreundetes" Modell sein muss.

  4. #4
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    27.03.2019
    Beiträge
    2

    Standard

    Danke sehr!
    Guter Hinweis mit "Geschickte Strategie"!

  5. #5
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Lexandro Arquebus
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    3.565

    Standard

    Ich weiss nicht, was da an den Texten "zweideutig" srin soll. Es ist überall nur von einem Modell die Rede (a model, one model, the ordered model...), das ist alles eindeutig formuliert.

  6. #6
    Testspieler

    Registriert seit
    08.10.2018
    Beiträge
    140

    Standard

    ... ist, anderen Mitgliedern deines Kill Teams zu Beginn der Fernkampfphase einen Befehl geben. Um einen Befehl zu geben ...

    Die Interpretation hängt davon ab ob man "anderen Mitgliedern deines Kill Teams" als eine Gruppe oder als mehrere Individuen sieht.

    Lies es als
    ... ist, anderen Mitgliedern deines Kill Teams zu Beginn der Fernkampfphase einen Verband anzulegen. Um einen Verband anzulegen ...

    Im Normalfall interpretiert man in diesem Fall die "anderen Mitgliedern deines Kill Teams" nicht mehr als Gesamtheit, sondern als Individuen. D.h. du kannst obwohl dort "ein Verband" steht, jedem einen Verband anlegen. Selbst, wenn die Einen-Verband-Anlegen-Regel, sagt, dass einen Verband anlegen bedeutet, dass der Ausführende einem Zielmodell einen Verband anlegt, bedeutet das keine Einschränkung, da einem ein unbestimmter Artikel ist. Es würde nicht einmal eine Einschränkung bedeuten, wenn die Aktion auf nur ein (1) Zielmodell beschränkt wäre, weil die Aktion ja mehrmals ausgeführt wird und jede Einzelaktion nur ein (1) Modell zum Ziel hat.

    Ersetze "einen Verband anlegen" durch "einen Befehl geben".

    Man kann es so oder so sehen. Zu sagen "ich sehe es anders", ist kein stichhaltiges Argument.

    Diesbezügich eindeutig wäre
    ... ist, einem anderen Mitglied deines Kill Teams zu Beginn der Fernkampfphase einen Befehl geben. Um einen Befehl zu geben ...
    ... ist, jedem anderen Mitglied deines Kill Teams zu Beginn der Fernkampfphase einen Befehl geben. Um einen Befehl zu geben ...

    Ich will nicht ausschließen, dass für "native English speaker" die Sache eindeutiger ist, aber es kann auch nur sein, dass niemand die andere Interpretation in Erwägung gezogen hat.


    Geändert von Brumbaer (28. March 2019 um 14:22 Uhr) Grund: Leerzeilen entfernt

  7. #7
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Lexandro Arquebus
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    3.565

    Standard

    In den englischen Regeln ist es eindeutig.
    Und überhaupt sind die englischen Regeln die entscheidende Instanz.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •