Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35
  1. #21
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    31.10.2017
    Beiträge
    25

    Standard

    ich muss sagen, dass ich 100 Pkt. für Splitter und Wall zumindest ab 1500Pkt investieren werde.
    Einerseits kann man seinen Priester nett abschirmen und schützen und dann macht man noch relativ viele mW gegen größere Einheiten. Sie können nicht vom Gegner gebannt werden und bei guter Position des Priesters bleiben sie auch relativ sicher am Feld. Hätten die Slayer schlechter treffen können

  2. #22
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    44

    Standard

    Ich hatte vor kurzem mein erstes Spiel mit den neuen Fyreslayers gegen die Iron Jaws und was soll ich sagen die Zwerge haben gewonnen und doch grundsolide abgeliefert die Loge mit den drei Artefakten is einfach super 👍 die 3 Magma Anrufungen war Okey wobei ich die Wand eher als bewegungsblocker benutzt habe ... absolute gesetzt ist einfach der battlesmite mit dem Relikt für eine größere bubble für bessere Schutzwürfe ... was ich auch gemerkt habe bei meinen 20 Zwergen mit Schild und Pike es ist bringt mehr wenn man den Gegner angreifen lässt weil die Jungs so zäh sind das sie das Spiel einfach am Ende der Schlacht für sich entscheiden können ... alles überschlagen bin ich mehr als zufrieden mit dem Battletome

  3. #23
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    23.03.2018
    Beiträge
    72

    Standard

    Zitat Zitat von Cabal1991 Beitrag anzeigen
    Ich hatte vor kurzem mein erstes Spiel mit den neuen Fyreslayers gegen die Iron Jaws und was soll ich sagen die Zwerge haben gewonnen und doch grundsolide abgeliefert die Loge mit den drei Artefakten is einfach super �� die 3 Magma Anrufungen war Okey wobei ich die Wand eher als bewegungsblocker benutzt habe ... absolute gesetzt ist einfach der battlesmite mit dem Relikt für eine größere bubble für bessere Schutzwürfe ... was ich auch gemerkt habe bei meinen 20 Zwergen mit Schild und Pike es ist bringt mehr wenn man den Gegner angreifen lässt weil die Jungs so zäh sind das sie das Spiel einfach am Ende der Schlacht für sich entscheiden können ... alles überschlagen bin ich mehr als zufrieden mit dem Battletome
    Ich habe jetzt schon einige Spiele mit verschiedenen Logen hinter mir und ich muss sagen sie sind alle gut. Das einzige Problem ist, dass man wenn man nicht Graufyrd spielt ohne Ban Artefakt schnell Probleme bekommt. Um bei 1000 Punkten ne gute All around Liste zu bekommen habe ich einfach die Loge weg gelassen und ich bin echt begeistert von der Kombi Ash-Beard+Ash-cloud Rune auf dem Runemaster. Bei höheren Punktzahlen habe ich allerdings trotzdem immer eine Loge gewählt.

  4. #24
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    31.10.2017
    Beiträge
    25

    Standard

    FAQ vom 8.5. besagen nun, dass die Fähigkeit vom Battlesmith nur einmal pro Phase auf die selbe Einheit gewirkt werden kann.

  5. #25
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    44

    Standard

    Habt ihr ein paar allgemeine Tipps zu den nackten irren ... also was funktioniert gut was eher nicht so ... auf welche Gebete setzt ihr eigentlich so ... ich bin ja ein großer Freund vom Gebet was +1 auf Save würde gibt in Kombination mit nem Trupp Schild VB mit Battlesmite sind die schon recht zäh

  6. #26
    Grundboxvertreter

    Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    1.333

    Standard

    Zitat Zitat von Cabal1991 Beitrag anzeigen
    Habt ihr ein paar allgemeine Tipps zu den nackten irren ... also was funktioniert gut was eher nicht so ... auf welche Gebete setzt ihr eigentlich so ... ich bin ja ein großer Freund vom Gebet was +1 auf Save würde gibt in Kombination mit nem Trupp Schild VB mit Battlesmite sind die schon recht zäh
    Im Gegensatz zu den anderen Releases sind ja auch die bekannten Youtuber bezüglich Fyreslayers sehr verhalten. Auch auf The Grand Alliance gibt es nicht sooo viel zu lesen. Daher sind die Erfahrungswerte, die man abschöpfen kann, sehr mager.

    Was ich bisher aufgeschnappt habe ist aber, dass eigentlich alle mit 10er Trupps Hearthguard Berzerkers zufrieden waren. Mehr brauchte es wohl nicht. 10er Vulkite Berzerkers für hier und da herumstehen oder den Gegner aubfangen schienen auch beliebt. Alles in allem scheint also ein MSU Ansatz (multiple small units <=> viele kleine Einheiten) nicht die schlechteste Idee zu sein.

    Persönlich halte ich die Schuss-Anrufung für sehr interessant und sie wird es definitiv in meine ersten Listen schaffen. Noch bin ich aber am Zusammenbauen der Modelle.

  7. #27
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    23.03.2018
    Beiträge
    72

    Standard

    Der Flamespitter ist für 60 Punkte viel zu günstig.... SAU GEIL DAS TEIL! Entschuldigt den Gefühlsausbruch und wie mein Vorredner schon gesagt hat sind die Hearthguard Zerker unfassbar gut. Unser Größtes Problem ist halt die fehlende Beweglichkeit.

  8. #28
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    31.10.2017
    Beiträge
    25

    Standard

    bei über 1000Pkt nehme ich schon mal ein Magmadroth mit um ein bischen mehr Beweglichkeit zu bekommen. An sonsten setz ich auch auf Hearthguard Berzerkers. ein kleiner Trupp Auric Hearthguard + Smither is auch eine gute Wahl. Battlesmith ist immer ein Muss. Gebet der Asche +1Save nehm ich eigentlich auch immer für die Hearthguard Berzerkers die nicht in Reichweite des Battlesmith sind.
    Ich hab jetzt auch immer eine Zwergenkanone zur Unterstützung mit (180Pkt.)
    Macht auf jedenfall Laune die kleine Nackten zu spielen

  9. #29
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    5.569

    Standard

    Zitat Zitat von Baragrond Sternenschmied Beitrag anzeigen
    Der Flamespitter ist für 60 Punkte viel zu günstig.... SAU GEIL DAS TEIL! ...
    Wobei man eine Sache bedenken muss. Das Teil selbst ist unbeweglich, man braucht einen Fyreslayer Priest in 6" und man kann ihn nicht freiwillig auflösen wenn man ihn an anderer Stelle bräuchte, sondern muss darauf hoffen den Wurf am Ende der Runde nicht zu schaffen.

  10. #30
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    23.03.2018
    Beiträge
    72

    Standard

    Man braucht allerdings auch keine Sichtlinie und mit 24" ist die Unbeweglichkeit auch in Ordnung.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •