Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. #21
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Ferox21
    Registriert seit
    18.03.2010
    Beiträge
    6.460

    Standard

    Zitat Zitat von emmachine Beitrag anzeigen
    Nachdem du die Start Collecing Box ansprichst. Spannenderweise ist im Booklet zum Bau der Modelle nur die Anleitung für den Exalted Chariot drin gesehen (bei der Seeker/Hellflayer Box hingegen alle 3 Varianten ).
    Ja, das hat GW "optimal" gelöst, da man aus der Box ja nur einen Exalted Chariot bauen soll, und nicht etwa zwei normale Streitwagen / Hellflayer. Deswegen habe ich mir nach einigem Zähneknirschen auch noch einen Solo-Streitwagen Bausatz bestellt, da dort alle Bauanleitungen drin sind.

    Das perfide ist hier ja: Jeden anderen Streitwagen-Bausatz hätte ich wohl auch ohne Anleitung zusammenbekommen, aber gerade beim Slaanesh Chariot, mit den ganzen Sternenklingen-Rädern und verschiedenen Kampfplattform-Optionen erwischt man ohne Hilfe niemals die richtigen Teile.

  2. #22
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    5.850

    Standard

    Zitat Zitat von Ferox21 Beitrag anzeigen
    Ja, das hat GW "optimal" gelöst, da man aus der Box ja nur einen Exalted Chariot bauen soll, und nicht etwa zwei normale Streitwagen / Hellflayer. Deswegen habe ich mir nach einigem Zähneknirschen auch noch einen Solo-Streitwagen Bausatz bestellt, da dort alle Bauanleitungen drin sind.

    Das perfide ist hier ja: Jeden anderen Streitwagen-Bausatz hätte ich wohl auch ohne Anleitung zusammenbekommen, aber gerade beim Slaanesh Chariot, mit den ganzen Sternenklingen-Rädern und verschiedenen Kampfplattform-Optionen erwischt man ohne Hilfe niemals die richtigen Teile.
    Ja der zusammenbau ist schon skurril. Hab 2 Seeker, 2 Hellflayer und 1 Exalted zusammengebaut. Das Problem ist halt auch, dass man sich, wenn man 2 reguläre Streitwagen bauen möchte 1 Base fehlt (es ist nur 1 120mm Oval Base drin) und die ist gefühlt eigentlich zu klein für den Exalted.

    Ich hab in meinem Armeeprojekt die Bilder von meinen zusammengebauten Modellen hier verlinkt und hab für den Exalted Chariot ein 160mm Rundbase verwendet (vielleicht ein wenig breit, sieht aber trotzdem denke ich besser aus, gerade wenn man bedenkt das der früher mit Eckbases 150x100mm gehabt hatte).
    Geändert von emmachine (10. May 2019 um 12:47 Uhr)

  3. #23
    Grundboxvertreter
    Avatar von shadowmaker
    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.326

    Standard

    Zitat Zitat von Ferox21 Beitrag anzeigen
    Ja, das hat GW "optimal" gelöst, da man aus der Box ja nur einen Exalted Chariot bauen soll, und nicht etwa zwei normale Streitwagen / Hellflayer. Deswegen habe ich mir nach einigem Zähneknirschen auch noch einen Solo-Streitwagen Bausatz bestellt, da dort alle Bauanleitungen drin sind.

    Das perfide ist hier ja: Jeden anderen Streitwagen-Bausatz hätte ich wohl auch ohne Anleitung zusammenbekommen, aber gerade beim Slaanesh Chariot, mit den ganzen Sternenklingen-Rädern und verschiedenen Kampfplattform-Optionen erwischt man ohne Hilfe niemals die richtigen Teile.
    Der GW Kundenservice ist eigentlich immer bereit die Bedinungsanleitungen auf Anfrage rauszuschicken~ Habe für 14€ mal einen Exalted Seeker Chariot im Rahmen im Gebrauchtraschladen gekauft und das ohne Anleitung. GW konnte mir da schnell helfen :O Nur so als Tipp fürs nächste Mal. Ansonsten gibt es extra ein Subreddit für Anleitungen

  4. #24
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    04.03.2018
    Beiträge
    40

    Standard

    Wollte mal fragen was ausser dem KoS noch ein Sinnvoller Hero bzw General wäre. Laut Warscrollbuilder kann man ja auch noch den DP nehmen. Oder sollte man sich nur noch an die Heros im Batteltome halten? Ich ringe noch mit Syll'Esske als Heros wobei ich ja dann die möglichkeit eines Artefaktes verliere. Habt Ihr da schon erfahrungen?
    www.tabletop-ortenau.de
    alea iacta est

  5. #25
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    5.850

    Standard

    Zitat Zitat von Ashantra Beitrag anzeigen
    Wollte mal fragen was ausser dem KoS noch ein Sinnvoller Hero bzw General wäre. Laut Warscrollbuilder kann man ja auch noch den DP nehmen. Oder sollte man sich nur noch an die Heros im Batteltome halten? Ich ringe noch mit Syll'Esske als Heros wobei ich ja dann die möglichkeit eines Artefaktes verliere. Habt Ihr da schon erfahrungen?
    Grundsätzlich kannst du alles zum General machen was das Slaanesh Keyword erhalten kann (also auch Slaves to Darkness Modelle oder Beasts of Chaos im entsprechenden Battalion oder Archaon).
    Es kommt halt darauf an, was du spielen möchtest. Wenn man verstärkt die StD Einheiten oder Beasts of Chaos hauptsächlich spielt könnte ein entsprechender General schon sinn machen.

    Das Artefakt verlierst du übrigens nur, wenn der namhafte Held dein einziger Held ist (das Artefakt ist nicht an den General gebunden). Lediglich die Command Trait verlierst du bei einem Namhaften General.

  6. #26
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    04.03.2018
    Beiträge
    40

    Standard

    Grundsätzlich kannst du alles zum General machen was das Slaanesh Keyword erhalten kann (also auch Slaves to Darkness Modelle oder Beasts of Chaos im entsprechenden Battalion oder Archaon).
    Es kommt halt darauf an, was du spielen möchtest. Wenn man verstärkt die StD Einheiten oder Beasts of Chaos hauptsächlich spielt könnte ein entsprechender General schon sinn machen.
    Okay erst mal danke für die schnelle Antwort :-)
    So rein aus dem Batteltome der Hedonites wird sich wohl nur der Keeper richtg eignen. Maske und Herold kommen mir etwas schwach auf der Brust vor.
    www.tabletop-ortenau.de
    alea iacta est

  7. #27
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    5.850

    Standard

    Zitat Zitat von Ashantra Beitrag anzeigen
    Okay erst mal danke für die schnelle Antwort :-)
    So rein aus dem Batteltome der Hedonites wird sich wohl nur der Keeper richtg eignen. Maske und Herold kommen mir etwas schwach auf der Brust vor.
    Naja, ich plane für mich persönlich eine 2000 Punkte Kavallerieliste (in dem Fall hauptsächlich auf Seeker, Hellflayer und Seeker Chariots aufgebaut. Chefin bei mir wird dann ein Bladebringer, Herold on Exalted Chariot. Ist aber halt eine Themenarmee (im Moment bekomme ich 1250 Punkte Kavallerie zusammen).
    Bei 1000 Punkte kann auch auch schon sinn machen nen Herold zu spielen da der Keeper halt über 1/3 der Punkte frisst.

  8. #28
    Erwählter
    Avatar von deadlydeceiver
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    534

    Standard

    Zum Keeper: Ich muss sagen Locus auf 2+ ist auch ein ganz großer Punkt für den Keeper.

    Generell, musst du beachten, dass StD-Heroes den Locus nicht haben. (sind keine Hedonites Heroes). Der Daemon Prince hat dafür zumindest noch seine eigene Art des "zuerst kämpfens".

    Zu Syl'Esske: Wenn du Invaders spielst kannst du noch ein bis zwei weitere Helden zum General machen und verlierst somit nicht mal die Command Trait, kannst aber trotzdem Syl'Esskes Fähigkeit voll nutzen.

    Gruß DD
    I knew you would read this... It's all part of my great plan!
    Visit my painting-blog about GW, FW, Mierce and Kingdom Death: http://sendtheeighth.blogspot.de/

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •