Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Patriarch Tabletop-Fanatiker
    Avatar von HiveTyrantPrometheus
    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    38.867

    Standard Die beiden neuen Sammelbände

    An sich bin ich ein recht großer Fan vom Hintergrund und den Modellen von Necromunda, und hatte mir bis dato auch alles an Material geholt, was ich kriegen konnte.
    Die beiden neuen Hardcover Bücher stehen bei mir auf der "Vielleicht" Liste, aber nachdem ich in den WD mit Kal Jerico gelesen hatte, das die Nagelkanone ein neues Profil erhalten hatte, wollte ich mich dann vergewissern, welche Änderungen da noch auf einen lauern, wenn man auf die Hardcover Bücher umsatteln möchte/muss (Habe bis dato alle Gang War Bände daheim)
    Vielen Dank Forum für die schöne Zeit.
    Falls jemand in Kontakt bleiben möchte:
    Discord: L1G3R#2640 / Steam: L1G3R

  2. #2
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    3.629

    Standard

    Da lauern keine großartigen Änderungen, außer was per Errata oder FAQ geändert wurde; diese wurden in die Kompendien eingearbeitet. Wenn du den DelaqueWD bzw. pdf-Download hast, bist du aktuell... soweit ich das überblicke, denn ich hatte von Anfang an auf ein Sammelbuch und einzeln kaufbares GRB gewartet. Normalerweise kommen Spezialchars ja eh mit eigenem Datenblatt, daher braucht man das neue Buch auch nur wegen des erweiterten Szenario-Inhaltes - mal schauen was die Schwarte kostet, ich rechne mit dem Gang War Preis
    Sever for us all ties between the now and what is to be
    We will act as your sword
    And you will know us by the trail of dead

  3. #3
    Bastler
    Avatar von Chaoswulfen
    Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    792

    Standard

    Also wenn ich hier einmal gemein sein und widersprechen darf, in den Hardcoverbüchern ist ziemlich viel geändert worden.

    Z. B. haben sich Waffen geändert (z. B. Radkanone der Van Saar), Sonderregeln für Effekt haben sich geändert (Toxin, Blaze, ...) und der Ambot und Kopfgeldjäger haben etwas überarbeitete Regeln. Hangers-On können jetzt auf dem Schlachtfeld auftauchen.

    Auch im Regelbuch gibt es Änderungen. Z. B. die Liste für das Anrufen von Häusern zwischen Spielen wurde überarbeitet. Einige Szenarien wurden überarbeitet. Grundregeln fielen weg, wie der Abzug für das Kämpfen über Hindernisse.
    Unschuld beweist gar nichts!!!

  4. #4
    Patriarch Tabletop-Fanatiker
    Avatar von HiveTyrantPrometheus
    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    38.867

    Standard

    Das ist doch mal ein sehr eindeutiges Statement!

    Was ergänzt das Häuserbuch denn zu den Grundregeln?

    Hat man in den Grundregeln garnichts zum Aufbau der Gangs drin (Profile, Tabellen, Ausrüstungsoptionen)?
    Aber wenn ich mir den Werbetext so durchlese, sinds auch wieder 85 Euro für Regeln.
    Dieses Buch fasst sowohl das vorherige Necromunda-Regelbuch, Regelinhalte aus den bisherigen Necromunda-Erweiterungen und die aktuellsten F&A und Errata zusammen und ist der unverzichtbare Begleiter für deine Spiele – mit ihm und einem Exemplar von Gangs der Unterwelt (seperat erhältlich) hast du alle Regeln, die du zum Spielen benötigst. Wenn du schon immer Necromunda ausprobieren wolltest, aber nicht wusstest, wo du anfangen solltest, ist das dein Weg in die Welt der Bandenkriege in der Unterwelt.
    Dann weiß ich zumindest, was ich mir nächsten Monat zulegen werde, wenn ich mal wieder ins System reinkommen möchte.
    Vielen Dank Forum für die schöne Zeit.
    Falls jemand in Kontakt bleiben möchte:
    Discord: L1G3R#2640 / Steam: L1G3R

  5. #5
    Bastler
    Avatar von Chaoswulfen
    Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    792

    Standard

    Also das Grundregelwerk enthält nur die Regeln des Spielablaufs, Missionen, Einzelspiel- und Turnierregelempfehlungen und die Dominion-Kampagnenregeln (sowie einige Optionalregeln für den Abitrator).

    Das andere Hardcoverbuch enthält dann eben alle Regeln und Punkte für die Gangs, Kopfgeldjäger, Waffen aus den Hauslisten und dem Kampagnenshop etc..
    Unschuld beweist gar nichts!!!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •