Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    25.05.2019
    Beiträge
    3

    Standard Ork 8th Dakkadakka

    Hallo Kollegen!

    Ich hab da mal ne Frage

    Gehen würd es um die Orks der 8ten. Ist des nicht ein wenig schlecht gebalanced wenn ein Orkgargonaut (bitte ich weiß den genauen Namen nicht, aber es ist der was in Vigilus die GO doppelt schießen bekommen hat) eh schon so viel Schuss hat mit Raketen, Blitzer usw., mit DakkaDakka schon so viel Schuss hat und dann per Gefechtsoption ein zweites mal Ballern kann.... ich mein die Lootaz sind schon heftig mit DakkaDakka und Angeben, aber die Fahrzeuge auch noch?
    Des is ja schlimmer wie Guilliman mit Repulsoren und Preds....

    Ich will bei Gott nicht schimpfen oder mich beschweren aber is da evtl. eine Errata Änderung geplant?

    Es war jetzt das zweite mal das keines meiner Fahrzeuge die erste Runde überlebt bzw. nicht im letzten Profil war!

    Bin Hauptsächlich Marine Spieler.

    Und für die Forendisser, ich hsb die Suchfunktion benutzt aber nichts gefunden.

    Ich bedanke mich jz schon für vernünftige und hilfreiche Antworten
    Die die meinem "beleidigend" oder abwertend werden zu müssen, bitte behaltet eure Kommentare! Beim rest sag ich aufrichtig danke!

  2. #2
    Codexleser

    Registriert seit
    02.07.2017
    Beiträge
    342

    Standard

    Naja also ob etwas unfair wirkt oder nicht ist ja oft Gefuehlssache. Da bräuchte man Par mehr Infos.

    was spielt ihr, wieviel Punkte, welche marines spielst du usw.

    Ansonsten gibt es bei uns ne Hausregel, dass LOW vorher angesagt werden muessen wenn man die mitbringt so kann sich jeder drauf einstellen.

    Dass Einheiten in den ersten Runden komplett raus genommen werden ist in der Baller 8. an der Tagesordnung.

    Beschuss war noch in kaum einer Edi so stark.

    ich denke aber auch da gibt es fiesere Kombis und Orks muessen ja trotz hoher Kadebz erstmal treffen.


    Da finde ich Lottas mit Grot shields nerviger.

  3. #3
    Testspieler

    Registriert seit
    01.08.2011
    Beiträge
    94

    Standard

    Es ist ja leider so, dass man gerade mit Elitearmeen mit geringer Modellzahl gegen Ballerlisten schnell alt aussieht. Vor allem wenn man nicht anfängt. Das ist einiges nicht gut gebalanced.

    Verhindern oder zumindest mindern lässt sich das mMn nur durch ordentliche Spielplatten. 40k ergibt ohne eine gewisse Anzahl Sichtblockierenden Geländes keinen Sinn. Und da muss eben auch Gelände dabei sein, dass so groß ist, dass man Fahrzeuge vor Titanen verstecken kann. Felswände z.B. erfüllen diesen Zweck recht einfach. Wie sehen denn eure Spielplatten so aus?

    P.S.: Warum gehst du von vorneherein davon aus, dass du hier beleidigt wirst? Das ist etwas merkwürdig. Aber eine kritische Anmerkung hätte ich schon, das hier gehört nicht wirklich in den Regelbereich eher ins allgemeine Forum denke ich.

  4. #4
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    25.05.2019
    Beiträge
    3

    Standard

    Vielen Dank für eure Antworten!

    Zwecks Beleidigungen - ich war in mehreren Airsoft Foren aktiv dabei und da is jeder, und ich meine jeder, der irgendeine Frage gestellt hat von den "elite tastatur ninja's" nur aufgrund der Fragestellung, weils diesen Leuten nicht in ihr Weltbild gepasst hat gebasht und sogar zum teil beleidigt worden. Da is "du noob du" oder"such dir gleich ein anderes Hobby" nur der Anfang! In verbindung mit schlechten oder überforderderten Admin verheerend. Aber seis wies sei!

    Angefangen hab ich mit der 4ten Edition vor fast mehr als 15 Jahren. Nach glaub ich 11 Jahren Pause hab ich mir gedacht, nice da hat sich viel getan, ich muss wieder anfangen und ich bin wieder total mit leidenschaft dabei.

    Ich spiel Ultra Primaris, Custodes und Grey Knights! Mir is klar das ich gewisse Schlüsseleinheiten so schnell wie möglich ausschalten muss!
    Auch kann ich mich übers Gelände kaum beschweren. Noch weniger über Würfel, die kann man gar net beeinflussen.

    Folgende Aufstellung - Repulsor, Redemptor und Predator(Pred Auto Gescütz ,Laserkanonen) zum buffen den Lord Calgar und Tigurius daneben. Sind 6 Laserkanonen Schüsse, im Schnitt hauen die mit den reroll Treffer schon halbwegs nen Schaden raus. Gargonaut ins zweite Profil geschossen, Ork Autos ein paar LP weg und ja ziemlich in Ordnung des ganze! Mit Intercessors und den restlichen Primaris ziemlich viel Fußtruppen ausgedünnt!

    Jz die vergeltung der Orks -bad moon Gargonaut (der zweit Größte) mit dakkadakka und seinen beträchtlichen Raketenschuss und seinen Blitzdingern meinen Repulsor auf 5 LP heruntergezogen. Dann mit der Vigilus Gefechtsoption (2BP) alles sofort nochmal schießen und BOOM - aber diesmal wurde der Beschuss auf meinen Repulsor und Pred aufgeteilt. Pred mit 4 LP auch nicht mehr das wahre.

    Und das war nur EIN großer Bot, da haben die Lootaz noch nicht geschossen, mit der ersten Dakka Salve die hälfte der im ehemaligen Repulsor transportierten Aggressors und eine halbe Intercessor Einheit und mit angeben dann die restlichen überlebenden Modelle! Weg bekommst die Looterz aufgrund der Grootschilde auch net gut.

    Des is für mein Empfinden ein bisschen TOO MUCH. Hab aber auch schon Schauergeschichten vom Astramilitarum gehört ^^

  5. #5
    Miniaturenrücker
    Avatar von Steampunk
    Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    997

    Standard

    Jz die vergeltung der Orks -bad moon Gargonaut (der zweit Größte) mit dakkadakka und seinen beträchtlichen Raketenschuss und seinen Blitzdingern meinen Repulsor auf 5 LP heruntergezogen.
    Der Gorkonaut hat kein Blitzding, das wäre dann der Gorkonaut, der ist aber selbst mit DakkaDakka nicht gut und kommt auch garnicht auf beträchtlichen Raketenbeschuss und so. Der hat nur 2 Raketen, 1 Megablasta und eben 3W3 Schuss mit dem Zappa (im Schnitt also 6).
    Macht 9 Schuss wovon im Schnitt gerade mal 3 Treffer bei rauskommen, mit Bad Moon und evtl. bei ner 6 noch nen Schuss mehr sind das immer noch gerade mal ca. 4 Treffer. Mit Doppelschuss also ca. 7-8 Treffer mit den Anti-Tank-Waffen. Die müssen dann noch verwunden, gegen T7 also ca. 5,3 Wunden und je nach Würfelei der W6er Schaden heißt das der macht mit dem Doppelschuss gerne mal 1 Auto kaputt, das stimmt, kostet aber eben auch knapp 300 pts. Dass er dann den Pred auch noch auf 4 LP runter geschossen hat, kann passieren ja, kann man aber eben auch mit LOS Blockern und Reichweite verhindern.

    Viel wichtiger ist daher, dass die 2 Raketen und der Megablasta, also 3 Schuss, nur 24" Reichweite haben, du mit den Laserkanonen 48". Das heißt sollte der Orkspieler anfangen, dementsprechend auch zuerst aufstellen, hast du die Möglichkeit deine Laser-Autos außer Reichweite zu stellen. Ja nicht bei jeder Aufstellungsart aber doch schon bei Vielen.

    Der Morkonaut mit der Blitzwaffe ist sogar noch der Schlechtere der 2 Nauten (Gorkonaut ist der mit der Kadenz-Waffe und mehr Profil-Attacken).

    Die Lootas kannst du Reichweiten-technisch natürlich nicht einfach so aushebeln da sie 48" haben, dafür aber treffen sie nach Bewegung nur noch auf die 6. Klar er kann moredakka zünden und dann immer noch auf die 5 treffen aber auch helfen LOS-Blocker um garnicht erst in deren Schussbahn zu stehen.

    Weiteres Problem was ich sehe ist halt, dass Marines derzeit generell ziemlich mau sind und von vielen Armeen gerne mal einfach über den Haufen geschossen werden.
    Des is ja schlimmer wie Guilliman mit Repulsoren und Preds....
    Das war so auch noch nie gut, also Roboute ja aber nicht Preds und Repulsoren. Als SM nahm man lange Zeit nur Razorbacks und/oder Stormraven als Beschuss. Preds und Repulsoren haben kein allzu gutes Preis/Leistungs-Verhältnis.

    Der Anti-Tank-Orkbeschuss allerdings wurde mit dem letzten Codex auch extrem aufpoliert, was nötig war. Aber GW hat es hier und da mal wieder übertrieben. Sei froh, dass dein Gegenspieler dir nicht einfach 10 SmashaGuns hinstellt für die Punkte des einen Nauten (oder sogar bis zu 18 Stück davon), DAS wäre für eine SM Armee wirklich waytoomuch da die SmashaGuns der Orks viel zu billig geworden sind und 31 pts für 1 Ziel mit W5, 6 LP 5+ RW (bzw. 5+ ReW unter nem Kraftfeld) sowas von CrAzY ist.
    1 Naut für ca. 300 pts mit T8, 18 LP und 3+ RW hält gegen Laserkanonen halt nur soviel aus wie 3 Smasha Guns (93 pts)... T5 ist egal da S9 der Laserkanone, 3 x 6 LP ist immer noch besser als 1x18 LP wenn es um Beschuss geht und der RW ist zumeist bei Beiden egal da sie unter nem Kraftfeld stehen. 10 Stück davon haben also 60 LP in 10 Zielen und hauen jeweils im Schnitt auch 2 Schuss raus (W3) die zwar nicht doppelt schießen können durch Stratagems aber unbewegt sogar auf die 4+ treffen.

    Allerdings sind generell all diese 2mal schießen Stratagems/Fähigkeiten sehr nervig/störend und auch wenig Spielspassfördernd, da sie gerne mal für solche Alphastrikes sorgen wie du ihn gerade beschrieben hast.
    Geändert von Steampunk (26. May 2019 um 11:19 Uhr)

  6. #6
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    25.05.2019
    Beiträge
    3

    Standard

    Vielen Dank für deine sehr ausführliche Antwort!

    Jep mit den SM hast absolut recht... nur einen Primaris Transporter, keine Droppods, 5 Bücher zusätzlich zum Codex wegen der vielen zusätze, usw....

    Hmm... dann sollt ich evtl. mal einen Blick in den Codex der Orks werfen!
    Hab das mit dem großen Bot mit 4 Raketen in erinnerung, auf die 6 einen zusätzlichen hitroll und die 1 darf wiederholt werden. Und das alles zwei mal wegen der Gefechtsoption. Ich hoffe ich täusch mich jz nicht. Will unter keinen Umständen jemandem was schlechtes unterstellen ^^


    Sind die von dir beschriebenen Kanonen der Orks diese Dinger mit W3 Schuss, treffen auf die 4, und müssen dann gleich oder höher des widerstandswertes der zu beschießenden einheit sein? W6 Schaden natürlich

    Danke nochmal für die Antwort

    Hab mir grad in Battlescribe die Profile angschaut! Bin gespannt aufs nächste Spiel! Vl hat mir ja mein Gedächtnis einen Streich gespielt ^^
    Geändert von Bandit (27. May 2019 um 12:00 Uhr)

  7. #7
    Testspieler

    Registriert seit
    25.06.2018
    Beiträge
    95

    Standard

    Zitat Zitat von Bandit Beitrag anzeigen

    Sind die von dir beschriebenen Kanonen der Orks diese Dinger mit W3 Schuss, treffen auf die 4, und müssen dann gleich oder höher des widerstandswertes der zu beschießenden einheit sein? W6 Schaden natürlich

    ^^
    Ich glaube was du beschreibst sind die Mekgunz. Letzlich auch so eine Mobile Waffenplattform mit ner Grotbesatzung. Ja die Dinger sind nervig und einfach viel zu billig. Zum Glück hat der Orkspieler in unserer Runde das noch nicht so gepeilt

  8. #8
    Codexleser

    Registriert seit
    02.07.2017
    Beiträge
    342

    Standard

    Ich persönlich finde auch Guilliman oder Calgar zu teuer um die "nur" als Fire Supporter zu nutzen.Dreh doch den Spieß mal um und nehm die raus bzw. auch den Pred und den Repulsor und stell da nen Knight hin, oder nen Castellan. Dann guckt der auch "orkig".Ansonsten kannst du ja auch immer noch Raven Guard mit -1 to Hit spielen, sind halt in blau getarnte Marines Zusätzlich kannst du auch das neue Stratagem nutzen, wonach du in der ersten Runde automatisch Deckung bekommst. P.S. die 50 % Sichtverdeckung für Fahrzeuge bekommt man auch wenn z.B. der Repulsor vor dem Pred steht in ner Geländezone.Der Tipp mit der Reichweite ist ja auch gut und die sollte man immer voll ausnutzen.Ich spiele den LasPred zwar wenn dann nur mit Chaos, aber auch da ist der halte eher Durchschnitt. Repulsor hab ich bei meinen Primaris auch, ist aber aucg n bischen zu teuer und nicht gerade die zuverlässigtse AntiTankOption.Wenn es dir gar nicht Spaß macht, dann frag deinen Kumpel doch einfach ob er die nicht mal weglassen kann, oder ihr spielt weniger Punkte, da wird es dann schon schwieriger für ihn die aufzustellen.Ich selber spiele LoW nur nach Ansage und relativ selten, aber es gib einige bei uns die das gleich was du schilderts über Knights sagen und die auf der Platte mittlerweile auch nicht mehr sehen können.

  9. #9
    Miniaturenrücker
    Avatar von Steampunk
    Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    997

    Standard

    Sind die von dir beschriebenen Kanonen der Orks diese Dinger mit W3 Schuss, treffen auf die 4, und müssen dann gleich oder höher des widerstandswertes der zu beschießenden einheit sein? W6 Schaden natürlich
    Ja genau richtig, das sind die SmashaGuns die ich beschrieben hatte.

    Hmm... dann sollt ich evtl. mal einen Blick in den Codex der Orks werfen!
    Hab das mit dem großen Bot mit 4 Raketen in erinnerung, auf die 6 einen zusätzlichen hitroll und die 1 darf wiederholt werden. Und das alles zwei mal wegen der Gefechtsoption. Ich hoffe ich täusch mich jz nicht. Will unter keinen Umständen jemandem was schlechtes unterstellen ^^
    Da kann man bei Orkfahrzeugen ja auch schonmal durcheinander kommen.

  10. #10
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Fauk
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    3.550

    Standard

    Was ich bei solchen Thread meist auch gelernt habe ist das die Kernaussage: "X ist zu stark" oder "findet ihr Y nicht zu krass?" Meistens auf einen, oder mehrere der unten aufgeführten Gründe zurückzuführen waren, weshalb ich dich bitten würde ein paar mehr Informationen mit uns zu teilen:

    - Eine Regel wird einfach katastrophal falsch gespielt, weil man es nicht besser wusste oder sie falsch interpretiert hat
    - Die Platte ist eine grosse Wüste, oder man dachte mit zwei kleinen Gebäuden am Rande der Platte sei es getan
    - Die Listen Level sind komplett gegenteilig. Während der eine seine fluffigen Grey Knights ausführt, fragte sich der andere wieviele Imba Sachen er heute in die Liste bekommt
    - Ihr spielt in einem ungünstigen Setup, das kann von Narrative bzw. Open Play über die Punktkosten hin zu den Missionen alles sein.

    Wäre vielleicht super wenn du auf die angegebenen Punkte etwas genauer eingehen könntest.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •