Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    03.02.2011
    Beiträge
    33

    Standard SyllEske (Slaanesh) Regelfrage

    Hallo liebe Mithobbyisten
    bin seit längerer Warhammer Abstinenz wieder im Geschäft und hab mit jetzt angefangen die Hedonites of Slaanesh zuzulegen.
    Mit dabei ist das Charaktermodell SyllEske.

    Nun zur Frage:
    Zuerst darf ich in der Nahkampfphase mit einer Waffe (Peitsche oder Axt) angreifen, danach schlägt det Gegner mit seinem Waffenprofil zurück. Anschließend werden die restlichen Nahkämpfe ausgetragen. Vor Beendigung der Nahkampfphase darf ich mit SyllEsske nachrücken und mit der anderen Waffe angreifen. Darf nun der Gegner zurückschlagen oder ist die Phase nun beendet?

    Danke schon mal fürs antworten

  2. #2
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    27.02.2016
    Beiträge
    43

    Standard

    Ich verstehe die Regel so dass dieses Modell für den 2. Angriff das letzte deiner Einheiten sein muss welches du für deine Angriffe nutzt.
    Vergleichbar dazu die Helden Fähigkeit von Slaanesh die gegnerische Einheiten zum Ende hin angreifen lassen

  3. #3
    Erwählter
    Avatar von deadlydeceiver
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    529

    Standard

    Das neue FAQ und Errata sollte diesen Fall abdecken.

    Kurzfassung:
    Der zweite Angriff erfolgt nun am Ende der Combat Phase (Errata)

    Wenn es der Zug des Spielers von Syll'Esske ist, darf der Gegner noch zurückschlagen (FAQ)
    I knew you would read this... It's all part of my great plan!
    Visit my painting-blog about GW, FW, Mierce and Kingdom Death: http://sendtheeighth.blogspot.de/

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •