Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. #21
    Aushilfspinsler
    Avatar von DonMax300
    Registriert seit
    10.10.2018
    Beiträge
    60

    Icon15

    Hallo zusammen,

    sooo die Schlacht ist geschlagen und die Gloomspite Gitz konnten einen weiteren Sieg in Namen des Bösen Mondes einfahren.

    Ich hab leider keine Zeit für einen ausführlichen Spielbericht, trotzen hier kurz die gesammelten Erkenntnisse zusammengefasst. Ich kenne leider die Namen der Khorneeinheiten nur bedingt, darum seit mir nicht böse, wenn ich versuche sie zu beschreiben:

    Stabbas:
    Wenn der 40er Blob immun gegen Moral gemacht wird, halten die mega viel aus und können super austeilen! Gepufft durch den Loonboss haben die Jungs alleine 10* Krieger des Khorne (die jungs die aussehen wie Spacemarines mit einer Axt), den Bannerhelden und 2/3 der Khornekrieger auf Juggernaut fertig gemacht. Zudem jede Runde fleißig punkte gesammelt und den Gegner gebunden.

    Boingrot Bounderz:
    Einfach Klasse! Konnten einen Charge in einen Haufen Bloodletter+ Bloodletterheld anbringen und haben die einfach massakriert. Wurden dann leider von 3 Bloodlettern auf Juggernaut massakriert, aber auch von denen konnten sie noch 2 mitnehmen.

    Squigherde:
    Sind leider gestorben bevor sie etwas machen konnten, da mein Gegner scheinbar schlimme Angst vor ihnen hatte, haben aber super viele Attacken gefressen, da mein Gegner sie bis auf den letzten Squig ausschalten wollte um die Mortalwounds zu verhindern.

    Unterm Strich war ich wirklich begeistert, die Goblins konnten einen deutlichen Sieg nach Punkten einfahren (es stand glaub ich am Ende 15:6). Ich freu mich jetzt schon auf die nächsten 10 Boingrot Bounderz die bereits in den Startlöchern stehen und bemalt werden wollen

  2. #22
    Aushilfspinsler
    Avatar von Wardemon
    Registriert seit
    21.07.2016
    Beiträge
    72

    Standard

    Das liest sich doch wunderbar. Du hast dem bösen Mond gut gedient.

  3. #23
    Aushilfspinsler
    Avatar von DonMax300
    Registriert seit
    10.10.2018
    Beiträge
    60

    Standard

    Guten Morgen Zusammen
    Auch wenn es hier sehr Ruhig ist und es sich manchmal ein bisschen nach Selbstgesprächen anfühlt, dachte ich mir ich schreib hier trotzdem nochmal ein bisschen was

    Heute Abend dürfen meine Goblins nochmal raus und an der Seite der Legion of Blood ein 2vs2 bestreiten. Unsere Gegner sind voraussichtlich Slannesh und die Legion of Grief. Von beiden Armeen hab ich keine Ahnung, aber hey die Goblins händeln das schon .

    Jeder bringt 1000p mit und meine Truppe wird wie folgt aussehen:

    1*Loonboos
    1*Loonboss auf Giant Cavesquig
    1*Funguid Cave Shaman

    40*Stabbas
    12*Squig Herders
    10* Boingrot Bounderz
    20* Shootas


    Ich bin noch am überlegen, ob ich die Shootas rausnehme und stattdessen die Stabbas auf 60 aufwerte. Bisher haben 40 aber ehrlich gesagt immer ausgereicht und die Shootas haben mich noch nie enttäuscht. Klar sie machen nicht viel, aber wenn man keine hohe Erwartungshaltung an sie hat, dann neigen sie dazu einen zu überraschen und sammeln wunderbar Punkte im Hinterland bzw. lassen sich klasse irgendwo auf ein verlassenes, weit entferntes Missionsziel teleportieren.

    Was denkt ihr? Künftig ist der Plan die Shoots durch 2*6 Squigs zu ersetzen. Dann hatte ich zwei günstige kleine Trupps die Missionsziele vllt nochmal ein bisschen günstiger halten und auch im Nahkampf ein bisschen was können. Aber die sind leider noch nicht fertig bemalt, darum bleib ich erstmal bei den Shootas

    Welche Einheiten nutzt ihr so um Missionsziele im Hintergrund zu halten?
    Habt ihr schon Erfahrung mit der Squigschleuder von FW gemacht? Auf de ersten Blick sieht die so aus, als ob sie das auch sehr gut könnte und dabei vllt. sogar noch ein bisschen was tötet

    Beste Grüße,

    Max

  4. #24
    Testspieler

    Registriert seit
    24.10.2018
    Beiträge
    94

    Standard

    Erst einmal kann ich dich soweit beruhigen..es fühlt sich vllt an wie ein Selbstgespräch, es wird aber trotzdem fleissig mitgelesen.

    Ich spiele zwar selber keine Gits, kann aber bestätigen das die günstigen und/oder schnellen Einheiten extrem nervig sind.
    Von daher ist dein taktischer Ansatz genau richtig, meiner Meinung nach jedenfalls (;
    Geändert von krabb (21. August 2019 um 15:24 Uhr)

  5. #25
    Aushilfspinsler
    Avatar von DonMax300
    Registriert seit
    10.10.2018
    Beiträge
    60

    Standard

    Hallo Krabb,

    das freut mich zuhören Mal schauen, ich bin jedenfalls gespannt auf heute Abend. Wenn ich es schaffe dran zudenken, mach ich heute Abend auch ein paar Bilder

  6. #26
    Testspieler

    Registriert seit
    24.10.2018
    Beiträge
    94

    Standard

    Ich bin gespannt auf deinen Bericht.

    Gegen Slaanesh und Death kann man natürlich auch eine gewisse Anzahl an gegnerischen Einheiten erwarten

  7. #27
    Aushilfspinsler
    Avatar von Wardemon
    Registriert seit
    21.07.2016
    Beiträge
    72

    Standard

    So gibt's mehr zu töten. Und wenn das untote Gezücht wieder aufsteht, schickt man's direkt wieder zurück in den Staub.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •