Ich habe dieses Silikon vom Zinngießen benutzt:
https://www.ebay.de/itm/TFC-Troll-Fa...8AAOSwsDZcQN8U

Hat soweit funktioniert, aber wenn ich nochmal groß Formen für Gips mache, würde ich ein weicheres Silikon testen. Nicht zu weich, da weichere Formen leichter beschädigt werden. Der Händler sollte dich da am besten zu seinen eigenen Produkten beraten können.

Das Problem mit einzelnen Ziegeln ist, dass die Form sehr klein ist. Da hat man kaum Masse in der Form, um den Druck in der Form aufzubauen, der die Luftblasen rausdrückt. Mit tieferen Formen wird das dann besser.

Als Gips benutzt man für sowas Stewalin. Resin wäre die alternative. Ist stabiler und nimmt die Deteils besser an. Allerdings ist es in der Verarbeitung aufwändiger, giftig und man braucht etwas wie eine Vakuumkammer um die Luftblasen rauszuziehen. Für einzelne Ziegelsteine ist es in meinen Augen aber völlig ungeeignet, da du lauter kleine Formen hast und es eine riesige Sauerei wäre. Aber wenn du etwas Erfahrung gesammelt hast und ganze Bases oder Mauerteile gießen willst, kann man drüber nachdenken.