Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Verminlord Deceiver Schwefelsprung

  1. #1
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    31.07.2018
    Beiträge
    16

    Standard Verminlord Deceiver Schwefelsprung

    Hallo!

    Der Zauber Schwefelsprung funktioniert eigentlich nur auf Infanteriegröße. Ich habe jedoch wo gelesen, dass in der englischen Ausgabe vom Regelbuch "Thanquol" beim Deceiver unter Sonderregeln dabei steht, er könne den Zauber auf sich selbst anweden. Im Deutschen gibt es diesen Satz überhaupt nicht und ich hätte auch keine Errata für das Buch "Thanquol" gefunden.

    Weiß jemand ob das stimmt mit der englischen Ausgabe? Würde eigentlich Sinn machen, da er den Zauberspruch Schwefelsprung immer kennen muss. Wäre mal wieder ein Fall von Lost in Translation

    Lg Flo

  2. #2
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Zitat Zitat von Hellsing Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Der Zauber Schwefelsprung funktioniert eigentlich nur auf Infanteriegröße. Ich habe jedoch wo gelesen, dass in der englischen Ausgabe vom Regelbuch "Thanquol" beim Deceiver unter Sonderregeln dabei steht, er könne den Zauber auf sich selbst anweden. Im Deutschen gibt es diesen Satz überhaupt nicht und ich hätte auch keine Errata für das Buch "Thanquol" gefunden.

    Weiß jemand ob das stimmt mit der englischen Ausgabe? Würde eigentlich Sinn machen, da er den Zauberspruch Schwefelsprung immer kennen muss. Wäre mal wieder ein Fall von Lost in Translation

    Lg Flo
    Thanquol ist das einzige Endtimes Buch das ich auf englisch hab.

    Es sollte die Fähigkeit Shadowstrider sein:
    A Verminlord Deceiver can re-roll failed casting attempts when attempting to cast Skitterleap, and can choose itself as the target of this spell

  3. #3
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    31.07.2018
    Beiträge
    16

    Standard

    Super, vielen Dank @emmachine!
    Ist tatsächlich einfach weggelassen worden.

  4. #4
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Zitat Zitat von Hellsing Beitrag anzeigen
    Super, vielen Dank @emmachine!
    Ist tatsächlich einfach weggelassen worden.
    Das Hauptproblem ist halt auch, wenn wirklich etwas in der Übersetzung vergessen wurde ist es meist schwierig ins Errata zu bringen, weil es in der Regel jemand melden muss damit es auffällt und es nur auffällt wenn jemand das deutsche und das englische Buch hat.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •