Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 95
  1. #61
    Miniaturenrücker
    Avatar von Aex
    Registriert seit
    26.03.2015
    Beiträge
    1.091

    Standard

    Okay, dann ist es wirklich eine Überlegung wert.

  2. #62
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Medjugorje
    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    6.101

    Standard

    Zitat Zitat von Ikarus dV Beitrag anzeigen
    Wie ich schon in einem Post in dem Thread schrieb, werden die IF sogar im Vgl. zu anderen Chaptern mit ihren Boltern effizienter, je höher die negativ Modifiikationen des Gegners sind.
    Und wie DMR schon schrieb, es ist unmodified 6. Gemessen daran, dass es kaum +1 to hit für Space Marines gibt und eher mehr -1 to hit vom Gegner ist unmodified auch der bessere Deal.

    Allgemein finde ich es interessant, wie jeder Chapter ein unterschiedliches Einheitenportfolio stärkt.
    Ês gibt schon einige Möglichkeiten auf +1 to hit zu kommen.
    "You will die as your weakling father died. Soulless. Honourless. Weeping. Ashamed." Sigismund last words.

  3. #63
    Codexleser
    Avatar von Ikarus dV
    Registriert seit
    16.03.2018
    Beiträge
    281

    Standard

    Phobos Trait und Chaplain, richtig ? Beides sehr speziell und für Sonderfälle wo man eine absolute Killer Einheit noch stärker machen möchte.
    Aber für den 08-15 Bolter-User keine Option.
    Give a man a fire, and he'll be warm for a day. Set a man on fire, and he'll be warm for the rest of his life.

  4. #64
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    06.11.2009
    Beiträge
    3.181

    Standard

    Zitat Zitat von DuderusMcRulerich Beitrag anzeigen

    Jumppack Relikt: Warum kann GW keine Regeln schreiben. "reroll the chargeroll" würde bedeuten man darf nur beide. Wenn man sich aussuchen darf schreiben sie normal "any or all of the dice". Jetzt schreiben sie "reroll the dice". "Dice" ist singular und plural identisch. Da sie nicht formuliert haben, dass man den chargeroll (also das result) wiederholt, darf man wohl einen oder beide rerollen denke ich. Dann ist es fett. Dann kann man imperiums sword sparen und dafür overwatch ignorieren. Advance und charge ist auche in extrem guter trait auf captains, weil das einfach deren Bedrohung aus der Burg raus erhöht. Gerade wenn es gegen Flieger geht wie nen hemlock mit 16". Da kommt der gegner kaum drum herum in sicherer chargerange zu sein, falls er zentrale ziele beim captain anschießen will. Sehr gut.
    Reroll the chargeroll gibts doch auch bei anderen Einheiten. Wie ist das denn da geregelt?

    cya
    Motto 2018: Nicht nur Tierarten sind vom Aussterben bedroht! Auch Intelligenz, Höflichkeit, Respekt, Treue, Vertrauen, Ehrlichkeit und Zusammenhalt!
    Meine Gallerie
    : Klickmich!

  5. #65
    Testspieler
    Avatar von paradox
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    160

    Standard

    Zitat Zitat von Ikarus dV Beitrag anzeigen
    Allgemein finde ich es interessant, wie jeder Chapter ein unterschiedliches Einheitenportfolio stärkt.
    Das finde ich auch richtig klasse, und auch wenn es nicht das beste balancing ist,
    ist es im vergleich zu früher deutlich ausgewogener, wie ich finde,
    jedenfalls so sehr das man über viele seiten vortrefflich diskutieren kann.

    Ich bin echt gespannt wie die anderen Orden aussehen werden, nur hoff ich das die bei den IF nicht zu sehr auf die Belagerungsaspekte eingehen.

  6. #66
    Regelkenner

    Registriert seit
    17.10.2017
    Beiträge
    2.239

    Standard

    Zitat Zitat von Naysmith Beitrag anzeigen
    Reroll the chargeroll gibts doch auch bei anderen Einheiten. Wie ist das denn da geregelt?

    cya
    Das ist ja das Ding:
    Meines Wissens (ohne zu garantieren, dass ich jede regel zu wiederholbaren charges gelesen zuhaben) gibt es bisher 2 formulierungen.

    Es gab: "reroll chargrolls" bzw "reroll failed chargerolls". Mithilfe des FAQ lässt sich klären, dass diese Regel die Wiederholung eines Rolls erlaubt, der aus mehreren Würfeln besteht. In so einem Fall darf man nur alle würfel wiederholen, nicht einzelne.
    Und es gab: "reroll charge rolls. When you do so you can reroll any or all of the dice". ZB bei der "'ere we go" regel der Orks. Hier wurde explizit gesagt, dass man tatsächlich die einzelnen würfel rerollen darf.
    Diese Formulierung, wurde zB bei der Black Templar taktik weiter gepflegt, oder auch bei "imperiums sword" warlord trait. Auch dort steht explizit "any or all of the dice".

    Neu ist die Formulierung bei zB "Veil of time", oder eben diesem Relikt: "when ... a chargeroll is made, you can reroll the dice".
    Also nicht "reroll charge rolls". Also vermutlich darf man einzeln wiederholen. Auch das FAQ zum GRB geht in die Richtung:
    "some rules allow you to reroll a dice roll, wich means you get to roll some or all of the dice again. If a rule allows you to reroll a result that was made by adding several dice together then, unless otherwise stated, you must roll all of those dice again".

    Die neue Regel erlaubt mir nicht den "reroll des chargerolls" sondern den "reroll der würfel wenn ich einen chargeroll mache". Also vermutlich einen oder beide laut FAQ. RAW zumindest wäre das ziemlich eindeutig.
    Was aber absolut verwirrend ist, ist warum sie überall - sogar in dieser neuen identischen publikation - an stellen wo man beim charge "any or all" wiederholen darf, das auch explizit hinschreiben. Nur hier nicht.
    Ergibt für mich keinen sinn. Ich würde meinen, dass GW, wenn sie intenden würden, dass man "any or all" rerollen darf, das auch wie sonst dahin schreiben würden. So wie sie es überall gemacht haben von alten publikationen (codex orks) bis zu den neuesten zB codex spacemarines.
    Vom Regeltext her ist es aber andererseits eindeutig, dass hier nicht das "result" des chargerolls, sondern die "dice" rerollt werden. Also beliebige davon.
    Das ist einfach etwas weird.
    Geändert von DuderusMcRulerich (12. September 2019 um 16:10 Uhr)

  7. #67
    Malermeister
    Avatar von MisterSinister
    Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    2.034

    Standard

    Das echte Problem daran ist ja, dass es vollkommen naheliegend ist zu glauben, dass ein unterschiedliches Wording auch unterschiedliche Effekte bewirken soll. Es gab aber so viele Fälle, in denen das nicht der Fall, dass ich das RAI niemals so schwierig einzuschätzen fand wie in dieser Edition.

  8. #68
    Regelkenner

    Registriert seit
    17.10.2017
    Beiträge
    2.239

    Standard

    Was es noch problematischer macht, ist dass es 3 wordings gibt, aber es nur 2 Ergebnisse geben kann. Entweder ich darf die einzelnen würfel wiederholen oder nicht. Dazwischen liegt nichts. Das heißt 2 der 3 unterschiedlichen wordings haben die gleiche Bedeutung. Da würde ich mich an RAW halten und dazu tendieren, dass man bei dem relikt auch einzeln wiederholen darf. Es ist der einzige anhaltspunkt den man hat, auch wenn es komplett komisch anmmutet, dass GW, um denselben Effekt zu erzielen, ein anderes wording nutzt als in der selben publikation an anderer stelle... naja.

  9. #69
    Hintergrundstalker
    Avatar von Thannock
    Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    1.154

    Standard

    In den englischsprachigen Podcasts scheint man dazu zu tendieren dass nur beide Würfel zusammen wiederholt werden können. Ich meine aber auch dass, für gewöhnlich und ursprünglich, ein einzelner Würfel als die betitelt war und mehrere Würfel dann dice sind. Also one die, a couple of dice. Meinem Sprachgefühl nach sind es nur beide Würfel gemeinsam. Kann auch daran liegen dass wir hier in Deutschland sehr viel amerikanisches Englisch mitbekommen und auch vieles durch unser deutsches Sprachgefühl interpretieren.

  10. #70
    Regelkenner

    Registriert seit
    17.10.2017
    Beiträge
    2.239

    Standard

    Das ist halt verrückt. Dem Wortlaut des FAQ eintrags nach, ist es ganz eindeutig erlaubt einzeln zu wiederholen.

    ‘Some rules allow you to re-roll a dice roll, which meansyou get to roll some or all of the dice again. If a ruleallows you to re-roll a result that was made by addingseveral dice together (e.g. 2D6, 3D6, etc.) then, unlessotherwise stated, you must roll all of those dice again.

    Die Regel sagt ja ganz klar, dass man die "dice" wiederholendarf, wenn man chargt. Nicht, dass man den "chargeroll" wiederholen darf.
    Ich find das irgendwie frustrierend. Ich tendiere nämlich auch dazu zu vermuten, dass GW eventuell gemeint haben könnte, dass man nur beide wiederholen darf, einfach aufgrund dessen, dass die Formulierung abweicht von zum Beispiel der "'ere we go" Regel.
    Scheine da nicht der einzige zu sein, wenn das auch in podcasts in amiland aufgegriffen wurde. Aber man kanns halt irgendwie an nichts wirklich fest machen. Selbst eine klare Regel verunsichert einen heut zu tage
    Vllt gibts nen FAQ Eintrag, solange klammere ich mich an RAW und spekuliere, dass GW es schon so meint wie sie schreiben. Nur der Imperator weiß, ob das stimmt^^

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 2)

  1. Lukejack

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •