Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Eingeweihter
    Avatar von Shub Niggurath
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    1.596

    Standard

    Zitat Zitat von izanagi Beitrag anzeigen
    Nabend,...

    @Shub
    Doch ich hatte das eigentlich wirklich ausgeschlossen. ABER die Grundregeln werd ich mir natürlich durchlesen.
    Den Kodex, also die ganzen Zusatzregeln der einzelnen Figuren das werd ich nicht hinbekommen.
    Wenn ich 1-2 mal im "jahr" mitspielen sollte, macht das auch keinen Sinn weil ich alles vergessen haben werde. Selbst beim Brettspiel bin ich nach nem Jahr wieder raus
    Die Kollegen tun mir schon leid wenn sie für mich jetzt Regeln lernen müssen Aber das war auch der Deal wenn ich schon bereit bin Figuren zu kaufen
    Die paar mal im Jahr werden wir schon hinbekommen.
    Dann muss ich das wohl überlesen haben. In diesem Fall kann ich mir nicht vorstellen, wie du ein Spiel spielen willst, ohne die Regeln zu kennen. Willst du nur stupf die Würfel werfen, während deine Freunde das eigentliche Spiel für dich übernehmen? Im Codex wird ja kein völlig neues Regelsystem eingeführt. Ein paar Sonderregeln für die ganze Armee und dann eben noch Werte und Regeln für jede deiner Einheiten auf dem Feld. Das kann man alles auf Grundlagen der Sonderregeln verstehen und anwenden. Zum auswendig Lernen ist das gar nicht so viel, aber man darf auch nachschlagen oder sich Spickzettel bauen. Kauf dir ruhig den Codex. Alles andere wäre paradox.
    Suche: Vallhallaner, Stahllegion und Tallarner,

  2. #12
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Fauk
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    3.778

    Standard

    Zitat Zitat von izanagi Beitrag anzeigen
    Erstmal vielen Dank für die ausführliche Zusammenstellung
    Was ist denn mit "sammle Raketen" gemeint ? Ich soll die abnehmbaren Waffen(Arme) sammeln um die Figuren manuell zu bestücken? Also z.b. gebrauchte Figuren kaufen und dort die Waffen entnehmen ja ?

    Zum Stormsurge, verdammt ich hab den die ganze Zeit verwechselt mit dem KX139 den ich so cool finde. Richtig teuers Modell. Aber ich hab vorhin zusammengerechnet, da würde ich auf 2300pkt. kommen mit den andren Figuren. Das klappt so nicht. Muss es doch der Stormsurge sein.
    Muss man dem eigentlichen die Beinchen brechen wenn man ihn in Pose setellen möchte ?

    Verzeih die dumme Frage, aber was ist eine Rotte ?

    Hammerheads bekommt den Longstrike korrekt??
    Tau sind schweizer Taschenmesser. Zumindest was die Krisis Kampfanzüge angeht. Jeder Kampfanzug hat quasi Slots wo du dich entscheiden kannst welche Waffen drankommen sollen. Jedem anderen würde ich jetzt empfehlen diese zu magnetisieren weil es deinen Geldbeutel so massiv entlasten würde. Allerdings spielst du ja eh nur sehr wenig und ich weiss nicht ob magnetisieren dann zuviel Aufwand für dich ist. Stells dir einfach so vor: Jeder Krisis kann 3 verschiedene Waffen "laden" jetzt hast du 7 verschiedene Waffen zur Auswahl, die du alle in verschiedenen Ausführungen mitnehmen kannst. Du müsstest also um die 2187 verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten haben. Jetzt kann man halt sagen: Kauf die Box 1000 mal, oder hämmer Magnete rein ^^

    Der KX139 ist das dieser Riesen Anzug von Forgeworld gewesen? Mit den 3 großen Läufen auf dem Rücken? Wenn du den nehmen willst, hab ich "gute" Neuigkeiten für dich. Das Teil wurde im letzten Chapter Approved auf 1500 Punkte hochgeschraubt. Das heisst deine Armee besteht quasi aus dem und ein bisschen Kleinzeug, der Stormsurge passt da schon nicht mehr wirklich mit rein. Macht es für dich natürlich einfacher, weil du dann nur das eine Modell brauchst und vielleicht so eine Start Collecting Box, die ein Battalion Detachment stellen kann.

  3. #13
    Codexleser
    Avatar von GoaGandalf
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    299

    Standard

    also wenn du bisher noch nicht wirklich erfahren im modellbau bist, würde ich von teuren anschaffungen wie forgeworld-grossmodellen aus resin (harz statt plastik) zum start abraten. wenn du schon erfahrung im modellbau hast sieht das natürlich anders aus, ich würde mich aber an solch grosse und vor allem teure bausätze nicht gleich zu anfang dranwagen.

    aufgrund der verwendeten silikonformen sind resin-modelle im normalfall alles andere als maßhaltig, sprich neben dem üblichen entgraten und zusammenkleben kommen noch unter-wärme-zurechtbiegen, lücken-mit-modelliermasse-füllen-und schleifen und natürlich das ordentliche waschen und bürsten der teile vor dem zusammenbau dazu (aufgrund des trennmittels aus dem gussprozess).
    40k death guard plague marines - ca. 3000punkte
    40k guardians of the covenant (dark angels) - ca. 3000punkte im aufbau
    40k AM drop troops (fw) - ca. 2000punkte im aufbau

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •