Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Miniaturenrücker
    Avatar von Doc-Mancini
    Registriert seit
    17.02.2012
    Beiträge
    956

    Standard

    Ich hab die Seraphim als 3++-Schirm für meine Herobubble gespielt. Das kann schonmal helfen den kompletten Beschuss der gegnerischen Gunline zu fressen.
    NK halte ich nach meinen Erfahrungen mit der Einheit nicht zielführend.
    Oder ich habe einen Kniff übersehen. ;-)

  2. #12
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von torg
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    6.351

    Standard

    Seraphim sind primär der 3++ Schirm. Sprich die sollten so stehen, dass Gegnerische NK in sie rein müssen. Mit 3++ halten Sie da recht Lange durch, so dass sie wieder rausspringen können um den Weg für die andren Schwestern zu ebnen.
    Wenn sie im Late Game noch da sind, sind sie mobile Markergrabber.

    Repentias haben zwei A. Mit Bloody Rose und Prediger kommt jede Repentia also auf 4 A. Bei 8 Reps macht das dann 32 A.
    Bloody Rose gibt auserdem +1 S was mit Evis zu S8 wird.
    Misstress schmeist die Hit Rerolls ind Rennen.
    Wenn also alles Trifft und Wundet sind das 64 LP.
    Wenn die Misstress dann noch the Passion durchbekommt, zündet mann danach Vessel of the Emperors Will und lässt alle Repentias einfach noch mal kämpfen, was weiter 64 LP Verluste, also insgesamt 128 LP sein können.
    Ja das ist ziehmlich schön gerechnet. A muss einem der AOF gelinngen mann muss B 3 CP über haben, C müssen alle Repentias bis dahin am Leben sein ( Thema Rettungswurf Bubble) D alle Repentias müssen Ihre A mit Reroll auf 4+ schaffen und je nach Ziel F mit S8 alle verwunden und zu guter letzt G der Gegner mit dem -2 und 2DMG vom Evis auch was abbekommen.
    Aber selbst wenn es nur 50% sein sollten, oder gar nur 25% reden wir hier immer noch über 32 LP verluste zb. auf nem Ritter, was dem nicht gut tut.

    Und das alles von "nur" 8 Repentias.
    Rechne mal mit Listen in denen 3x9 Repentias rumlaufen, und alle in der Bubble sind bei 100%.... da wird jeder Ork Blass vor Neid......ja richtig 432 LP verluste, was so ziemlich deutlich über jeder 2000 pkt Armee liegen dürfte...

    Aber bei aller übertriebener schön rechnerei, hier tritt dann auch die Achillis Verse der Soros zum Vorschein.
    Mann muss halt ran. Ob mit Stubos, Meltern oder Evisceratoren. Sprich jede Mobile Armee, also alles was ne Bewegung > 6" hat, lässt Soros sehr alt aussehen.
    Einmal aus den Rhinos geschält, sitzt man mehr oder weniger wie ne Schnecke auf nen Heißen Stein. Solange der Gegner schneller ist als du, allem vorran Jetbikes und Co. siehst du keine große Sonne mit Soros.
    Da muss man erst recht rein Taktisch die Mission runterspielen und am Ende mit einer Soro auf der Platte gewinnen.
    Geändert von torg (21. September 2019 um 21:34 Uhr)
    Ruhestand Posaz-Berlin Adeptus Sororitas Spieler seit der zweiten Edition WH 40.k!
    "Heutzutage will ich eigentlich nur noch spielen und nicht 50 Bücher auswendig lernen müssen, um 5 Minuten lang auf dem neusten Stand zu sein"

  3. #13
    Testspieler

    Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    117

    Standard

    Seraphim also eher als Blocker ok.. hätte wegen ihrer Schock Mechanik da eher was anderes erwartet aber so sind sie immerhin schön mobil.


    Bei den Repentias hab ich die Fraktions Regel nicht auf dem Schirm gehabt.. ok jetzt macht's Sinn

  4. #14
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von torg
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    6.351

    Standard

    Aber all das kann mit dem Codex wieder hinfällig sein, da ja keiner weiß was GW vom Beta Codex übernehmen will oder ob sie mal wieder einen völlig neuen Weg für Soros gehen.
    Davon hängt halt einfach alles ab. Wenns nach mir ginge würde ich den Beta Dex zu 80% identisch mehmen. Die Dinge die sie veräbdern müssten, sind nithin bekannt.
    Ruhestand Posaz-Berlin Adeptus Sororitas Spieler seit der zweiten Edition WH 40.k!
    "Heutzutage will ich eigentlich nur noch spielen und nicht 50 Bücher auswendig lernen müssen, um 5 Minuten lang auf dem neusten Stand zu sein"

  5. #15
    Hüter des Zinns

    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Zitat Zitat von Elite360 Beitrag anzeigen
    Da die Soro's ja nun bald neu rauskommen, ich sie mir zulegen und die Armee möglichst Hintergrund getreu aufbauen will hier mal die Frage an die Veteranen wie so eine "fluffige" Soro Armee eigentlich aus sieht damit ich weiß was ich mir am Ende zulegen muss.
    Flammenwerfer, Melter, Mehr Flammenwerfer und mehr Melter, dazwischen paar Litaneien und Arcoflaggelanten / Läuterer.....hab ich die Flammenwerfer und Melter schon erwähnt ?

  6. #16
    Testspieler

    Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    117

    Standard

    Zitat Zitat von torg Beitrag anzeigen
    Aber all das kann mit dem Codex wieder hinfällig sein, da ja keiner weiß was GW vom Beta Codex übernehmen will oder ob sie mal wieder einen völlig neuen Weg für Soros gehen.
    Davon hängt halt einfach alles ab. Wenns nach mir ginge würde ich den Beta Dex zu 80% identisch mehmen. Die Dinge die sie veräbdern müssten, sind nithin bekannt.

    Kann natürlich passieren. Könnte mir aber vorstellen GW belässt den Kodex nahezu so und beseitigt nur die größten Ärgernisse (Glaubensakte, Exo, ect.)
    Wir werden sehen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •