Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Flesh-Eater Courts 2000 Punkte

  1. #11
    Testspieler

    Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    132

    Standard

    Hi,

    Ich persönlich finde 1 Terrorgheist zu wenig Punch. Den Archregent 2 mal verstehe ich nicht so ganz. Die Lore Auswahl der FEC ist eigentlich nicht so damage lastig das du 2 benötigst. Das würde für mich nur Sinn ergeben, wenn du 2 Behemots in beliebiger Konstellation spielst. Ich selbst hab es in meinen ganzen Spielen und nicht zuletzt auf 2 Tunieren erlebt, dass dir 1 Terrorgheist zu schnell zugespammt wird. Mitunter bekommst du den Jungen dann nicht mehr oder nurnoch spärlich frei. Da hast du mit deiner Einschätzung alles in einem Korb schon recht. In der Flayer Konstellation würde ich tatsächlich auch einen Abho auf Drache spielen mit dem Malus auf Mut. Dadurch machen die Flayer Schüsse mehr für ihre Punkte. Sonst sind die Schüsse meist nur ein netter Bonbon. Wenn ich das mal rechne. Mut zwischen 6-8. Dann 2w6 über 3 Zoll mit - 2. Da ist der Schuss output nicht so dolle. Dann solltest da wirklich mindestens 6 flayer in einen Trupp packen. 3 machen da nichts für ihr Geld. Wenn du allerdings den Terrorgheist spielst würde ich dir das Amulett ans Herz legen. unmodifizierbarer 4er save, 5er aftershave gecastet, 6er army wide save. Das macht den Jungen mit dem Chalise im Rücken haltbarer. Für die Flayer würde ich auch über den Archregent den Varghulf rein beschwören. Der ist vom Nutzen her für mich persönlich mehr wert als der Crypt Infernal.

    Das sind meine 2 Cent dazu

  2. #12
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Zitat Zitat von SteppO Beitrag anzeigen
    Hi,

    Ich persönlich finde 1 Terrorgheist zu wenig Punch. Den Archregent 2 mal verstehe ich nicht so ganz. Die Lore Auswahl der FEC ist eigentlich nicht so damage lastig das du 2 benötigst. Das würde für mich nur Sinn ergeben, wenn du 2 Behemots in beliebiger Konstellation spielst. Ich selbst hab es in meinen ganzen Spielen und nicht zuletzt auf 2 Tunieren erlebt, dass dir 1 Terrorgheist zu schnell zugespammt wird. Mitunter bekommst du den Jungen dann nicht mehr oder nurnoch spärlich frei. Da hast du mit deiner Einschätzung alles in einem Korb schon recht. In der Flayer Konstellation würde ich tatsächlich auch einen Abho auf Drache spielen mit dem Malus auf Mut. Dadurch machen die Flayer Schüsse mehr für ihre Punkte. Sonst sind die Schüsse meist nur ein netter Bonbon. Wenn ich das mal rechne. Mut zwischen 6-8. Dann 2w6 über 3 Zoll mit - 2. Da ist der Schuss output nicht so dolle. Dann solltest da wirklich mindestens 6 flayer in einen Trupp packen. 3 machen da nichts für ihr Geld. Wenn du allerdings den Terrorgheist spielst würde ich dir das Amulett ans Herz legen. unmodifizierbarer 4er save, 5er aftershave gecastet, 6er army wide save. Das macht den Jungen mit dem Chalise im Rücken haltbarer. Für die Flayer würde ich auch über den Archregent den Varghulf rein beschwören. Der ist vom Nutzen her für mich persönlich mehr wert als der Crypt Infernal.

    Das sind meine 2 Cent dazu
    Ich glaub, der sinn und Zweck der Archregenten ist eher die Möglichkeit zu Beschwören. Neben dem Punkt, dass er freie Auswahl beim Beschwören hat, wo die Ghoulkings jeweils nur eine Option haben (Ghoule, Knights, Courtier) kann er als einziger 20 Ghoule beschwören (der Ghoulking zu Fuss kann nur 10)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •