Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Thema: Auswahl eures Farbshemas

  1. #11
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Ferox21
    Registriert seit
    18.03.2010
    Beiträge
    6.736

    Standard

    Zitat Zitat von torg Beitrag anzeigen
    ich bleibe bei meinem bisherigen Farbchema. Etwas eigenes.
    Dann ist man auch mal etwas flexibler was Regelupdates angeht.
    Könntest du dein Farbschema bitte einmal kurz beschreiben? Mich würde das nämlich auch interessieren.
    Deine alten Bilder in der Galerie funktionieren mittlerweile leider nicht mehr.

  2. #12
    Codexleser
    Avatar von Markain
    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    293

    Standard

    Ich hab mal auf 4chan jemandes Farbschema gesehen. Es war vom Skill her eher mau, aber eigentlich ne super Combi.

    Für die Rüstung helles Metall und die Klamotten Bleached Bone mit einem großen roten Kreuz. So sahen die Sisters eigentlich aus wie die Tempelritter. Ich hatte überlegt, das zu klauen... aber am Ende wird es wohl doch Martyred Lady, weils verdammt ikonisch ist.

  3. #13
    Testspieler
    Avatar von Donnerkrieger
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    95

    Standard

    Meine Schwestern "Der heiligen Victoria" sind weiß. Weiße Rüstung mit schwarzen Mänteln bei den Standards und roten Mänteln bei Kommando Truppen und Celestias. Fahrzeuge ebenfalls weiß mit schwarzen Akzenten. Weiß zu bemalen macht aber alles andere als Spass.

  4. #14
    Eingeweihter
    Avatar von Nightpaw
    Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    1.655

    Standard

    Meine Schwestern bleiben wie gehabt Silber und Blau (eigener Orden: die Schwesternschaft der güldenen Lilie)

    http://www.coolminiornot.com/pics/pi...b3a7f8ec4b.jpg

  5. #15
    Codexleser
    Avatar von Markain
    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    293

    Standard

    Zitat Zitat von Donnerkrieger Beitrag anzeigen
    Meine Schwestern "Der heiligen Victoria" sind weiß. Weiße Rüstung mit schwarzen Mänteln bei den Standards und roten Mänteln bei Kommando Truppen und Celestias. Fahrzeuge ebenfalls weiß mit schwarzen Akzenten. Weiß zu bemalen macht aber alles andere als Spass.
    Ich seh da immer gar nicht so das Problem...

    Weiß grundieren und gut ist. Weiß nachträglich auf dunkle Flächen auftragen, das ist das wahre Problem. Aber vorher mit bisschen verdünntem Astronomican Grey als erster thin coat und auch das geht. Ich hab nur immer das Problem entweder is das weiß zu verdünnt und wirkt nachher wie ne Wash in den Vertiefungen... oder es is zu dick und man sieht die Pinselstriche.

  6. #16
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Ferox21
    Registriert seit
    18.03.2010
    Beiträge
    6.736

    Standard

    Zitat Zitat von Donnerkrieger Beitrag anzeigen
    Meine Schwestern "Der heiligen Victoria" sind weiß. Weiße Rüstung mit schwarzen Mänteln bei den Standards und roten Mänteln bei Kommando Truppen und Celestias. Fahrzeuge ebenfalls weiß mit schwarzen Akzenten. Weiß zu bemalen macht aber alles andere als Spass.
    Die neue weiße Contrast Farbe soll auf weißer Grundierung auch Wunder wirken...

    Ich werde bei meinen ersten neuen Soro Miniaturen auch mal das Contrast Black Templar ausprobieren. Aber ich denke, dass da mein Anspruch schon zu hoch ist. Am Ende läuft es wohl darauf hinaus, die Kanten alle superaufwendig mit nem hellen Grau und nem dünnen Pinsel nachzuziehen. Oder die Mini wird schwarz grundiert, dann werden die Kanten mit grau trockengebürstet und dann wird das schwarz nachträglich wieder hergestellt.

  7. #17
    Testspieler
    Avatar von Donnerkrieger
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    95

    Standard

    Zitat Zitat von Ferox21 Beitrag anzeigen
    Die neue weiße Contrast Farbe soll auf weißer Grundierung auch Wunder wirken...

    Ich werde bei meinen ersten neuen Soro Miniaturen auch mal das Contrast Black Templar ausprobieren. Aber ich denke, dass da mein Anspruch schon zu hoch ist. Am Ende läuft es wohl darauf hinaus, die Kanten alle superaufwendig mit nem hellen Grau und nem dünnen Pinsel nachzuziehen. Oder die Mini wird schwarz grundiert, dann werden die Kanten mit grau trockengebürstet und dann wird das schwarz nachträglich wieder hergestellt.

    Das habe ich jetzt auch versucht, mit der Airbrush Weiß grundiert, Contrast Weiß drauf und leichte Reinweiße Akzente gemalt. Sieht sehr ordentlich aus, bin von den Contrast Farben begeistert, hätte ich so nicht erwartet.

  8. #18
    Codexleser
    Avatar von Shaengar
    Registriert seit
    20.04.2016
    Beiträge
    206

    Standard

    Ich wollte damals, als ich meine Armee aufgebaut habe, auch ein eigenes Farbschema durchziehen. Es sollten engelsgleiche weiße Rüstungen und braune Roben, wie Büßergewänder werden. Charaktermodelle dann mit roten Roben. Leider kamen meine Bemalfertigkeiten auf den alten Zinnminiaturen dabei an ihre Grenzen und es sah wirklich nicht schön aus. Schwarz funktionierte auf den Minis deutlich besser, also wurde es bei mir auch Our Martyred Lady.

    Ich bereue es auch insgesamt nicht, da Schwarz, Weiß, Rot und Gold gut harmoniert und man so eben auch die entsprechenden offiziellen Decals verwenden kann.

    Zudem ist OML eben der bekannteste und größte Orden und kriegt ja nun auch im Codex wieder die meiste Aufmerksamkeit. Celestine, die neue Kanoness auf dem fliegenden Altar und auch der Triumph von St. Katharina gehören alle zum Orden der heiligen Märtyrerin (was ich aber eigentlich schade finde, hätte da auch auf Charaktere von den anderen Orden gehofft).

    Dass die Order Convictions auch gut sind ist insofern schön als dass ich den Trend hasse, jeden Trupp nach einem anderen Orden zu spielen nur weil die Sonderregeln gut besser passen. Meine ganze Armee gehört einem einzigen Orden an und so ziehe ich es dann auch durch. Kann ich mir aber auch nur leisten weil ich keine Turniere spielen möchte.
    ...and we do not suffer the alien to live.

  9. #19
    Tabletop-Fanatiker
    Avatar von Ferox21
    Registriert seit
    18.03.2010
    Beiträge
    6.736

    Standard

    Zitat Zitat von Shaengar Beitrag anzeigen
    Zudem ist OML eben der bekannteste und größte Orden und kriegt ja nun auch im Codex wieder die meiste Aufmerksamkeit. Celestine, die neue Kanoness auf dem fliegenden Altar und auch der Triumph von St. Katharina gehören alle zum Orden der heiligen Märtyrerin (was ich aber eigentlich schade finde, hätte da auch auf Charaktere von den anderen Orden gehofft).
    Ja, ich finde das auch etwas schade. denn im Grunde ist mein erwählter großer Sororitas-Orden, der Orden vom Schwarzen Kelch, im Hintergrund der erste der 6 Orden gewesen. Die Schwestern vom Schwarzen Kelch tragen das ursprüngliche Farbschema der Töchter des Imperators und deren Anführerin Alicia Dominica ist die eigentliche Schutzheilige der gesamten Schwesternschaft.

    Katharina ist ja "nur" die Patronin der Martyred Ladies....

  10. #20
    Codexleser
    Avatar von Shaengar
    Registriert seit
    20.04.2016
    Beiträge
    206

    Standard

    Stimmt. Gerade Ebon Chalice Ist ein sehr interessanter Orden, vor dem Hintergrund des Wissens dass sie hüten. Ein Traum wäre ja wenn die Schwestern in Zukunft so beliebt werden, dass die einzelnen Orden in ferner Zukunft ein eigenes Armeebuch bekommen. Ist aber extrem unwahrscheinlich und im Moment gibt es auch kaum Fluff dazu. Wenn man sich Mal die Unterschiede der einzelnen Space Marines Orden anschaut ist das zur Zeit bei den Schwestern extrem dürftig. So wird's denke ich auch bleiben und man konzentriert sich weiter auf Our Martyred Lady.
    ...and we do not suffer the alien to live.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •