Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Thema: 2020 Battletome Disciples of Tzeentch

  1. #21
    Eingeweihter

    Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    1.562

    Standard

    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Auch interessant, du willst also mit dem Fatemaster die Tzaangors buffen und die Enlightend/Skyfire mit dem Schamanen, richtig?
    Denn ReRolls brauchen die auf den Disks ja nicht
    Ist das Ironie? Denn wenn man richtig spielt, bekommen Tzaangors auf Disk ihre eigenen Rerolls.

    Stelle mir grade die Frage ob man die aus der neuen Bos bauen kann wie man will oder ob die Fix 3 /3 gebaut werden müssen. Und wenn nicht, wie man die am besten bauen sollte?
    Einer einen Vorschlag?
    Wenn du nur 6 hast, dann entweder 3/3 oder 6 NK-Typen. 6 Tzaangors Enlightend kann ich mir nicht als besonders gut vorstellen, wenn es die ersten Tzaangors auf Disc sind, die du baust.

  2. #22
    Grundboxvertreter
    Avatar von DocR@ven
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    1.401

    Standard

    Ist das Ironie? Denn wenn man richtig spielt, bekommen Tzaangors auf Disk ihre eigenen Rerolls.
    Nein das war es nicht Ironisch gemeint.
    Ich war der Meinung das "Skyfire" und "Enlightend auf Disk" durch ihre eigenen Regel ja ReRolls bekommen. (als erster zuschlagen / nach dem Gegner zuschlagen)
    Somit brauch man dem Fatemaster in dem Beispiel vermutlich hauptsächlich für die zu Fuß oder?
    -Das war mein versuch die Taktik hinter den aufgezählten Einheiten zu verstehen/nachzuvollziehen.-






    Wenn du nur 6 hast, dann entweder 3/3 oder 6 NK-Typen. 6 Tzaangors Enlightend kann ich mir nicht als besonders gut vorstellen, wenn es die ersten Tzaangors auf Disc sind, die du baust.
    erst mal danke für deine Hilfe, aber du verwirrst mich Grade, sind die NK-Typen nicht die Enlightend und die Schusstypen die Skyfire? also meinst du 3/3 oder 6 Schießer?

    Zu der Frage der Modelle:
    Ich habe mit einem Freund getauscht und habe jetzt 2x den Tzeentch Inhalt der Box der auf mich wartet wenn ich wieder da bin. (also entweder 12 oder 6/6)
    Wollte nur Fragen ob mir wer sagen kann, ob die nur auf eine Weise gebaut werden können also quasi 6/6, oder ob man die wahl hat was man baut. Wenn man die Wahl hat was am meisten sinn macht für einen Anfänger

    MfG
    Doc

  3. #23
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    13.06.2017
    Beiträge
    11

    Standard

    Zum Thema Fatemaster: der bufft ja alles, auch die Acolytes/Screamer/Flamer, die noch dabei sind. Und sich selber. Er ist ja einer der eher besseren Nahkämpfer im Codex. Außerdem ist er ein zweiter Dämonencharakter für den defensiven Armeebuff und ziemlich stabil, so dass er sich auch wunderbar eignet, irgendwelche Auraartefakte oder das "ich krieg 6 Screamer" Artefakt stabil länger als Runde 1 zu tragen. Ich find den auf dem Papier ziemlich gut, hab ihn auch gleich bestellt. Normalerweise hat erdas Problem, dass er Punkte und Slot für einen weiteren Magier wegnimmt, das ist in der NK-Liste aber Wurst. Deswegen ist er eigentlich dabei.
    Auch für so Sachen wie Rerolls auf die Skyfires (wenn dabei) zum Schießen, evtl. ist beim ersten Wurf schon ne 6 dabei und man kann die Schicksalswürfel effizienter nutzen.

  4. #24
    Erwählter
    Avatar von Koala
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    536

    Standard

    Du kannst die Boxen bauen wie du willst. Meine sind sogar magnetisiert
    Du kannst mit den Speeren auch "normale" Tzaangors zu Enlightened zu Fuss umbauen - die Sets sind absolut kompatibel. Ich habe aber noch keine Ahnung, ob die jetzt taugen. Früher waren Skyfires "the shit", vermutlich sind sie es also momentan nicht mehr.

    Die Skyfires bekommen ihren reroll nur im NK, für die Schüsse ( auf 6en hoffen) könnte sich der Fatemaster also eventuell rentieren.

  5. #25
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    6.233

    Standard

    Zitat Zitat von Koala Beitrag anzeigen
    Du kannst die Boxen bauen wie du willst. Meine sind sogar magnetisiert
    Du kannst mit den Speeren auch "normale" Tzaangors zu Enlightened zu Fuss umbauen - die Sets sind absolut kompatibel. Ich habe aber noch keine Ahnung, ob die jetzt taugen. Früher waren Skyfires "the shit", vermutlich sind sie es also momentan nicht mehr.

    Die Skyfires bekommen ihren reroll nur im NK, für die Schüsse ( auf 6en hoffen) könnte sich der Fatemaster also eventuell rentieren.
    Die Info mit den Tzaangors hilft mir bei meinen gedanken schonmal.
    Ich hab mir Aetherwar,nen Tzaangor Shaman und 2x Tzaangors besorgt und hab auch noch die Sachen von Silvertower rumfliegen.

    Im Grunde war meine Idee für eine Tierische Armee (also als Just for Fun Thema) entweder:
    Allegiance: Tzeentch

    Leaders
    Ogroid Thaumaturge (160)
    Tzaangor Shaman (150)

    Battleline
    10 x Tzaangors (180)
    10 x Tzaangors (180)

    Units
    3 x Tzaangor Skyfires (200)
    3 x Tzaangor Enlightened (100)

    Total: 970 / 2000
    Extra Command Points: 0
    Allies: 0 / 400
    Wounds: 75

    oder

    Allegiance: Tzeentch

    Leaders
    Tzaangor Shaman (150)

    Battleline
    10 x Tzaangors (180)
    10 x Tzaangors (180)

    Units
    3 x Tzaangor Skyfires (200)
    3 x Tzaangor Enlightened on Disc (180)

    Total: 890 / 1000
    Extra Command Points: 0
    Allies: 0 / 200
    Wounds: 70



    (plus ggf Endloszauber)

    Da ich ja eh noch Silvertower Tzaangors habe kann ich mir dann sowohl ein paar zu Fuss als auch auf Disk bauen, statt am Ende 3 Disks übrig zu haben.

  6. #26
    Aushilfspinsler

    Registriert seit
    13.06.2017
    Beiträge
    11

    Standard

    Ich hab sie noch nicht gespielt, aber ich vermute, mit 3 Enlightened wirst Du auch bei 1000 nicht glücklich werden - die sterben einfach zu schnell. Ich vermute, Du willst modelltechnisch nicht auf eine größere Menge Enlightened zu Fuß zurückgreifen wollen, aber bei 1000 Punkten würde ich eher sowas spielen:

    Allegiance: Tzeentch

    Leaders
    Tzaangor Shaman
    (150)

    Battleline
    20 x Tzaangors
    (360)
    10 x Kairic Acolytes
    (100)

    Units
    6 x Tzaangor Enlightened on Disc
    (360)

    Total:
    970 / 1000
    Extra Command Points:
    0
    Allies:
    0 / 200
    Wounds:
    80

    Alternativ die Battlelineziegen auf 10 kürzen und Skyfires rein, aber 1*20 Tzaangors sind auch ne ganz andere Ansage als 2*10

  7. #27
    Sigmars Bibliothekar Tabletop-Fanatiker
    Avatar von emmachine
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    6.233

    Standard

    Zitat Zitat von Mostapfel Beitrag anzeigen
    Ich hab sie noch nicht gespielt, aber ich vermute, mit 3 Enlightened wirst Du auch bei 1000 nicht glücklich werden - die sterben einfach zu schnell. Ich vermute, Du willst modelltechnisch nicht auf eine größere Menge Enlightened zu Fuß zurückgreifen wollen, aber bei 1000 Punkten würde ich eher sowas spielen:

    Allegiance: Tzeentch

    Leaders
    Tzaangor Shaman
    (150)

    Battleline
    20 x Tzaangors
    (360)
    10 x Kairic Acolytes
    (100)

    Units
    6 x Tzaangor Enlightened on Disc
    (360)

    Total:
    970 / 1000
    Extra Command Points:
    0
    Allies:
    0 / 200
    Wounds:
    80

    Alternativ die Battlelineziegen auf 10 kürzen und Skyfires rein, aber 1*20 Tzaangors sind auch ne ganz andere Ansage als 2*10
    Naja, Thema wäre bei der von mir genannten Liste 100% Tiere (100% Tzaangors wäre es ja zumindest dann nicht wenn Ogroid dabei ist), und deshalb die 2x10 Tzaangors und keine Acolytes. Es sind mehr die Funthemen bei mir das die Variation von Einheiten übergreifen soll .

  8. #28
    Eingeweihter

    Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    1.562

    Standard

    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    erst mal danke für deine Hilfe, aber du verwirrst mich Grade, sind die NK-Typen nicht die Enlightend und die Schusstypen die Skyfire? also meinst du 3/3 oder 6 Schießer?
    Ja, ich meinte Skyfires. Sorry.

  9. #29
    Grundboxvertreter
    Avatar von DocR@ven
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    1.401

    Standard

    @ Koala
    danke für die Info. Wie hast du die denn Magnetisiert, hab mir da auch Gedanke drüber gemacht, aber im Internet nur was gefunden wo er die Brust und die jeweile Waffe zusammengebaut hat und dann dort einen Magneten eingearbeitet hat und dann quasi den Brustkorb komplett mit der jeweiligen Waffe wechselt.

    Ich Frag mich nur grade ob sich das Lohnt wenn ich alles baue kann ich 6-9 von jedem Bauen glaube nicht das ich wirklich mehr brauchen würde, oder irre ich mich da?

  10. #30
    Erwählter
    Avatar von Koala
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    536

    Standard

    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    @ Koala
    danke für die Info. Wie hast du die denn Magnetisiert, hab mir da auch Gedanke drüber gemacht, aber im Internet nur was gefunden wo er die Brust und die jeweile Waffe zusammengebaut hat und dann dort einen Magneten eingearbeitet hat und dann quasi den Brustkorb komplett mit der jeweiligen Waffe wechselt.

    Ich Frag mich nur grade ob sich das Lohnt wenn ich alles baue kann ich 6-9 von jedem Bauen glaube nicht das ich wirklich mehr brauchen würde, oder irre ich mich da?
    Letztendlich genau wie beschrieben: arme, Brust und Waffe sind bei den Set ein Teil. Da kommt ein Magnet dran. Mit ein wenig Green stuff kann man dann einen Magneten passend in den "Körper " setzen. 3mm haben genau gepasst.
    Man muss nur aufpassen, dass der Kopf ( Schnabel!) nicht zu weit runter schaut, so dass man das noch austauschen kann. Aber zum Glück gibt es Recht viele unterschiedliche Köpfe in den Sets.
    Die Silber Tower Tzaangors haben leider ganz andere Teile, die sind nicht mit den sets kompatibel

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. [email protected]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •