Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Stammen die post heresy Chaos Space Marines fast alle von Roboute und Rogal ab?

  1. #1
    Aushilfspinsler
    Avatar von Gordon Shumway
    Registriert seit
    18.10.2018
    Beiträge
    35

    Standard Stammen die post heresy Chaos Space Marines fast alle von Roboute und Rogal ab?

    Denn wenn man von den Blood Angels absieht, haben alle anderen loyalen Legionen nach dem Bruderkrieg echt nur wenige bis gar keine Nachfolgeorden hervorgebracht.
    Zum Beispiel die Raven Guard und die White Scars haben nur eine Hand voll Nachfolgeorden der 2. Gründung, die Dark Angels haben auch nur ein paar Nachfolgeorden aus der 2. Gründung und nur einen einzigen späteren Nachfolgeorden (Disciples of Caliban), der gegründet wurde, nachdem man die Dark Angels beim hohen Senat von Terra darum baten, einen weiteren Nachfolgeorden zu haben, mit dem sie Cypher verfolgen könnten.
    Bei dem Space Wolves ist es sogar so, das sie mit den Wolf Brothers nur einen einzigen Nachfolgeorden hatten, weil sie mit dem Niedergang der Wolf Brothers feststellten, das sie ihre Heimatwelt Fenris zwingend brauchten, wenn sie nicht degenerieren sollten.
    Bei den Salamanders ist es sogar so, das es bei ihnen unsicher ist, ob sie überhaupt einen Nachfolgeorden haben und selbst wenn man die spekulierten dazuzählt, sind es auch nur eine Hand voll.
    Die einzigen Space Marines die nicht von Dorn oder Roboute abstammen und zahlreiche Nachfolgeorden haben, sind die Blood Angels aber auch bei denen ist es so, das (wenn man von den Lamenters absieht) die meisten ihrer Nachfolgeorden aus der 2. Gründung stammen, als man die ursprüngliche Legion zu Orden verkleinern musste.
    Sei es aus Misstrauen oder Desinteresse müssten der hohe Senat von Terra ja ab der 3. Gründung die meisten anderen loyalen Orden ignoriert haben, was es spätere Gründungen angeht und die allermeisten Chaos Space Marines die sich nach der Häresie dem Chaos anschlossen müssten damit ausgerechnet Nachkommen von unseren Pfadfindern Roboute und Rogal sein oder nicht?

  2. #2
    Malermeister

    Registriert seit
    07.05.2011
    Beiträge
    1.817

    Standard

    Die Chaos Space Marines stammen von vielen Quellen ab.
    Bei vielen Veteranen handelt es sich um die ursprünglichen Space Marines aus der Gründungszeit der Legionen. Bedingt durch das Leben im Auge des Schreckens und den Warp vergeht für viele von ihnen die Zeit anders und die Horus Heresy ist teilweise gefühlt für sie wenige Jahrhunderte her. Oder der Warp erhält sie länger am Leben als normal Space Marines.
    Neuere Chaos Space Marines werden zum Teil aus gestohlener Gensaat geschaffen. Diese werden zumeist als Bastarde bezeichnet. Finden kann man sie in den bekannten Chaos Legion n aber auch in den abgespaltenen Kriegerscharen
    Wieder andere sind Überlaufer aus ehemals loyalen Orden. Hierbei können es Überläufer aus den bekannten Orden der ersten Gründung sein oder auch aus Nachfolgeorden, die teils selber nicht ihren Ursprung belegen können. Die Motivation der Überläufer ist da recht unterschiedlich. Die Überläufer schliessen sich in der Regel keiner Chaoslegion an, sondern bilden eher Kriegerscharen. Aber auch hier gibt es Ausnahmen.
    Die Black Legion ist zudem der Sammelpot für Exilanten der anderen Legionen und von Kriegerscharen und so ziemlich der bunteste Haufen, die sich aber auf ein Ziele und Abbadon als ihren obersten Anführer geeinigt haben. Hier findet man auch vielfach Cultmarines Seite an Seite.
    Also mit Chaos Space Marines geht recht viel was den Hintergrund angeht.
    Und nein sind nicht alles Abkömmlinge von Dorn oder Gullydeckel.

  3. #3
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    4.672

    Standard

    Zitat Zitat von Gordon Shumway Beitrag anzeigen
    ...
    Grundsätzlich sind 3/5 aller Orden im M41, Nachfolger der Ultramarines. Fakt ist weiterhin, dass weniger als die Hälfte der Orden in irgendeiner Weise als "definiert" zu betrachten ist, desweiteren sind die Infos zu Gründungen spärlich, unvollständig oder ganz fehlend... da ist ganz viel Spielraum in alle Richtungen, besonders unter dem Gesichtspunkt, dass Orden gegründet und wieder vernichtet wurden, ohne dass es besondere Aufmerksamkeit auf die Umstände gezogen hätte.
    Sever for us all ties between the now and what is to be
    We will act as your sword
    And you will know us by the trail of dead

  4. #4
    Codexleser
    Avatar von Khraal
    Registriert seit
    09.07.2017
    Beiträge
    224

    Standard

    Zitat Zitat von Gordon Shumway Beitrag anzeigen
    ... und die allermeisten Chaos Space Marines die sich nach der Häresie dem Chaos anschlossen müssten damit ausgerechnet Nachkommen von unseren Pfadfindern Roboute und Rogal sein oder nicht?
    Die "allermeisten" sind es sicher nicht, aber im Laufe der Zeit, immerhin fast 10000 Jahre, dürfte da schon eine größere Anzahl zusammenkommen. Dazu kommt durch die CSMs gestohlene Gensaat. Also ja, so einige CSMs werden sicherlich Erbgut von Dorn oder Big RG in sich tragen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •