Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 117
  1. #1
    Blisterschnorrer
    Avatar von Inquisitor S.
    Registriert seit
    21.07.2003
    Beiträge
    372
    Hallo allerseits
    ich möchte Euch unser Warhammer-Wiki-Projekt vorstellen, das Lexicanum www.lexicanum.de
    Bitte versteht das nicht als reinen Werbepost, wir sind auf der Suche nach Schreibern, Interessierten und konstruktiver Kritik für unser Projekt.

    Also, worum geht es:
    Das Lexicanum ist (bzw. soll werden) eine umfassende von Fans für Fans erstellte Enzyklopädie zu Warhammer 40.000 und Warhammer Fantasy und basiert auf der erfolgreichen Online-Wissensdatenbank Wikipedia (www.wikipedia.de). Jeder einzelne von euch hat die Möglichkeit daran mitzuwirken, denn es ist jedem gestattet neue Artikel zu schreiben und bestehende zu verbessern oder zu erweitern.
    Der 40K-Bereich ist bereits offiziell eröffnet, sprich wir haben bereits angefangen, Artikel zu schreiben, als Kostprobe, wen es interessiert, hier der Link zum Artikel über Servorüstungen:
    http://wh40k.lexicanum.de/wiki/Servor%C3%BCstung
    Der Fantasy Bereich sollte, wenn es keine Probleme gibt, auch bald verfügbar sein.

    Sinn und Zweck ist also quasi ein zentraler Sammelpunkt für alle Informationen, die, wie ihr ja wisst, über zig Editionen, Spielsysteme und Publikationen verstreut ist.

    Bei Fragen, Anregungen und Wünschen stehe ich zur Verfügung
    MfG und danke für die Aufmerksamkeit
    Inquisitor S. (Sysop Lexicanum 40K Bereich)

  2. #2
    Tabletop-Fanatiker

    Registriert seit
    16.04.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    9.130
    So etwas war auch hier geplant. Ich habe sogar schon 53 Seiten Lexikon.

  3. #3
    Blisterschnorrer
    Avatar von Inquisitor S.
    Registriert seit
    21.07.2003
    Beiträge
    372
    War geplant? Also noch aktuell oder fallengelassen worden? Und in was für einer Form ist dein Lexikon?

  4. #4
    Malermeister

    Registriert seit
    12.02.2004
    Ort
    Freiburg Breisgau
    Beiträge
    1.820
    Kannst meine Tau-Wortschatzsammlung haben. Ist ein bisschen exotischer und ich fände es gut wenn sich das mal ein bisschen weiter verbreitet.

    Sammlung

  5. #5
    Blisterschnorrer
    Avatar von Inquisitor S.
    Registriert seit
    21.07.2003
    Beiträge
    372
    Text"spenden" sind immer gerne gesehen, allerdings fände ich es besser, wenn du es selbst einträgst, schließlich gebühren dir ja auch dir Credits für deine Arbeit.
    Hm, wie würde ein solcher Artikel am besten betitelt werden... *am Kopf kratz*

    EDIT: habe die Wortliste unter Sprache der Tau im Artikel Tau eingefügt.

  6. #6
    Blisterschnorrer

    Registriert seit
    02.05.2005
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    375
    In der 40k-fanworld gibt es schon seit einiger Zeit eine Wiki-Bibliothek, schließt euch doch mal mit den dortigen mods kurz.
    http://45870.rapidforum.com/
    http://www.40kfanworld.de/mediawiki/index.....php/Hauptseite

  7. #7
    Blisterschnorrer

    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    401
    Sieht sehr interessant aus.

    Ich hab mal einen kurzen Artikel zu den Gardisten geschrieben. Ich hoffe, daß ich das Ganze einigermaßen hinbekommen habe.

  8. #8
    Blisterschnorrer
    Avatar von Inquisitor S.
    Registriert seit
    21.07.2003
    Beiträge
    372
    @xRangerx: sehr schön, du solltest aber daran denken, dich einzuloggen

  9. #9
    Malermeister

    Registriert seit
    25.03.2002
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    2.063
    Was mir so generell aufgefallen ist, dass Dein Beispieltext keine Quellenangaben enthält. Die würden dem Leser Informationen geben, wo er sich (auch außerhalb des Internets) über die Thematik informieren kann.

  10. #10
    Patriarch Tabletop-Fanatiker
    Avatar von HiveTyrantPrometheus
    Registriert seit
    18.08.2002
    Ort
    Zharr-Duisburg
    Beiträge
    38.797
    Ich schreibe gerade annem ausgeweiteten Symbiontendokument
    Derzeit ~40 Seiten (bebildert)

    Müsste nur zig Stellen übersetzen, die ich so aus dem Internet hab (zudem verfüge ich leider über den englischen Tyraniden Codex 2. Edition... Wäre dankbar wenn mir jemand noch mals bestätigen könnte dass Brood Brothers mit Symbio-Kultisten übersetzt wurde )

    Nachdem ich alles übersetzt hab, müsst ich noch mal die ganze Grammatik der Übersetzungen nachträglich korrigieren

    Demnach wär ich nachher auch bereit da nen Artikel zu veröffentlichen


    btw. ein Brutlord nimmt jetzt die Vaterrolle ein? O_o
    Der Symbiarch ist doch nur der erste Symbiont einer bevorstehenden Tyranideninvasion, der nachher die Armee in die Schlacht führt, nicht der erste Symbiont der einen Kult, unabhängig vom Schwarm, gründet (und somit der Symbiontenpatriarch ist)
    Kleinanzeigen: [B/S] Wh40k /[B/T] Fantasy/[B/S] Bitz/[B/S] Necromunda
    Wh40k: Tyraniden, Symbiontenkult, Minotaurs, Dark Angels, Khorne-Daemonkin
    Andere Systeme: WHFB, HdR, Hordes, Bolt Action, Gorkamorka, Necromunda, SAGA

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO