2k Punkte Miniturnier

Tarassa

Erwählter
Hallo Brüder.

Ich fahre demnächst auf mein erstes Turnier, wo ich Grey Knights spielen möchte.

Was haltet ihr von folgender Liste und ist es möglich damit auch zu gewinnen ^^


*************** 1 HQ ***************

Held der Grey Knights
- Grossmeister
+ - Erlöser-Flammenwerfer
- Nemesis-Psiwaffe
- Zeichen des Gerechten
- Psimatrix
+ - Hammerfaust
- - - > 220 Punkte


*************** 3 Elite ***************

Inquisitor
+ - Bolter-Plasmawerfer
- Servorüstung
- Fragmentgranaten
- Tarot des Imperators
+ - 2 x Weiser (BF+1)
- 1 x Mystiker
+ Krieger

- Plasmawerfer
+ Krieger

- Plasmawerfer
+ Krieger

- Plasmawerfer
+ Chimäre
- Multilaser
- Schwerer Flammenwerfer
- Zusätzliche Panzerung
- Nebelwerfer
- - - > 240 Punkte

Agent des Officio Assassinorum
- Callidus-Assassine
- - - > 120 Punkte

4 Grey Knights Terminatoren
- 1 x Sturmbolter & Nemesis-Psiwaffe
- 1 x Energiehammer & Sturmschild
- 1 x Erlöser-Flammenwerfer
+ Upgrade zum Captain
- Sturmbolter
- Nemesis-Psiwaffe
- - - > 214 Punkte


*************** 3 Standard ***************

5 Grey Knights
- 2 x Psibolter
+ Upgrade zum Justicar
- Sturmbolter
- Nemesis-Psiwaffe
- Fragmentgranaten
- Zieloptik
- - - > 202 Punkte

5 Inquisitionsgardisten
- 2 x Melter
+ Rhino
- Zusätzliche Panzerung
- - - > 125 Punkte

5 Inquisitionsgardisten
- 2 x Plasmawerfer
+ Rhino
- Zusätzliche Panzerung
- - - > 125 Punkte


*************** 1 Sturm ***************

7 Grey Knights
- 2 x Erlöser-Flammenwerfer
+ Upgrade zum Justicar
- Sturmbolter
- Nemesis-Psiwaffe
- Fragmentgranaten
- Melterbomben
- - - > 226 Punkte


*************** 3 Unterstützung ***************

Grey Knights Land Raider
- Zusätzliche Panzerung
- Nebelwerfer
- - - > 258 Punkte

Grey Knights Cybot
- CNKW & Sturmbolter
- Sync. Laserkanone
- Zusätzliche Panzerung
- - - > 135 Punkte

Grey Knights Cybot
- CNKW & Sturmbolter
- Sync. Laserkanone
- Zusätzliche Panzerung
- - - > 135 Punkte


Gesamtpunkte Dämonenjäger : 2000


Und bitte nicht: spiel mehr LR. ich hab vorerst nur den einen ^^
 

Malal

Aushilfspinsler
Folgende Infos sind noch wissenswert um dir eine wircklich sinnvolle Hilfe geben zu können:
Was wird in dem dortigen Turnierumfeld gespielt?
Wie hart werden die Listen gestellt?
Was hast du an Minis zur Verfügung?

Zur Liste:
HQ
Dem Grossmeister brauchst du keinen Erlöserfl. geben da der idR eh in seinem Trupp unterwegs ist hier wäre Das Zeichen des Gerechten und eine Kettenfaust besser.
Die für dich gefährlichen Psikräfte kannst du auch mit den in der Aegis-Rüstung integrrierten Psimatritzen blocken.

Elite
Inquisitor
Hier bittet sich entweder der Günstige ( Inquisitor mit Nullstab und Boltpistole, bevorzugt im Landraider) oder der Teure (Inquisitor mit Psibolter/Servorüstung/Weiser/2 Mystikern/ 3 Servitoren mit schw. Boltern/Nullstab) an.
Der Günstige bittet sich als preiswerte Anti-Psi-Erweiterung für deine wichtigen Trupps an, der Teure hingegen stellt eine eigene Feuerplattform für solides Feuer im Kurzen und Mittellangen Berich dar.

Callidus
Coole Regeln, leider für seine Aktionsmöglichkeiten zu teuer. Hier bitten sich 3 Tdeskult-Asassinen mehr an, zumahl sie das gleiche Kosten.

GK-Termis
Dem Captain der Termis würde ich nen Erlöser in die Finger drücken, einfach weil 2 schw. Flamer besser sind als einer.

Standard
GK
Sind gut wie sie sind, auch wenn die eine Fragmentgranate beim Justicar wenig sinn macht. Eher weglassen. Wenn dann willst du eigentlich das der Gegner dich durchs Gelände angreifft; nicht du in.

Gardisten
Ich würde die Spezialwaffen in beide Einheiten 1Plasmawerfer/1Melter
mischen für mehr flexibilität.

Morgen gibts vielleicht mehr...
 

torg

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Hi,

ja wie schon angesprochen.

Wobei ich dem Helden den EF lassen würde, denn wenn er zu den Termis geht,bleibt er im NK pickbar, da sie kein Gefolge darstellen. Hier wäre ne Kette sein tot.

Bei den Termis würde ich aber ebenfalls nen zweiten EF einpacken. Das wären dan 3 heftige Anti-Infantrie Waffen in einem guten NK Trupp.
Auf Psimatrix und Hammerfaust würde ich verzichten. Benötigt man meist selten bei Termis.

Der Inquisitor ist wirklich nicht sehr passend aufgestellt. Hier wirklich eine Linie fahren. Wozu ist hier eigendlich die teure Chimäre gedacht?

Callidus ist leider wirklich nicht mehr Sinvoll zu gebrauchen. Neist schenkt man dem Gegner die 120 Punkte ohne was dafür zu bekommen.
Todeskult wären aber noch deutlich schlechter.
Was gehen würde, aber ehr auch nur als Notnagel wäre ein Eversor da dieser hier entweder auf deine Shooter Truppen aufpassen kann, oder eben hiner dem LR versteckt die Termis stützen kann.

Und von Spezwaffen mixen halte ich bei GK gar nichts. Die würde ich so lassen wie sie sind. Klare Ziele suchen ist bei denen eh die Devise.
 

engelshaeubchen

Tabletop-Fanatiker
Moderator
um wirklich mehr als Allgemeinplätze als Ratschläge verteilen zu können, müssten wir erstmal wissen, welche Missionen überhaupt gespielt werden. Ohne solche Informationen ist das "Maxen" von Listen nämlich ziemlich sinnfrei. Bsp. werden manche Turniere überhaupt nicht mehr von 2/9 Spielern besucht, weil die Siegesaussichten gegen Null tendieren, was daran liegt, dass dort ohne Siegespunkte gespielt wird und dafür um Viertel gekämpft wird, die nur von Standards gehalten und umkämpft werden können. Und 2/9 hat halt nicht soviele Standards bzw. tut sich schwer damit, 13 Standard-Einheiten der Tyraniden oder 180 Orks weg zu kriegen, um mal ein Beispiel zu geben.
Hast Du bereits Informationen über die Platten/ das Gelände? Wird immer LOS Blocker dabei sein, oder eher Wüsten. Sind die Platten grösser als Standard oder sogar kleiner?
Fragen über den Feind wurden ja auch schon gestellt.
So, nun auch nochmal ein paar Hinweise zu den Truppen, die Du uns hier anbietest.
1. Kauf dem Grossmeister ein Gefolge und streiche dafür die Termis in der Elitesektion. Noch können wir so den Grossmeister im Trupp verstecken (er ist nicht mehr pickbar) und da Du eh nur einen Landraider hast, sitzen die fünf eh zusammen und spielen Skat, bis sie zum Prügeln rausgehen.
Jetzt hast Du schon 15 Punkte gespart.
2. Streiche die Servorüstung am Inquisitor. Spart nochmal 10. Sind insgesamt 25 Punkte. Stattdessen wird jetzt aus dem Inquisitor ein Grossinquisitor. Geil, oder. Denn der hat einen LP mehr, 10er Moral, besteht automatisch Tests. Einfach grossartig. Und dem gibst Du dann die Psimatrix. Der GK-Grossmeister soll sich kloppen, der GI soll sich aus dem Gröbsten raushalten.
3. Frag mal nach, ob DJ die Fahrzeuge aus dem Imperial Armour Update II nutzen dürfen. Würde Punkte einsparen und Du hättest ne bessere Chimäre, da aus der Luke dann 5 rausschiessen dürften. Wenn nicht: Meine Erfahrung hat gezeigt, dass 2 Rhinos besser sind als eine Chimäre (Panzerschocks, um Feind vom Marker wegzudrücken/ zusätzlicher Schutz für Standards, Sichtblock, Mobilität für PzAbwehr)
4. Klar, ist so ein schockender GK Trupp schon geil. Aber: Wenn der seine Flamer auch wirklich nutzen soll, dann muss er nah ran schocken. Und das bedeutet: Gefahr des Missschocks steigt. Ich persönlich würde ihn als weiteren Standard spielen, denn mit Standards gewinnt man Spiele, wenn Dir aber die Idee des Schockens so zusagt, dann...kaufe dem Justicar des Standard-Trupps einen Teleportpeilsender. Denn dann kannst Du den Trupp gefahrlos runterkommen lassen.
5. Callidus ja oder nein? hmmm, ich habe sie vor kurzem wieder im Hardcore-Turnierumfeld gespielt (allerdings hatte sie da noch eine Attacke weniger, ist ja durch das FAQ 1.1 ein wenig aufgewertet worden, die gute), und muss folgendes berichten:
Auf dem Papier ist sie schon geil. Kann theoretisch einen kleinen Standard-Dosentrupp alleine platt machen. Oder gezielt ein UCM angehen, aber meist nur theoretisch. Mich hat sie jetzt mehrfach enttäuscht. Vindicare ist auch ein wenig glücksabhängig, hat mir in den beiden Turnieren, in dem ich ihn einsetzte, aber deutlich mehr geholfen. Was man aber halt nie vergessen darf: Für solche Tussen/ Typen bekommen wir auch schon wieder einen Inquisitor mit PW, 3x Krieger mit PW, 1 Mystiker und Kleinscheiss. Aber ausreden will ich Dir eine Assassine nicht. Haben alle Ihre Vorzüge. Und bisweilen gewinnt dieser Vorzug für Dich ein Spiel (bei mir war es die Callidus, die erst im letzten Spielzug kam, auf niemanden schoss, aber auf dem Marker des Feindes sass und meines freiblieb).
Spiel, auf was Du Lust hast, wofür die Minis da sind und vor allem: Schreib danach Spielberichte. Hoffe, geholfen zu haben
 

Tarassa

Erwählter
Danke für das erste Feedback. Ich werde mal versuchen die ersten Fragen zu beantworten:

Das Turnier an sich ist für 8 Spieler ausgelegt. Der Veranstalter hielt es irgendwie nicht für nötig mehr infos zu geben, als 2000 Punkte und kein UMC. :(
Ist mir aber relativ egal, da ich solche Miniturniere zum testen von Einheiten nutzen will und erstmal ein Gefühl für Dosen bekommen will (vorher Tyraniden gespielt)

An Miniaturenvielfalt mangelt es derzeit bei mir noch. Wie gesagt hab ich nur 1 LR. Dazu 2 Rhinos und 1 Chimäre. 2x5 Gardisten, 10 norm. GK, 3 Justicar, 6 Psibolte, 4 Flamer.
Termis sind 7 stück vorhanden (2 E-Hammer, 1 Flamer, 1 Captain) sowie Cap. Stern als Held. Ebenso 2 Cybots und 2 Inquisitoren mit entsprechendem Gefolge.

Sicher wird da in nächster Zeit mehr kommen (Crusader u.a.) aber ich will nicht mehr so viel an Truppen kaufen, weil sich ein neuer Codex so langsam ankündigt.
Panzer kann man immer kaufen, die ändert GW nicht so schnell ^^

zum turnier: Soweit ich das beurteilen kann, wird es dort nicht allzu hart zugehen (habe da mal ein Fantasy Turnier mitgemacht, was auch ehr locker war)
Die Platten haben die Standardgröße. Aber gelände kann ich so erstmal nicht einschätzen, was für 40K da auf der Platte stehen wird.


Den inquisitor gegen einen GI zu tauschen finde ich gut, werde ich auch machen.
Nachgefragt habe ich auch was die Panzer angeht. Die Preisen bleiben wie im Codex, aber die Regeln entsprechen denen der Imperialen Armee.
 
Oben