5.Homeland - Taktiken,Tipps ....

Sisyphus

Testspieler
Servus, wir haben im Club in letzter Zeit dieses Szenario etwas haeufiger gespielt, und es hat sich darauf eingespielt das jeder 4 Punkte setzt und derjenige der damit dann die Haeuser besetzen darf hat zu ca. 75-80% den Sieg. Auch sind einige Spiele, vor allem gegen gute Verteidiger arg langweilig und einseitig, und das finde ich schade, weil es ein gutes Szenario ist und als Einziges die Infanteriearmeen bevorzugt.
Darum hab ich mir folgendes ausgedacht, man kann auch Viertelpunkte setzen damit ein engeres interessanteres Spiel zusammen kommt.
Was meint ihr?
 

Kingslayer

Aushilfspinsler
Das Problem bei Homeland ist das soviel von der Dynamik des Spiels verloren geht. In der Regel wird der Verteiliger sich gar nicht bewegen. Es sei denn von Haus zu Haus oder wenn man die Gelegenheit bekommt den gegnerischen Kriegsherrn mit hoher Wahrscheinlichkeit wegzufrühstücken. Das macht es relativ öde.
Aber so ist das Szenario nun mal. Mit all seinen Vor- und Nachteilen.

Das Szenario interessanter zu machen und den eigentlich Sinn dahinter beizubehalten ist (IMO) nicht ganz so einfach. Man bräuchte einen Anreiz um den Verteiliger aus den Häusern rauszubekommen um ein interessanteres Spiel zu bekommen. Man könnte es zur Bedingung machen andere Dinge als (nur) Häuser zu verteiligen. Dinge die zwar auch Vorteile beim Verteiligen bringen, aber halt anders sind. Sei es ein stumpfer Geländevorteil (z.B. ein Feld) oder ein besonderer Vorteil. Hierbei gibt es viele Möglichkeiten. Beispielsweise könnte man einen Schrein verteiligen der dem Verteiliger einen moralischen Vorteil bringt solage er verteiligt wird (man flieht nicht so schnell).

Aber jetzt muß ich erstmal ins Bett.
zzZZZzzzzzZZZzzzzz
 

Sisyphus

Testspieler
Ja das dynamischste Spiel ist hier nicht moeglich, aber das passt schon, die sollen ruhig im Haus oder Burg(hab in Anlehnung an diese S. ein eigenes geschrieben) warten, nur waere es oft spannender wenn man eben nicht nur diese 4 Punkte setzen kann. Selbst gegen Jomswikinger hatte ich zum Schluss noch meinen Chef und 14 Krieger auf dem Feld und eingeschlafene Fuesse.,-)

Bei 3 Punkten haette ich es nicht geschafft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben