500 Punkte gegen Space Marines

Whither

Aushilfspinsler
Hi,

ich bin blutiger DE Anfänger und mir steht demnächst mein erstes Spiel gegen ein kleinen Trupp Space Marines bevor (500Punkte). Der Trupp wird auf jedenfall einen Taktischen Trupp (5 Modelle), einen Psioniker und einen Dreadnot beinhalten.

Ich plane gerade meine 500 Punkte Liste für diese Aufgabe und bin auf eure Anregungen gespannt:



Haemunculus
+ Säurewerfer
60P

Standart
10 Kabalisten
+Schattenkatapult
+Splitterkanone
115P

9 Hagashîn
+Hekatrix
+Peiniger
+Schattenbarke
180P

Elite
4 Inccubi
+Schattenviper
143P
[FONT=&quot]
[/FONT]
[FONT=&quot]-------------------
[/FONT]
[FONT=&quot]Gesammtpunktzahl: 498[/FONT]

Bin mir nicht sicher ob ich lieber einen Archon oder einen Haemunculus mitnehmen will.
 

Kwonk

Miniaturenrücker
Bei der Punktzahl sollte man eher zum Succubus mit Peiniger raten, bis ein Archon etwas kann wird er für 500 Punkte einfach viel zu teuer. Der Haemo passt da aber ganz gut, wenn du ihm noch nen Peiniger spendieren kannst ist der bei der Spielgröße auch eklig genug für Marines.

lg Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:

Whither

Aushilfspinsler
Danke für die Antworten. Succubus hab ich leider keiner. Deshalb bleibt wohl nur die Wahl zwischen Haemunculus und Arhon.

Was eignet sich denn am besten um den Dreadnot auszuschalten? Sollte ich den Hagashin noch irgendwelche Bomben mitgeben?
 

Darkblade08

Blisterschnorrer
hmm... Wenn dein Gegner mit nem Predator, Razorback oder Cybot ankommt, wirst du ziemliche Probleme bekommen. Die eine Schattenlanze an der Barke ist nicht gerade sicher^_^. Du muss immer bedenken das die Barke auch von Boltern vom Himmel geholt werden kann.

Zumal du mit der Lanze nur einen Schuss hast der auch leider daneben gehen kann^_^ (Bei mir sind das in der Regel dann einsen beim Durchschlagswurf:D). und sobald da ne Stuka oder Maschka auftaucht wird die Barke leider sehr schnell zu Altmetall verarbeitet.
 

Megahorst

Testspieler
Incubbi machen meist nur Sinn mit nem Archon + Wahngaswerfer, wenn dein Gegner die erhebliche Schwäche, dass Incubbi keinerlei Granaten tragen kennt, wirds schwer für die Incubbi. Vielleicht die rausnehmen und durch nen Schattenjäger austauschen, mit den andren Punkten könnteste den Haemunculus aufwerten oder so
 

Darkblade08

Blisterschnorrer
tja, 500 Punkte sind immer schwierig (finde ich zumindest). Ich würde es mit Minen probieren. Wobei die Hagas natürlich erst mal ankommen müssen. Alternative wären statt den Incubbi 3 Bikes mit einer Hitzelanze, wobei du dann aber die Nahkampfkraft vernachlässigst.

Stell dir doch 2 bis 3 Listen zusammen und macht einfach mehr Spiele. Vorallem da 500 Punkte sowieso sehr schnell vorbei sind^_^
 

Megahorst

Testspieler
Ist ja an sich auch richtig, nur wenn er schlau ist, stellt er sie in Deckung und schlägt vor deinen Incubbi zu. Wenn dann ne E-Waffe noch bei den Taktischen ist, sieht es echt schlecht für die Incubbi aus.
 

Kwonk

Miniaturenrücker
Die Impulsminen der Hagas sind schon so ziemlich das Beste was du bei 500 Punkten noch umbauen kannst ohne die Liste über den Haufen zu werfen.

Alternativ könntest du auch Fleischgeborene statt Inccubi aufstellen. Mit genug Schattenkatapulten schießen die auch Space Marines weg und sind ne solide Feuerbasis als Panzerabwehr.
 

Eisen

Tabletop-Fanatiker
Schattenbarke sowie die Kabalen müssen sich halt um den Cybot kümmern.

ein Archon sowie Inccubi nehmen es eigentlich spielend mit jeder infantrie auf die der aufstellen kann.

ob Archon oder Haemo ist eigentlich "egal" beides geht nur ist das eine Sicherer / einfacher als das andere.

Effektiver ist sicher der Archon mit Gas, da von den 10 Marines nicht viel übrig bleibt. bei dem Haemo muss man eben auf Verletzung Ignorieren hoffen wobei das gegen die faust ja nicht zählt.

Problem sind halt die Punkte
 

Whither

Aushilfspinsler
Ich hab mir nochmal eine zweite Liste mit Archon zurechtgebastelt:

HQ
*************
Archon
+ Schattenfeld
+ Peiniger
*************
100P

Elite
*************
4 Inccubi
+Schattenbarke
*************
148P

Standard
*************
7 Kabalenkrieger
+Schattenkatapult
+Splitterkanone
*************
88P


*************
10 Hagashîn
+2x Impulsminen
+Schattenbarke
*************
164P[FONT=&quot]
[/FONT]
[FONT=&quot]-------------------
[/FONT]
[FONT=&quot]Gesammtpunktzahl: 500[/FONT]



Bei der Liste ist mir jedoch aufgefallen, dass die Kablenkrieger so ein bisschen als Fremdkörper wirken, da sie als einzige keine Barke haben und von der Bewegung extrem eingeschränkt sind. Deshalb habe ich überlegt die 7 Kabalen durch folgende Optionen zu ersetzen:

Sturm
*************
4 Hyemshin
*************
88P
 

Dark Eldar

Hassassin Fiday
Moderator
Wenn ihr nicht nach 40k in 40 min. spielt wird das nichts. Nimmst du die Krieger raus hast du nur noch eine Standardeinheit. Zudem verstehe ich nicht warum 4 Jetbikes ohne Ausrüstung irgendwo besser sein sollen, als 7 Krieger mit Katapult. Dabei fällt mir noch auf, wie hast du bei den 7 Kriegern im Onlinecodex eine Splitterkanone kaufen können, laut Codex und auch beim Onlinecodex kann man diese bei Trupps mit weniger als 10 Modellen garnicht auswählen.

Impulsminen bei den Hagashin kauft man nicht für einzelne Modelle, entweder der ganze Trupp hat welche oder niemand, anders geht es nicht. Hagashin ohne Truppführer mit Peiniger haben übrigens auch kaum Schlagkraft, zumindest gegen Space Marines.
 

stahlklaue

Miniaturenrücker
kauf doch für die inccubi eine viper mit kanone dann hast du noch mehr feuerkraft(was ist eigentlich ein onlinecodex hör den begriff oft und ich weiß nicht was es ist)
 

Whither

Aushilfspinsler
Danke für den super tipp mit dem onlinecodex. Hilft mir als Anfänger (der immernoch auf sein erstes Spiel wartet) sehr weiter um Fehler bei der Armeeliste zu verhindern. Gerade dass mit den Impulsminen finde ich im normalen Codex nicht wirklich deutlich (zumindest in der deutschen Version).
 
Oben