Age of Sigmar: Realms of Ruin

Ferox21

Tabletop-Fanatiker
  • 18 M├Ąrz 2010
    7.987
    936
    Der Trailer sieht interessant aus - und k├Ânnte vielleicht etwas f├╝r mehr Akzeptanz der Stormcasts sorgen. Denn deren Hintergrund ist ja mittlerweile doch recht ansprechend genug ausgebaut worden. Nicht sterben zu k├Ânnen alleine ist ja schon ein interessantes Konzept, vor allem verbunden mit der Tatsache, dass die bei jeder Neuschmiedung einen Teil ihrer Menschlichkeit und Erinnerungen an ihr fr├╝heres Leben verlieren.

    Von der Ank├╝ndigung her wird dies aber wahrscheinlich eine Art Rundenstrategie a la XCom werden.
    (Und hoffentlich kein dummes Handy Game...)
     
    • Like
    Reaktionen: Tarkus

    RareSide

    H├╝ter des Zinns
  • 5
  • 19 August 2013
    2.907
    507
    34
    Der Trailer sieht interessant aus - und k├Ânnte vielleicht etwas f├╝r mehr Akzeptanz der Stormcasts sorgen. Denn deren Hintergrund ist ja mittlerweile doch recht ansprechend genug ausgebaut worden. Nicht sterben zu k├Ânnen alleine ist ja schon ein interessantes Konzept, vor allem verbunden mit der Tatsache, dass die bei jeder Neuschmiedung einen Teil ihrer Menschlichkeit und Erinnerungen an ihr fr├╝heres Leben verlieren.

    Von der Ank├╝ndigung her wird dies aber wahrscheinlich eine Art Rundenstrategie a la XCom werden.
    (Und hoffentlich kein dummes Handy Game...)
    ich fand, dass es eher nach Dawn of War aussieht. Aber mal gucken
     
    • Like
    Reaktionen: Tarkus

    Jedit

    H├╝ter des Zinns
  • 25 Februar 2020
    2.999
    6.860
    Der Trailer sieht interessant aus - und k├Ânnte vielleicht etwas f├╝r mehr Akzeptanz der Stormcasts sorgen. Denn deren Hintergrund ist ja mittlerweile doch recht ansprechend genug ausgebaut worden. Nicht sterben zu k├Ânnen alleine ist ja schon ein interessantes Konzept, vor allem verbunden mit der Tatsache, dass die bei jeder Neuschmiedung einen Teil ihrer Menschlichkeit und Erinnerungen an ihr fr├╝heres Leben verlieren.

    Von der Ank├╝ndigung her wird dies aber wahrscheinlich eine Art Rundenstrategie a la XCom werden.
    (Und hoffentlich kein dummes Handy Game...)
    Das sollte ein paar deiner Bef├╝rchtungen und Fragen kl├Ąren :D
    Raise your banners and march on the Mortal Realms in Warhammer Age of Sigmar: Realms of Ruin, the first ever AAA real-time strategy game set in the world of Warhammer Age of Sigmar. Coming to PlayStation® 5, Xbox Series X|S, and PC via Steam and Epic Games Store, this epic adventure from strategy game maestros Frontier Developments gives you command of four factions in expansive open warfare, featuring loads of your favourite units from the miniatures game.

    Upgrade units with in-depth tech trees and unleash them against your rivals in gripping battles that change every time you play. Capture arcane conduits and harvest resources as you fight your war on multiple fronts, all to claim the realm of Ghur for your chosen faction.
    An expansive single-player campaign co-written by Black Library legend Gav Thorpe sends the immortal heroes of the Stormcast Eternals on a mission to defend the fortress of Harkanibus from cunning Kruleboyz. Players can clash in 1v1 and 2v2 cross-platform multiplayer bouts, both in laid-back casual games and ranked leaderboards.
    Skulls2023 Showcase May25 RealmsRuin1 Skulls2023 Showcase May25 RealmsRuin2
    Skulls2023 Showcase May25 RealmsRuin3 Skulls2023 Showcase May25 RealmsRuin4 Skulls2023 Showcase May25 RealmsRuin5
    Realms of Ruin is built from the ground up to be as accessible as possible to console players as well as those on PC, with the innovative DirectStepÔäó system giving gamepad users unprecedented control over their forces without compromising on speed.
    Best of all, you can get hands-on with the game in an upcoming Open Beta program. More details are on the way, so for now, add Realms of Ruin to your wishlist and register your interest for the Open Beta below.
     
    • Liebe
    Reaktionen: Tarkus

    Roio

    Bastler
    11 April 2021
    790
    1.865
    Ok die Bilder schauen f├╝r mich definitiv nach Dawn of War Style aus. Punkte zum einnehmen welche Ressourcen generieren und man danach Einheiten herbeiholen kann.
    Hmmm....bin mit Dawn of War nie warm geworden. Habs aber auch nur in Videos angeschaut.
    Das unglaublich miese Command & Conquer 4 hat mir diese "Punkte einnehmen und unendlich Einheiten spammen bis der Gegner ├╝berrannt ist" Funktion unglaublich vermiest.
    Ich bleibe Mal offen und warte ab. Ein Heroes of Might and Magic mit Echtzeitkampf w├╝rde mich sogar irgendwie mehr triggern. W├╝rde auch super zu dem Realm Setting passen.

    Mal abwarten und schauen wie es sich entwickelt ­čśŐ
     
    • Like
    Reaktionen: RareSide und Tarkus

    Tarkus

    Eingeweihter
    21 M├Ąrz 2022
    1.733
    5.799
    K├Âln
    Also ich finde, das sieht bisher richtig gut aus. Komisch nur, dass zwar scheinbar das komplette Aufgebot an Stormcasts da ist (also ├╝ber alle drei Editionen hinweg) und bei den Orruks "nur" Kruelboyz. Da scheint es mir, dass die Stormis deutlich mehr verschiedene Einheiten haben. Aber warten wir es ab. Die Grafik schaut zumindest schon mal richtig gut aus. Gef├Ąllt mir bisher deutlich besser als Stormground. Wobei das auch nicht unbedingt schlecht war.
     

    Eugel

    H├╝ter des Zinns
  • 20 Mai 2001
    2.913
    140
    47
    Der Trailer sieht interessant aus - und k├Ânnte vielleicht etwas f├╝r mehr Akzeptanz der Stormcasts sorgen.
    Mich schreckt es ehrlich gesagt eher von dem Spiel ab, wobei das eher an Age of Sigmar allgemein liegt als an den Stormcasts - ich werde niemals Orks als "Orruks" bezeichnen...
    Und Frontier schreckt mich auch etwas ab. Die haben z.B. auch "Elite Dangerous" gemacht. Ein Spiel, das ich absolut liebe, das vom Entwickler aber durch zweifelhafte Design-Entscheidungen ziemlich gegen die Wand gefahren wurde. Und auch bei diesem Jurassic Park Spiel kam auch nach einem Jahr oder so schon ein zweiter Teil, statt den ersten Teil vern├╝nftig zu patchen...
     

    DocKeule

    Malermeister
    15 Februar 2017
    2.033
    493
    Der Trailer sieht interessant aus - und k├Ânnte vielleicht etwas f├╝r mehr Akzeptanz der Stormcasts sorgen.
    Du meinst, die (im doppelten Sinn) seelenlosen Fantasy-Spacemarines, die der Gro├čteil der AoS-Spieler hasst, weil GW versucht, sie ihnen immer und immer wieder aufzuzwingen, werden beliebter, wenn man die den Spielern ein weiteres Mal in den Rachen stopft?

    Gewagte Marketing-Strategie ;)
     

    TBRY87

    Erw├Ąhlter
    13 Juli 2021
    692
    915
    Du meinst, die (im doppelten Sinn) seelenlosen Fantasy-Spacemarines, die der Gro├čteil der AoS-Spieler hasst, weil GW versucht, sie ihnen immer und immer wieder aufzuzwingen, werden beliebter, wenn man die den Spielern ein weiteres Mal in den Rachen stopft?

    Was macht sie denn bei dir so unbeliebt? Ich mein, ein Space Marine als reine Tabletop-Miniatur hat im Vergleich jetzt auch nicht viel Charakter. ├ändern tut sich das durch eigene Kreativit├Ąt sowie durch B├╝cher, Computerspiele etc. transportierte Lore.

    Daher ist das doch ein nachvollziehbarer Schritt seitens GW mit dem Spiel. Auch die Animationen auf Warhammer Plus haben uns die Stormcasts doch zumindest ein wenig n├Ąher gebracht.
     
    • Like
    Reaktionen: Jedit und Tarkus

    DocKeule

    Malermeister
    15 Februar 2017
    2.033
    493
    Was macht sie denn bei dir so unbeliebt? Ich mein, ein Space Marine als reine Tabletop-Miniatur hat im Vergleich jetzt auch nicht viel Charakter. ├ändern tut sich das durch eigene Kreativit├Ąt sowie durch B├╝cher, Computerspiele etc. transportierte Lore.

    Daher ist das doch ein nachvollziehbarer Schritt seitens GW mit dem Spiel. Auch die Animationen auf Warhammer Plus haben uns die Stormcasts doch zumindest ein wenig n├Ąher gebracht.

    Es ist vor allem dieser Brechstangen-Ansatz, mit dem GW die Golddosen als Posterboys durchdr├╝cken will.

    Ich spiele kein 40k und wenn, dann w├Ąren auch die Space Marines f├╝r mich uninteressant, aber zumindest scheinen die sich (so weit ich das von au├čen beurteilen kann) organisch zum Publikumsliebling entwickelt zu haben.

    Ich nehme an, das GW davon ausging, dass die SCE in AoS ├Ąhnlich einschlagen w├╝rden. Meinem Eindruck nach ist das eher nicht passiert und GWs Reaktion darauf war, den Leuten die Golddosen immer und immer wieder aufs Auge zu Dr├╝cken. Jede Starter-Box, jedes Video-Spiel, jeder Comic usw.

    Nicht, dass andere neue AoS-V├Âlker weniger eindimensional, seelen- und humorlos w├Ąren...aber die Stormcasts sind einfach in ihrer d├╝mmlichen Penetranz ("Nur die Gl├Ąubigen") noch mal einen ganzen Schritt ├Ątzender, als der restliche lieblos am Rei├čbrett zusammengezimmerte Mist.
     
    • Like
    Reaktionen: Rabenfels

    Pahuax

    Codexleser
  • 23 Februar 2019
    310
    362
    Ich m├╝sste noch ein bisschen mehr zum Spielkonzept wissen, ehe ich sagen k├Ânnte, ob es mich reizt oder nicht.

    Der Hintergrund w├Ąre f├╝r mich zweitrangig, solange das Spiel selbst gut w├Ąre. ├ähnlich war/ist es auch mit den WarCraft-Spielen, deren ├ästhetik war f├╝r mich bisweilen f├╝r sich genommen auch schwer ertr├Ąglich, wobei die (Strategie-)Spiele selbst aber unterhaltsam waren.

    So w├Ąre es auch in diesem Fall. Die ├ästhetik fasziniert mich null, der Trailer sieht (wie auch die AoS-Miniaturen) sehr WarCraft-m├Ą├čig aus - aber das Spiel w├╝rde ich mir durchaus mal ansehen. "Echtzeit-Strategie" klingt immer gut.
     
    • Like
    Reaktionen: Rabenfels

    TBRY87

    Erw├Ąhlter
    13 Juli 2021
    692
    915
    Es ist vor allem dieser Brechstangen-Ansatz, mit dem GW die Golddosen als Posterboys durchdr├╝cken will.

    Ich spiele kein 40k und wenn, dann w├Ąren auch die Space Marines f├╝r mich uninteressant, aber zumindest scheinen die sich (so weit ich das von au├čen beurteilen kann) organisch zum Publikumsliebling entwickelt zu haben.

    Ich nehme an, das GW davon ausging, dass die SCE in AoS ├Ąhnlich einschlagen w├╝rden. Meinem Eindruck nach ist das eher nicht passiert und GWs Reaktion darauf war, den Leuten die Golddosen immer und immer wieder aufs Auge zu Dr├╝cken. Jede Starter-Box, jedes Video-Spiel, jeder Comic usw.

    Nicht, dass andere neue AoS-V├Âlker weniger eindimensional, seelen- und humorlos w├Ąren...aber die Stormcasts sind einfach in ihrer d├╝mmlichen Penetranz ("Nur die Gl├Ąubigen") noch mal einen ganzen Schritt ├Ątzender, als der restliche lieblos am Rei├čbrett zusammengezimmerte Mist.

    Naja, es ist die einzige (von den Modellen her relevante) Menschenfraktion. Somit sind sie halt die Posterboys von AoS. Finde auch nicht, dass GW versucht, das krampfhaft durchzudr├╝cken. Das haben sie zu Beginn einfach so festgelegt und halten daran fest. Durchgedr├╝ckt ist es demnach schon lange, es wird sich auch nicht ├Ąndern. Nat├╝rlich gibt es Parallelen zum elit├Ąren Ansatz mit den Space Marines in 40k. Mal sehen wie es mit den Cities of Sigmar wird, aber sie werden wahrscheinlich auch nur Nebenfraktion-Status bekommen. Eine nicht-menschliche Fraktion wie Seraphon etc. wird aber nie Posterboy-Status erlangen. So ist es doch ├╝berall.

    Ich finde andere Fraktionen teils auch spannender, aber trotzdem habe ich den Eindruck, dass die Stormcasts in der Breite am besten verkauft werden. Nat├╝rlich auch und gerade wegen der Startersets. Aber das ist dann eine Henne-Ei-Diskussion. Ich glaub, dass bei den Stormcasts die K├Ąuferschaft deutlich gr├Â├čer ist als bei z. B. Seraphon-, Orruk- oder Gravelords-Spielern. Was nicht hei├čt, dass es dort keine Spieler gibt. In einzelnen Bubbles ist es sicherlich anders im Verh├Ąltnis.

    Ich wei├č auch nicht, wie es bei dir ist, aber die Antipathie gegen├╝ber den Stormcasts ist bei vielen ja auch historisch gewachsen. Die Stormcasts haben im Gegensatz zu Imperium, Bretonia, Kislev und Co. halt den Zuschlag f├╝r AoS bekommen. Wenn man Fan dieser Menschenfraktionen war, hatten die Stormcast Eternals von Beginn an (verst├Ąndlicherweise) schlechte Karten. Wie gesagt, ich kenne deine Biographie nicht, nur f├Ąllt mir das h├Ąufig auf, wenn Leute Stormcast Eternals so stark kritisieren. Am Ende steht es dir aber nat├╝rlich zu, die Stormcasts doof zu finden. Nutze es auf dem Spielbrett! ­čśë

    Auf Realms of Ruin bezogen, bin ich echt mal gespannt, welche anderen beiden Fraktionen vorkommen. Das wei├č man noch nicht, oder?

    Neben Stormcasts und Orruks k├Ânnt ich mir gut eine allgemeine Untoten- und eine Chaos-Fraktion vorstellen, die eventuell mehrere Unterfraktionen vereint. So w├Ąren zumindest alle vier Aspekte abgedeckt. Oder meint ihr, dass es spezielle Fraktionen dort werden, wie z. B. Beastmen oder Gravelords?
     
    • Like
    Reaktionen: Tarkus