Artel W

TBRY87

Aushilfspinsler
Hallo zusammen,

ich habe an manchen Stellen hier im Forum immer wieder mal über Miniaturen von Artel W gelesen und bis jetzt nur gute Erfahrungen wahrgenommen. Ich finde die Sachen von der Firma sehr spannend und stehe kurz davor, dort etwas zu bestellen..

Für mich wäre es wichtig, dass die Figuren in Relation zu den neueren W40k Miniaturen qualitativ sowie größentechnisch passen. Also zu Primaris Marines, Sororitas etc. Bin ich da bei Artel W richtig? 28 mm?


Besonders interessieren mich die Minis zur Sisterhood of Abyss, den verdorbenen Schwestern der Sororitas, sowie die L.E.U.-Truppen als Astra Militarum-Ersatz. Hat jemand zufällig Erfahrungen mit diesen oder anderen Artel W-Figuren?

Da ich die Sachen in Russland ordern würde, wollte ich vorher einmal nachgefragt haben :D

Schönen Gruß!
 
Zuletzt bearbeitet:

Dark Eldar

Hassassin Fiday
Moderator
Schau dir einmal folgende Links an:
 

sejason

Miniaturenrücker
Moin :)

Ich habe von ArtelW Minis für die Eldar und für die Dark Eldar bestellt und beide stimmen mit der Größe der GW Minis überein.
Ansonsten gibts zu denen nur zu sagen, daß die ganz wunderbar sind - ich hatte noch nirgendwo nen Gussgrat und die sind extrem sauber gegossen, die Details sind eine wahre Pracht!

Meine Bestellungen haben so ca 4 Wochen gebraucht, bis sie da waren. Zwei Wochen zwischen Bestellung und Versand und dann nochmal zwei Wochen bis zu mir.

Du kannst einiges von ArtelW auch beim Taschengelddieb bestellen, wobei das glaub ich nicht das komplette Sortiment ist. Das geht dann schneller (wenn es auf Lager ist) und du hast das typische Rückgaberecht.

Ciao, Seja
 

Uraziel

Eingeweihter
Hab auch ein paar Sachen von artel w, leider nicht die gefragten. Aber man muss bei allen von denen sagen, dass sie schlanker und filigraner sind als GW Modelle und daher immer rausstechen wenn du sie mischen willst! Vom Guss her sind sie top.
 

TBRY87

Aushilfspinsler
Ich habe mir ein paar Miniaturen bei Taschengelddieb bestellt, um den Größenvergleich auch mal vor Auge zu haben. Auf YouTube sah es schonmal ganz gut aus. Die Bestellung ist heute angekommen. Werde mal die Tage ein paar Größenvergleiche zwischen Primaris Marines, Sororitas, Necrons und verschiedenen Artel W-Miniaturen anstellen. Ich würde gerne die Artel W-Minis nutzen um einige Militarum-Truppen für das erzählerische Spiel darzustellen. Von den Modellen finde ich Artel W auch super!

Die Eldar-Proxies von Artel W finde ich durch die Bank echt gelungen. Wird Zeit, dass GW dort mal seinerseits ein wenig Schwung reinbringt und manche Völker überarbeitet.. Bei manchen hat sich ja wirklich nichts im Vergleich zu meiner aktiven W40k-Zeit getan. Und das ist beinahe 20 Jahre her..
 

Chaoskeks

Codexleser
Diese hier hat die Waffenoption Kettenschwert und Plasmapistole.
Wird meine Palatine.
 

RandaleOnkel

Aushilfspinsler
Ich habe (bis jetzt) einen Ork Painboy und einen Ork Weirdboy von Artel W und das werden garantiert nicht meine letzten Artel W Figuren sein.
Geplant sind schon Kaptin Bluddklaw, der Mekkanik und auf jeden Fall das Rekkon Squad als Kommandos Ersatz. Verdammt... Taschengeld ade´:rolleyes:
Ich bin hochgradig begeistert von der Qualität.:p(y)
Die Figuren stechen in der Armee heraus, weil sie einfach besser aussehen, als die GW Originale.
Ein deutlich höherer Grad der Details und geniale Posen machen das möglich.(y)
Einen Gussgrat habe ich überhaupt nicht gehabt und beide Figuren kamen mit Extra Kopf daher.
Ich habe auch so ca. 4 Wochen warten müssen, aber die Ware kam sicher verpackt hier an.
Also zumindest die Artel W Orks (Iron Horde) würde ich immer wieder kaufen.
 
Oben