Ausrüstungen - Geschlossen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Calidus

Anderas
Wir haben in unseren Freds schon ziemlich viele Ausrüstungen erwähnt.
Ich will mal versuchen, die bei denen wir uns bisher einig sind oder denen ich eine gute Chance einräume zusammenzufassen.

Persönliche Ausrüstungen sind für EINEN Soldaten gültig. Davon sollte es nicht zu viel geben, weil das schnell sehr kompliziert zu verwalten wird, selbst wenn ein Spieler nur fünf Figuren hat. Maximal eine pro Figur. Maximal fünf Stück insgesamt, ich habe auch schon gesehen dass manche sagen maximal drei Stück insgesamt; außer man kann es mit WYSIWYG darstellen und tut das auch; wie eine Waffe z.B..

Allgemeine Ausrüstungen sind gültig, egal wer sie benutzt. Beispiel Meltbombe: Auch wenn es fluffig wäre, wenn man sie einem bestimmten Soldaten gibt, so ist es doch einfacher wenn man die Karte einfach wegschmeißt und irgendein Soldat benutzt die bombe. Ich bin dafür, so viel wie möglich Ausrüstung "Allgemein" zu machen.

Seltene Ausrüstungen sind unter Umständen gar nicht soooo selten. Sie heißen nur so weil sie nicht automatisch wiederkommen wenn sie verbraucht oder verloren sind. Stattdessen muss man sie irgendwo in einem Hulk finden; oder man bekommt sie vom Oberkommando für eine Mission zugeteilt. Sehr einfaches Beispiel ist eine Bombe mit Zeitzünder, sehr abgespacetes Beispiel ist ein Eldar Holofeld, das von einem SM benutzt wird.



:D Boltpistole. Persönliche Ausrüstung. Der Soldat kann anstatt mit seiner Hauptwaffe auch mit der Boltpistole schießen.

:excl: Spezialmuni. Allgemein.: Lege diese Karte weg und lade einen beliebigen Bolter mit X Schuss Spezialmuni. Für die nächsten X Schuss hat der Bolter folgende Würfel: XX. Lege die Karte nach Gebrauch ab.


:D Zielfernrohr
. Persönliche Ausrüstung. Bewegt: Du darfst bei einem Ergebnis von Null alle Würfel neu werfen.
Im stehen: Du darfst auch eine einzelne Null neu werfen.

:D Nachfüllpatrone. Allgemeine Ausrüstung: Ein Soldat mit Flammenwerfer darf seinen Munivorrat wieder voll auffüllen. (anstatt zu schießen). Lege die Karte nach Gebrauch ab.

:D Krak Raketen. Allgemeine Ausrüstung. Beim nächsten Schuss hat der Holowerfer 3R. Lege die Karte nach Gebrauch ab.

:D Meisterhafter Plasmawerfer: Selten. Persönliche Ausrüstung. Überhitzt diese Waffe, wirf den roten Würfel noch einmal.

:D Kühlkit. Allgemeine Ausrüstung. Wenn ein Plasmawerfer überhitzt, lege das Kühlkit ab. Für dieses Mal ist die Katastrophe abgewendet.

:D Medikit: Allgemeine Ausrüstung. Ein Soldat kann das Medikit benutzen anstatt zu schießen. Ein Kamerad in einem benachbarten Feld erhält sofort einen Lebenspunkt zurück. Merke: Der Soldat muss trotzdem ins Lazarett, aber du darfst "erste Hilfe" ankreuzen. Lege die Karte nach Gebrauch ab.

:excl: erste Hilfe. Allgemeine Ausrüstung.: Drei Marker. Leiste erste Hilfe wenn einer deiner Soldaten Kampfunfähig wird. Lege den erste-Hilfe-Marker auf den Soldaten, damit er nach dem Spiel bessere Chancen hat.

:excl: Kraftfeld. Allgemeine Ausrüstung. Lege das Kraftfeld ab. Für den gerade gewürfelten Schuss zählt der Soldat, als hätte er einen Panzerungspunkt mehr als normal.

:excl: Lähmgranate. Allgemeine Ausrüstung.: Eine Figur in bis zu 6 Feldern Entfernung von deinen Soldaten darf in ihrer nächsten Runde nichts machen. Lege die Karte nach Gebrauch ab.

:excl: Krak Granate. Allgemeine Ausrüstung. Eine Figur darf die Krak Granate bis zu 6 Felder weit werfen anstatt zu schießen. Wirf 3 rote Würfel gegen das Ziel. Lege die Karte nach Gebrauch ab.

:excl: Meltbombe. Allgemeine Ausrüstung. Eine Figur darf zwei rote Würfel mehr in ihrem nächsten Nahkampf werfen. Lege die Karte nach Gebrauch ab.

:excl: Bio Scanner: Am Anfang deiner Runde sieh dir bis zu drei Blips an.

:excl: Digitalwaffen: Persönliche Ausrüstung. Im Nahkampf darf diese Figur eine Null noch einmal werfen, nachdem alle anderen Modifikatoren angewandt wurden.

:excl: Blendgranate: Allgemeine Ausrüstung. Eine Figur in 6 Feldern Entfernung gilt für diese und die gegnerische Runde als "Langsam".

:excl: Computer-Virus: Lade den Virus in einen Terminal hoch. Alle Roboterwesen setzen zwei mal aus.

:D Stählerner Stern: Der stählerne Stern verleiht einen Schutzwurf von 1W.

:D Rosarius: Das Rosarius verleiht einen Schutzwurf von 1R.
 
Zuletzt bearbeitet:

Calidus

Anderas
Medikit- Nutzung ist ungeklärt. Die Nutzung des Medipack kam enorm gut an. Da man 3 Wunden des Commanders sozusagen auf das Team verteilen durfte. Wir spielten das so, dass man einfach 2 von den Zielgerät-Markern auf die Medikit-Karte gelegt hat. Und jede Benutzung hat einen Marker gekostet ^^.-Es muss geklärt werden, was mit einem Verletzten Marine passiert(steht der einfach wieder auf (das ist am einfachsten)) oder hat er dnach Nachteile. Den Marine einfach weiterspielen zu können kam am besten an. (wenig Verwaltung)-Wir haben einfach das Medipack so gespielt, dass es eine Aktion kostet. Also kann man feuern wenn man schon neben dem Verletzten steht und dann verarzten. Oder hinlaufen und dann verarzten, oder verarzten und weglaufen. Das funktionierte am besten.
Ich würde das Medikit noch mal ein bisschen stupider simpler machen. 1 Medikit = 1 Wunde heilen, man braucht 3 Karten für 3 Wunden; jedes Mal wenn man ein Medikit benutzt legt man eine Karte weg. Ich würde auch keinem Marine irgendeine Aktion dafür wegnehmen. Einfach ablegen und 1 LP kommt wieder zurück. So richtig supersimpel. Das gibt Freiheiten, damit wir bei anderen Ausrüstungen mehr Rüschen dran machen können.
 

Calidus

Anderas
Super. Ich hatte jetzt Ausrüstungskaten gemacht für Medikits und Krak Raketen, aber mein Rechner fährt nicht mehr hoch. Mist.

Darum kümmere ich mich nach meinem Urlaub.
 

Calidus

Anderas
Ich habe mal die Ausrüstungen mit einem :D markiert von denen ich glaube dass wir uns schon geeinigt haben. Bitte mal trotzdem kontrollieren.

Über die ganzen :excl: Dinger müssen wir uns auf jeden Fall noch unterhalten! Das sind teilweise einfach nur Ideen von mir.

Wenn du meinst, dass eins der Themen eine größere Diskussion nach sich zieht, dann bitte in einem Extrathema. Wenn es kurz und schmerzlos geht, gerne auch hier.

Ich habe z.B. deine Variante vom Medikit jetzt einfach mal mit :D markiert, weil du die Variante schon getestet hast. Das ist viel wert. Ich werde bei Gelegenheit auch den PDF Bogen mit den Ausrüstungskarten entsprechend updaten.
 

Herold der Lilieth

Blisterschnorrer
Ich denke, dass sollte hier gut funktionieren .. die Ausrüstung basiert meistens auf Grundlagen, die speziell diskutiert werden sollten.
Z.B. der Bioscanner: Die Frage wäre. Designen wir eine Mission mit wenigstens zum Teil festen Gegnerplänen wie in Heroquest? .. dann würde ich damit 3 Blips überhaupt nur legen dürfen.
Liegen lauter Blips auf dem Spielfeld ist aufdecken sinnvoll.
 

Calidus

Anderas
Lass uns mal erstmal im Thread über Bewegungsreichweiten festlegen, was "schwere Waffe" für die Bewegung bedeutet. Denn zur Zeit würde der Lifter mit unserer aktuellen schwere Waffen Regel relativ nichts bringen.

"Schwere Waffe" Die Figur darf sich entweder bewegen oder feuern.
"Lifter" Die Figur darf sich diese Runde mit der schweren Waffe 6 Felder weit bewegen.

Mein Kommentar:

hä?
 
Zuletzt bearbeitet:

Herold der Lilieth

Blisterschnorrer
Ja da gabs verwirrung: nach der Klärung hieße das: Lifter: Ein Modell darf sich unabhängig von seiner Waffe 6 Felder weit bewegen.

Alternativ: Darf seine Waffe abfeuern als wäre das modell stehen geblieben?
--> Die Frage wäre jetzt ob das ein Befehl abdeckt wie feuern-ziehn-ziehn.
 

Calidus

Anderas
Das mit den Befehlen.... müsste man mal gucken. Wir brauchen mindestens vier Befehlsthreads, eher deutlich mehr.

"Eine Figur darf diese Runde benutzt werden, als sei seine Waffe eine Sturmwaffe. Lege die Karte hinterher weg" gefällt mir super. Relentless für eine Runde.
 

Herold der Lilieth

Blisterschnorrer
Computer-Virus:

Speise den Virus an einem dafür geeigneten Terminal ein, anstatt zu kämpfen. Nach 2 Runden fallen alle Maschinenwesen für 2 weitere Runden aus.
Alternativ:

(Ich mag Zufallstabellen, weiß aber nicht wie deine Meinung dazu ist)
Zufallstabelle auf der Karte:
Die nächsten 3 Runden gilt: 1rW
0 = darf weder ziehen noch kämpfen
1 = Bewegung nach Richtung des Abweichungswürfels
2 = feuert eine zufällige Waffe auf das nächstgelegene Ziel
3 = kein Effekt


Was hälst du allgemein von Rundenabhängigen Karten? Wir könnten uns wie im Vorschlag der Ereigniskarten ein Rundenzähler auf den Tisch stellen, auf dem Karten gelegt werden können, jenachdem wieviel und welchen Effekt die gerade für eine Runde haben.
Die könnten auch z.B. von der Mission ausgelöst werden?


Digitalwaffen: Persönliche Ausrüstung. Im Nahkampf darf diese Figur eine Null noch einmal werfen, nachdem alle anderen Modifikatoren angewandt wurden.

--> weiß jetzt was Digitalwaffen sind. Die haben einen speziellen Effekt, aber nur ein einziges mal.
könnte mir das als verschiedene Waffen vorstellen:

Digitalwaffe: Flammenwerfer. Feuere einmal wie mit einem Flammenwerfer, lege die Karte danach ab.
Digitalwaffe: Giftpfeile. Eine Biologische Einheit mit Panzerung 1 oder weniger verliert sofort einen Lebenspunkt, lege die Karte danach ab.
Digitalwaffe: Plasmastoß. Feuere wie mit einem Plasmagewehr, maximal 6 Felder Reichweite, lege die Karte danach ab.


Hab für Ausrüstungen auch mal son Online-Dokument erstellt ;).
Hier der Link:
https://docs.google.com/document/d/1EL2kjRqwYm0sXhQj7O7txHMKNFO24W0LTAU_pfgv5r8/edit?usp=sharing
 
Zuletzt bearbeitet:

Calidus

Anderas
Du weißt eigentlich schon was ich von Würfeltabellen halte.
Ich bin einverstanden mit rundendabhängigen DINGEN. Solange sie so selten sind, dass mit hoher Sicherheit niemals mehr als eins gleichzeitig auftaucht.
Das verwalten von Zeitverzögerungen trägt nicht zum Spielspaß bei, ist aber kompliziert.

Ich würde es akzeptieren und sogar gut finden, wenn die Marines für ihr Missionsziel eine Zeitbombe bekommen (Lege so viele Marker hin wie du willst, der Chaosspieler entfernt jedes mal einen wenn er dran ist, wenn keiner mehr da ist geht die Bombe hoch). Hier hat die Zeitfunktion eine taktische Bedeutung wenn die Spieler gut sind (Ey, die Spieler können die Zeitbombe selber einstellen!).
Genauso kann man eine Zeitbombe bauen, die der Chaosspieler setzt und die der GSG noch schnell rechtzeitig ausschalten muss. Auch hier ist das wieder so ein Missionsding.

Aber ich würde es nicht so gut finden wenn irgendwelche generischen Karten zwischendurch eine feste oder noch schlimmer eine gewürfelte Zeitverzögerung hat - wie gesagt, viel Aufwand, wenig oder kein Spielspaß extra. Nur wenn es echt einen extra pfiff in den Gegenstand reinbringt.

Bei Ausrüstungen haben wir zum Glück ein bisschen mehr Platz auf der Karte... so ca. eine Zeile.
 
Zuletzt bearbeitet:

Calidus

Anderas
Digitalwaffen sind keine Kombiwaffen.
Digitalwaffen erlauben das neuwürfeln eines Würfels im Nahkampf. (jedenfalls im alten Starquest und in 40k auch)
Das andere sind Kombiwaffen.

Die Würfeltabelle passt nicht zusammen mit den Regeln auf eine Karte. Falls doch, dann ok.

Bitte keine Onlinedokumente mehr, wenn es sich vermeiden lässt. Ich komme damit irgendwie nicht klar, siehe Ereigniskartenthread. Man kann nicht so leicht sehen wenn sich was ändert, wenn man im Forum was ändert poppt das Thema gleich wieder hoch. Wenn ich es herunterlade um es in einem RICHTIGEN Editor (also Excel) zu bearbeiten, kriege ich es nicht wieder hochgeladen.

Was hältst du davon:
Computer-Virus: Lade den Virus in einen Terminal hoch. Alle Roboterwesen setzen zwei mal aus.
 

Herold der Lilieth

Blisterschnorrer
Klar ^^ sollte den beabsichtigten Effekt haben.

Ich beschäftige mich die Woche mal mit Dropbox, vielleicht fkt. das auch mitm Handy. Ein kollege von mir meinte, dass man das als Tool installieren kann ums dann zu synchen.
 

Calidus

Anderas
Wir haben ein Tool, das sehr gut funktioniert. Lass uns bitte keine Zeit auf neue Tools verwenden, wenn wir die Zeit stattdessen auch verwenden könnten, um endlich fertig zu werden.

Ich habe das erste Posting upgedatet. Dann habe ich den Thread hier zu gemacht und in einen neuen Thread überführt, damit wir wieder auf der ersten Seite diskutieren. Lass uns mal ganz konzentriert die Ausrüstungen abhaken. Wenn wir Diskussionsbedarf haben, würde ich mich freuen wenn wir die Ausrüstung dann in einem anderen Thread aufmachen, so dass wir eine Markierung haben Fertig / nicht fertig. Eine Ausrüstung pro Thread. Wie bei den Waffen.

Ich denke mit den Ausrüstungen können wir aber wesentlich schneller fertig werden wie bei den Waffen. Nach wie vor gilt: Einfachheit ist der King. Es ist sehr einfach, saukomplizierte und lange Regeln zu schreiben. Es ist sehr schwierig, einfache Regeln zu machen. Trotzdem lass uns bitte einfach bleiben. Die Komplexität ergibt sich von alleine daraus, dass wir so viele verschiedene Dinge anbieten.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben