Baal Predator 2 Varianten

Navesh

Aushilfspinsler
Guten Tag zusammen.

Ich mache mir gerade über den Baal Predator gedanken.

Meiner Ansicht nach machen nur die beiden folgenden Konfigurationen Sinn:

Baal-Predator
- Flammensturmkanone
- Bulldozerschaufel
- - - > 120 Punkte

Baal-Predator
- Synchronisierte Sturmkanone
- Seitenkuppeln mit Schweren Boltern
- - - > 145 Punkte

Flammensturmkanone gegen Tyras, Orks u.s.w. Stuka mit SchweBo gegen Armeen, welche zerschossen werden müssen.

Dabei macht es keinen Sinn bei der Flammensturmkanone Seitenkuppeln anzuhängen, da man die sowieso nie benutzen kann.

Andere Meinungen? Erfahrungen?
 

Angaroth

Malermeister
Moderator
Das hast du richtig erkannt, sind auch die varianten die gepielt werden, allerdings idt der Flammen Pred nicht nur gegen Tyras und Orks gut, ganz im gegenteil er is sau gut gegen marines.
 

Mugan Ra

Hintergrundstalker
Wiso? Wenn du mit der Kompletten Flammer Variante gegen Horden-Armeen Spielst
Kannst du mit drei Flammer zB.im/vor einem Ork-Mop ne menge Spass haben.
 

Angaroth

Malermeister
Moderator
ja und wie oft bewegst du dich weniger als 6" gegen massen armeen ^^
und wie oft kriegst du alle 3 flamer schablonen gut positioniert ?

gegen orks wären 6" bewegung der tot für den baal, genau wie gegen symbios etc.
 

Tigermska

Aushilfspinsler
Ich kann Angaroth nur zustimmen.
Da Problem des Flammenbaals ist halt, er muss sehr Nahe an den Gegner ran. Das macht ihn sehr verwundbar, gerade wenn er sich eben nur 6" bewegt hat. Er sollte immer 12 " fahren und da sind Seitenkuppeln nunmal unnütz, wenn du mal von den zwei zusätzlichen "Lebenspunkte" durch "Waffe zerstört" absiehst. Bulldozerschaufel sind hier Pflicht, eben wegen des Bewegungszwanges.
Ein StuKa/SchweBo Baal ist dagegen recht lustig zu spielen. Hat einen schönen Schadensoutput. Damit kann man auch mal einen SM Trupp oder einen Transporter öffnen, gerade wenn er über die Falnke kommt.

Bisher haben meine geflanken Baals allerdings nie wirklich das Ende des Spiels erlebt. Ein Fahrzeug ist hier sehr verwundbar. Daher spiele ich wenn meinst ein Doppelpack und hoffe, dass ich die Seitenwurfe nicht versaue.
 

Navesh

Aushilfspinsler
Habe den jetzt mit Magneten so gebaut, dass ich Stuka Schwebo oder Flammenkanone ohne Kuppeln spielen kann :D

Jetzt bin ich frei in der Variation, lediglich die Flammenwerfer Kuppeln kann ich nie einsetzten. Aber das macht ja nichts.
 

AndyI

Bastler
Also ich spiel meinen Baal Predator immer mit Strumkanone und Schweren Boltern. Flamer brauche ich beim Baal nicht, da diese Aufgabe der Redeemer erledigt.
 

Jerch

Malermeister
Also das mit dem Bewegungszwang is schon richtig. Aber ich hab z.B. mal gg Imps gespielt, da beweg ich mich 6 Zoll und hab auch mit den Koppeln alles niedergebrannt. Links, rechts, und vorne weg...:D

Aber gg Orks wäre das tödlich, das is richtig!!!

Mit magnetisieren fährt man meiner Meinung nach wohl wirklich am Besten!!!
 
Oben