Blackwoods gesegnete Malzeit ;)

Chris Blackwood

Testspieler
Endlich hab ich mal wieder ein bischen Zeit fürs Hobby und habe mal ein paar Altlasten fertiggestellt:
i69229b9mhrw.jpg


i69230bo8238.jpg
 

Chris Blackwood

Testspieler
Hier nun mein erster Versuch eine Figur im Fackelschein zu malen. Öhhm.. ich meine nicht, dass ich im Fackelschein gemalt habe, also das waren schon normale Lampen, so mit Strom und so.... Also nicht, dass ich generell was dagegen hätte im Fackelschein zu malen.... na ja würde die Farben schon arg verfälschen
:crazy:

i69294bpwd4w.jpg

Ich habe sozusagen mit den Flammenfarben begonnen, von hell nach dunkel, und habe dann die dem Licht abgewandten Partien eingefärbt. Ich bin mir im Moment nicht sicher, ob es vielleicht doch besser wäre, wenn ich zunächst die Eigenfarben der Mini auftragen würde und dann das Leuchten drauf setze.
i69293bjeri1.jpg
Das werde ich dann mal bei einem der Hobbithexenjäger ausprobieren.
 

Iron Guard

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Und eine recht passende Platte für Mordheim / WHFB steht ja Praktischerweise auch schon bei dir bereit, wenn ich mich recht entsinne.

Was fehlt noch bei der Bemalung? Kann auf den Bildern den genauen Malfortschritt nicht ausmachen, auch wenn mir die Richtung wie gesagt schon prächtig gefällt :)
 

Bemalmini

Erwählter
Wow! Die gefallen mir richtig gut. Ich finde sie richtig schön stimmig, was die Farbwahl und den Stil angeht. Sie transportieren auch - wohl nicht zuletzt durch den Fackelschein - eine ziemlich überzeugende Atmosphäre.
 

Chris Blackwood

Testspieler
@Bemalmini Danke dir ;)

Klasse Minis und auch stimmungsvoll bemalt! Wenn es was zum meckern gibt (weil man das als alter Mann so macht) dann, dass, fur mich, die Fackeln, zu weiß sind. Also der hellste Teil. Für die Ausbreitung auf der Mini.
Aaaach mecker du nur :p Du darfst das, als alter Sack und Masterpainter:ROFLMAO: Hättest du die hellsten Stellen eher gelb gehalten und wärst dann mehr ins rot gegangen?
 

Chris Blackwood

Testspieler
Nach dem Tod meines Vaters im Januar, fällt es mir oft noch schwerer als sonst schon, mich auf ein Projekt zu konzentrieren. Überhaupt etwas anzufangen. Dennoch merke ich, dass mich das Malen und das zeitweise Eintauchen ins Hobby positiv ablenkt und mir gewissermaßen Trost spendet. Also versuche ich mich einfach öfter zum Maltisch aufzuraffen und schaue was passiert. Vielleicht meiner momentanen Stimmung geschuldet, habe ich mich der Kreaturen der Nacht angenommen und den Grundstock einer Vampirarmee begonnen. Die Minis stammen aus dem 3D Drucker und sind von Highland Miniatures.

Skelettbogenschützen:
i69950b20dqp.jpg

Todeswölfe:
i69954b075on.jpg

i69953bcr7fc.jpg
i69958bcvx03.jpg
i69956bygby8.jpg
i69961bkoz6u.jpg
i69959b9jxe8.jpg
 
Oben