[Blood Bowl] - KFKA

Anti-Chimäre

Codexleser
Bitte postet Regelunklarheiten hier, damit man schnell und kompetent eine Antwort finden kann.



Beispiel:

"Wenn ich einen Spieler mit dem Skill Regeneration bei einer Verletzung heile, kommt er dann trotzdem in die Dead & Injuries-Box?"

Antwort: "Nein, er gilt als geheilt und darf in die Reservebox um nach dem nächsten Touchdown oder Halbzeitwechsel wieder mitzuspielen"


Vielen Dank für´s mitmachen!
 

Fährtenläufer

Aushilfspinsler
Hallo zusammen

Ich wollte nach Jahren einen Wiedereinstieg bei Blood Bowl machen und wollte wissen, wo man die Regeln (am Besten auf Deutsch) zu den Teams finden kann.
Insbesondere hätte mich das Norse-Team mit den Werwölfen samt Yeti interessiert. Aber das alte Regelwerk gibt da nicht viel her und im Netz habe ich zwar Dinge zur Taktik gefunden, aber keine Angaben wie teuer bspw. so ein Yeti ist, bzw. welche Fähigkeiten er hat.
 

Out

Eingeweihter
Servus z'amm.
Ich wollt mal fragen ob sich die Regeln über die Jahre stark verändert haben oder ob man sich da recht schnell auf den neuesten Stand bringen kann. Ich hab die dritte Edition hier (glaub ich).

 
@Lexandro A~:Die o.g. Regeln sind immer noch die auf Turnieren der NAF und den meisten Ligen verwendeten Regeln. Leider kann man sie nicht mehr herunterlden, weil GW natürlich ihr Spiel verkaufen wollen. Grundsätzlich haben sich die Regeln aber seit der 3. Editiopn nur wenig verändert. Es sind neue Fertigkeiten hinzugekommen, einige Fertigkeiten haben sich geändert. Außerdem gab es neue Teams und einige Änderungen an den Rostern der Teams.

Auf der kostenlosen online-blood-bowl Seite FUMBBL www.fumbbl.com sind alle Roster von allen Teams nach dem CRP einzusehen. Dort gibt es übrigens auch coole guides für Strategien und Mannschaftsuafstellungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Out

Eingeweihter
Dort gibt es übrigens auch coole guides für Strategien und Mannschaftsuafstellungen.
Das klingt superinteressant. Gerade auch ein paar Standardtaktiken fänd ich sehr interessant. Meintest du damit die Zeitungsartikel da oder gibt es noch eine allgemeine Tippsektion, die ich jetzt auf die Schnelle nicht gesehen habe?
 
Unter der Rubrik "Help" gibtbes eigentlich für alle Rassen Guidelines für Grundsätzliche Strategien, Skillwahl und unterschiedliche Mannschaftsaufstellungen.
 

ki-bo

Blisterschnorrer
Wir sind BB Neueinsteiger und haben gestern unser erstes Spiel gemacht. Bislang beschränken wir uns noch auf die Grundregeln und haben deshalb Fragen, die den alten Häsinnen und Hasen sicher trivial vorkommen. Soviel vorab.

Für uns sind die Regeln zum Zugverlust nicht ganz klar. Verliere ich tatsächlich jedesmal den Zug wenn einer meiner Spieler zu Boden geht, z. B. auch nach einem gescheiterten Ausweichversuch?

Danke im Voraus.
 

skipey

Erwählter
Kurze Antwort: Ja

Daher ist es auch sinnvoll zunächst alle sicheren Aktionen, wie Aufstehen oder freie Bewegungen zu machen, bevor man an die riskanten Manöver geht.
 

[email protected]

Grundboxvertreter
@ Kibo, Zugverluste sind wie Skipey schon geschrieben hat immer dann der Fall wenn du etwas vermasselst:

Block versaut
Ausweichen versaut
Ball aufheben
Pass versaut
Pass vom Gegner abgefangen
Pass nicht gefangen
beim Foul erwischt

es gibt ausnahmen die stehen dann aber sicherlich bei.
 

Black Wizard

Grundboxvertreter
Hi BB Coaches,
Da mir das BB2 PC Spiel so gut gefällt, spiele ich mit dem Gedanken mir ein Tabletop Team zu bauen.

Meine Frage: Brauche ich unbedingt das Grundspiel oder kann ich mir die Utensilien irgendwie anders zusammen suchen?
(Ich will nicht unbedingt Menschen oder Orks spielen)
 

Black Wizard

Grundboxvertreter
Ich habe mir das mal angeschaut:
Im Prinzip bräuchte ich nur die Würfel. Die Regeln findet man legal im Netz (Living Rulebook) und den Rest kann man sich basteln.
Vor allem beim Spielfeld würde ich eher auf 40mm Feldern spielen, damit auch größere Modelle gut drauf passen.
 

ki-bo

Blisterschnorrer
Im Prinzip bräuchte ich nur die Würfel.
Ich habe mir ein zweites Grundspiel geleistet um meine Teams auf 16 Spieler aufzufüllen. Mit anderen Worten ich habe im Keller das komplette Zubehör völlig unberührt zu legen und abzugeben. Wenn du Interesse an dem einen oder anderen Artikel hast (Spielfeld, Regeln, Würfel, kompletter Kartensatz, Schablonen ...) schick' mir eine PN mit Preisvorstellung. Ich will damit nicht reich werden, muss aber auch nichts verschenken.
 

Wardemon

Aushilfspinsler
Hallo zusammen, ich habe jetzt am Wochenende neu mit BB angefangen und bin nach den ersten zwei Partien (erstmal nur mit den Grundregeln) ganz begeistert. Wahrscheinlich werde ich in nächster Zeit öfter mal Fragen stellen, weil ich bei manchen Regeln Formulierungen vermisse oder diese zu umständlich formuliert finde. Fangen wir mal hiermit an:

Wenn ich mich an einem Gegner vorbei bewege, und durch mehrere Felder seiner Angriffszone marschiere, muss ich dann für jedes Feld einen neuen Ausweichwurf machen oder reicht ein erfolgreicher Wurf?
 

Wardemon

Aushilfspinsler
Und direkt noch ne einfache Frage hinterher: Blocken geht nur in ein angrenzendes Feld. Zählen diagonale Felder auch als "angrenzend"? Schließlich kann man sich in diese ja auch hinein bewegen.

EDIT: Da fällt mir noch was ein. In den Regeln steht, dass es einen Zugverlust gibt, wenn ein Spieler des aktiven Teams, der den Ball hat, auf den Rücken gelegt wird. Verstehe ich das nun richtig, dass man nur einen Zugverlust kassiert, wenn der Spieler den Ball auch wirklich getragen hat? Oder kriegt man bei jedem Spieler, der auf den Rücken gelegt wird, einen Zugverlust? (Später in den Regeln steht da nämlich explizit so drin, würde sich aber mit der "Ball-Passage" beißen.)
 
Zuletzt bearbeitet:

Drakor

Eingeweihter
-) durch jedes Feld der Tacklezone brauchst du einen neuen bestandenen Ausweich-Wurf um nicht hinzufallen (und dein Gegner einen Rüstungswurf machen darf)
-) beim Blocken habe ich auch lange gekaut... ja angrenzende Felder sind auch diagonal (Die Tacklezone bsp. sind 8 Felder im einen Spieler herum)
-) Zugverlust siehe Post #11 von Doc
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben