6. Edition bogen bei characktermodellen

Magua

Tabletop-Fanatiker
Jedes Modell darf nur einen Schuss mit einer Schusswaffe abgeben, außer die Waffe hat die Sonderegel mehrfache Schüße oder es steht bei der Waffe direkt dabei )z.B. Bogen von Loren).

Also zusammengefasst ein Prinz kann pro Schussphase einen Schuss abgeben.
 

bluedragon

Codexleser
ja ok danke

dann ist der also so zu sagen sinnlos?? weil 1 schussstärke 3
<



bd
 

Magua

Tabletop-Fanatiker
Sicher, aber so ein Langbogen bei einem Chara.ist halt recht gut geeignet gegen Fanatics, einzelne Zauberer oder leichte Kav., sofern man Punkte übrig hat.
 

bluedragon

Codexleser
oh ja die is es

aber ich find 1 schuss der stärke 3 is sinnlos
da kann ich gleich nen stein vorwerfen !!

@112
aber da nehm ich lieber denn jagdbogen


darf mein prinz ein mag. schwert und ein bogen nehmen oder nicht?

bd
 

Magua

Tabletop-Fanatiker
Man darf pro Chara. nur eine mag. Waffe nehmen, egal ob es eine Fernkampf oder Nahkampfwaffe ist.

Sicherlich sind die Punkte für einen Langbogen bei Charas. verschwendet. Der Jagdbogen ist natürlich schon was ganz anderes
<
 

_Sniper

Miniaturenrücker
Und genau an dieser Stelle freue ich mich das jeder magische Gegenstand nur einmal genommen werden darf.

Ich finds aber echt schade das nur der olle Technicus mit seinem lausigen BF 4 die guten Sachen bekommen kann... Ein Hauptmann wär damit viel sinnvoller.
 

Zerwas Dagon

Erwählter
Aber ein Chara darf einen Normalen Bogen und eine Magische Waffe nehmen oder???

Denn es heißt ja auch dass man eine Zweihandwaffe nehemn darf und ein Schild allerdings muss man sich halt dann entscheiden...

Zerwas
 

Trux Culex

Eingeweihter
jup das darf man!
du darfst auch einen magischen bogen und ein 2händer nehmen, ist ja nicht wiedersprüchliche in den reeln, nur mußt du magische sachen immer verwenden, ob nun mag. bogen, oder mag schwert!
das eine ist NK das andere FK also paßt es!
 
Oben