Charakter sinnvoll?

Augustus Maximus

Aushilfspinsler
Hi Chummer!
Ich lese seit Jahren Shadowrun Romane und jetzt wollte ich mal meinen ersten Rollenspielcharakter entwerfen. Ich dachte an einen Decker, der nach seiner Ausbildung merkte, dass er magische Fähigkeiten besitzt, er wurde also Schamane. Während seiner Ausbildung hat er sich eine Chipbuchse, eine Datenbuchse, Headmemory und Wissenssoftsnschlüsse setzen lasse, dadurch hat er nun eine Essenz von 5,4 und eine Magiestufe von 5.
Nun die Frage, ist das sinnvoll? kann man damit noch was reissen oder sollte man gar keine Cyberware bei einem Schamanen benutzen?

2. Theme: kennt Ihr ein Shadowrun Forum, das ähnlich gut ist wie dieses für Warhammer?
 

Mortalitas

Grundboxvertreter
lass mich raten, dein totem ist "Hund" ?

punkt 1:
schamane wird man nicht: man beschreitet den weg von seinem totem (klingt einfach geiler)

punkt 2:
hasst du sehr wenig headwaremem oder wizo hat der nur ne essenz von 0,2? den mem mein ich.

kann man machen, du musst das nur in den hintergrund einbauen, das problem besteht nur darin, wie er es bei nem kon(ich gehe mal davon aus, dass er die deckerausbildung bei nem kon machte) an der magieprüfung vorbeikommen ist?!?
da wird ja alles beäugt...

naja, nen kollege versucht eins aufzubauen, nen forum,
nur wir suchen halt noch leute
*werbung an*

Shadow-Corner

vom aussehen her ganz geil, fehlen halt nur die members
auch für necronuser, falls das wer kennt

*werbung aus*
 

evasor

Bastler
in werbung einstimm
<
yo die seite is cool und ein paar wuseln schon rum
 

Czeak

Hüter des Zinns
Naja das Problem ist halt das Decken recht Geldintesiv ist, wegen den Teuren Decks+ Progs, und Mag.. nunja bei der Erstellung kostet es auch gut Punkte.. Musst halt bei den Attributen und den Fertigkeiten abstriche machen.

Wenn dir die Idee gefällt mach sie doch ^^. Mit Magie 5 kannst durchaus noch ne menge Reisen.. der eine Mag Punkt lässt sich durchaus verkraften.

bezüglich Forum:
SR-Nexus
 

schnakkbakk

Malermeister
Ich wollt nur sagen, das die Chars die nicht so 100% Killer (in welchem Gebiet auch immer) sind oftmals diejenigen sind die am meisten Spass machen.
Wer schon lange RPGs spielt wird mir da sicher beipflichten.
Magie 5 ist doch voll in Ordnung.
Es gibt mehr als genug Zauber wo du mit Magie 5 noch voll was Reissen kannst, hauptsache der Char gefällt dir.
Mit dem richtigen Meister kann das noch richtig fun werden.
 

Concrete

Aushilfspinsler
Originally posted by Augustus Maximus@22. May 2003, 17:26
Hi Chummer!

<snip>

2. Theme: kennt Ihr ein Shadowrun Forum, das ähnlich gut ist wie dieses für Warhammer?

Das offizielle Fanpro-Forum

Da treiben sich neben ner Menge Fans auch ne menge "Offizielle" rum, die deutsche Redax ebenso wie einige der deutschen Romanautoren.

Ansonsten gibt's noch die Quelle für neue SR infos, Dumpshock. Auch hier wieder ne Menge "Offizielle" dieses Mal von der anderen Seite des Teiches (größtenteils zumindest)
 
Oben