Deathwatch RPG Imperial Fist Psikräfte Frage

Deuclarion

Aushilfspinsler
Hallo
Diesen Artikel habe ich bevor ich mich auf dieser Plattform registriert habe erstellt. Selbst nach der Registration und bestätigung der E-mail wurde der nicht angezeigt, daher hier nochmal: (Könnte also sein, dass es diesen Beitrag bald mehrfach gibt.

Ich habe mir für unseren nächsten Deathwach Spieleabend einen ImerialFist Scriptor gemacht. Dazu mehrere Fragen:

1. "Ins Fegefeuer" Psikraft: Dort steht man bekommt Regeneration, wie im Grundregelwerk beschrieben. Im Grundregelwerk steht, das man entsprechend viele Lebenspunkte regeneriert, wie in der Klammer hinter Regeneration steht (Beispiel Regeneration(3)-> 3 Lebenspunkte pro Runde). In der Psikraft steht aber nur Regeneration. Jetzt könnte man denken, es ist einfach Regeneration(1). Dann passiert also nichts besseres, wenn ich die PsiKraft entfesselt ausführe? Aber wenn ich mehrere Psikräfte auftrecht erhalte muss ich diese quasi normal ausführen, damit ich sie nicht verliere? (Bei gedämpft halbiert sich der Psiwert, bei mehreren aufrechterhaltenen Psikräften ist der Psiwert für diese Kraft schnell 0.
2. Die meisten PsiKräfte sind unabhängig vom PsiWert (nichtmal für die Reichweite) Nur einer macht Schaden entsprechend des Psi-Wertes. Ist das so gewollt? Oder fehlt da was? Gibt es ne Errata zu den Kräften? (Die Errata 1.1 habe ich, da steht aber darüber ncihts drin)
 

Whiplash241

Erwählter
Hallo,
ist zwar schon lang her, aber ich versuche trotzdem mal Licht ins Dunkel zu bringen.

Zu 1:
Hier ist (mal wieder) ein Übersetzungsfehler vorhanden. Im "Schlachtenritus" ist keine genauere Angabe zum Regenerationswert vorhanden.
In der englischen Version (Rites of Battle) steht das man Regenration (3) bekommt.
Damit hast du Recht, ein Psiwert hilft dir nur die Psikraft wahrscheinlicher zu wirken (so auch pushed etc.).

Zu 2:
Viele Psikräfte können mehrere Ziele treffen oder weiter wirken wenn sie mit höherem Psiwert gewirkt werden. Schau dazu zB mal und Range/Reichweite. In diesem Fall jedoch hat der Psiwert nur Einfluss auf die Wahrscheinlichkeit die Psikraft erfolgreich auszuführen (Stichwort: Gegner mit Psimatrix o.Ä.).

Ich hoffe ich konnte helfen.

PS: Ich empfehle für solche Diskrepanzen in den englischen Regelwerken nachzuschlagen.

MFG
Sven
 
Oben