Die Axt des Morkai....

Wie kommt es das der Ordensmeister der Space Wolves ein Chaosartefakt mit sich rumträgt und noch nicht korumpiert ist??
<
 
Und wer macht sowas??
<

Und klappt das auch??

Dann könnte man ja das Chaos mit sich selbst vernichten...wie diese bestimmten Inquisitoren es immer vorhatten !?
 

Morkai

Aushilfspinsler
Die Axt des Morkai wurde von den Wolfspriestern gesäubert und umgeschmiedet!
Wo bei das umschmieden warscheinlich eher die Eisenpriester gemacht haben aber das is eigentlich egal.
<


Auszug aus dem Codex:
"Logan trägt die Axt Morkai, eine fuchteinflößende Waffe, die er einem Champion des Chaos im Kampf abgenommen hat. Die Wolfspriester des Ordens schmiedeten sie um und gravierten das Zeichen Morkais, des Wächters des Totenreiches, in sie ein."
 

Threeshades

Tabletop-Fanatiker
Originally posted by Dark Kommando@2. Apr 2003, 19:46
so ... die Ultramarines sind ja nicht besser ... *auf die Fäuste von Ultramar deut* ... die sind doch auch von einen Chaos Champion ...
können die Space Marines eigentlich garnichts selber machen?

übrigens: es ist nicht die axt DES Morkai, sondern einfach die Axt Morkai (die Axt heißt morkai)
 

Smy

Codexleser
Bei Inquisitor benutzen sogar die Inquisitoren Dämonenwaffen! Dann ergen die sich über normale Waffen des Chaos auf! Wenn das so ist müßten die Inquisitoren sich alle selber Richten!!!!!!
<
 

schnakkbakk

Malermeister
Machen sie doch
<

Ich meine natürlich einen Puritaner.
<

Außerdem meinen die =I=s ja, dass sie damit umgehen können und sprechen dies gleichzeitig jedem anderen ab.
 

samsam

Bastler
Warscheinlich auch nur wieder so ein Ding von GW das die Spieler was zum raten haben, es wird sich ja mit großer Warscheinlichkeit sowieso nix ändern.
 

Irnist der Weise

Miniaturenrücker
Na sollen doch die Zeichen Khornes drin glühen , ist doch schitt egal.
Die Tatsache das Logan immer noch so scheiss Profil werte von
NUR stärke 4 und nur 4 Attacken im Profil und NUR 3 Lebenspunkte für jemanden der Ragnar um 1 Kopf überragt ist der beste Beweis das er nicht Khorne gezeichnet ist!
<


Scherz beiseite.
warum sind die SW so freigibig mit ihren Spezialwaffen?
warum erhalten selbst rudel aus Graumähnen soviele EWaffen und Plasmapistolen und die Blutwölfe EFäuste????

Wie ihr aus dem letzten WD lesen könnt machen die Wolfs regelmässig Feldzüge ins Reich des Chaos oder befreien so nebenbei Welten.
Und da die Eisenpriester sonst nix zu tun haben ausser die Cybots zu putzen ist es wohl klar dass locker die Hälfte der Gegenstände aus der Rüstkammer der SW von chaoslegionen geklaut und umgeschmiedet sind.
 

3W3AGH

Testspieler
Ich werd' euch mal was sagen, wer so viele Khorne-Anhänger erschlagen hat wie der gute alte Loggi, wird sich wohl kaum von einer UMGESCHMIEDETEN Khorne-Axt korrumpieren lassen!!!

Schade eigentlich...
<
 
Diese ganze Diskusion führt doch zu nichts. Keiner außer die vom GW wissen warum und wieso etwas so ist wie es ist, oder auch nicht. Aber wen die dass nich wissen wie sollen wir das dann wissen.
 

Arion

Hintergrundstalker
kann mir mal bitte eine berzerkerklinge reinigen und den blutrausch entfernen?
<

ich find das auch schwachsinn aber sw können doch eh allet
 

Sebastian Thor

Testspieler
Ich glaube bei den Fäusten von Ultramar wusste eigentlich keiner wo die herkamen, ausserdem konnte auch keiner die Dinger aufkriegen um zu gucken was drin ist!
Man, über die Jahre muss sich da ganz schon Dreck drin gesammelt haben
<
 

HiveTyrantPrometheus

🦕 Supergeiler Dinosaurierkeks 🦖
Teammitglied
Super Moderator
lustig, ich hab die Idee gehabt, die Logan Grimnar Figur mal für nen Khorne General zu benutzen ^^
Gut zu wissen das es doch halbwegs Problemlos geht
<
 
Oben