Die Exoten - Wie komme ich an Infos ?

lobo

Vollstrecker
Teammitglied
Administrator
Denke es ist ganz sinnvoll mal aufzulisten woher man die Armeelisten, Hintergrund zu den einzelnen Armee, Völkern, ... bekommt die eventuell mal unter die Exoten fallen könnten.

Adeptus Arbites - Armeeliste : CJ29 - Hintergrund: Codex Imperialis - Interessante Links: http://members.tripod.com/arcturas_strongh...bites/index.htm

Adeptus Custodes - Armeeliste : Keine halbwegs Offizielle - Hintergrund : Codex Imperialis / die 3 Horus Heresy Bücher

Adeptus Mechanicus Armeeliste : Keine halbwegs Offizielle - Hintergrund : Codex Imperialis - Interessante Links: http://games.groups.yahoo.com/group/AdeptusMechanicus/

Exoditen - Armeeliste : Keine halbwegs Offizielle - Hintergrund : Eldar Codex 2. Edition - Interessante Links : http://people.freenet.de/orkyandy/orknet/c...xoditenwelt.htm / http://www.agisn.de/html/codex_exodites.html / Schnuffelchens Self-Made Exoditen Codex powered by GWFW :wub: http://www.gw-fanworld.net/showthread.php?t=122046

Freihändler - Armeeliste : Keine halbwegs Offizielle / Rogue Trader Regelwerk

Genestealer - siehe Symbiontenkult

Harlekine - Armeeliste: Citadel Journal 39 / 50 - Hintergrund : Eldar Codex 2. Edition

Kroot-Söldner - Armeeliste WD 74 / Inomine Imperatoris Band 2
- Hintergrund WD 74

Penallegion - siehe Strafbataillon

Rogue Trader - siehe Freihändler

Strafbataillon - Armeeliste: Citadel Journal 12 - Hintergrund : Codex Imperialis

Symbiontenkulte - Armeeliste: Citadel Journal 40 / 41 - Hintergrund : Tyraniden Codex 2. Edition / Warhammer 40.000 Compilation - Interessante Links :http://games.groups.yahoo.com/group/GenestealerCults/

Squats - Armeeliste : Keine halbwegs Offizielle - Hintergrund : Codex Imperialis / Warhammer Kompendium

Verlorene und Verdammte - Armeeliste : Codex Sturm des Chaos / Codex Chaos - Hintergrund : Codex Sturm des Chaos / Codex Chaos


Für Armeen / Völker / Subdinger, die im Exotenforum behandelt werden, gelten folgende Grundsätze:

I) Hintergrund
Sie sind offiziel im HG von 40k vorhanden oder sie waren es zumindest einmal.

II) Armeeliste
Sie besitzen oder besaßen einen Codex, eine offizielle oder eine von GW veröffentlichte Armeeliste

III) Subforum
a) Sie besitzen bei GW-Fanworld kein eigenes Subforum,
b) werden in keinem anderen Subforum behandelt oder
c) sie unterscheiden sich so sehr von der dort vorherrschenden Armee, dass sie dort nicht effektiv behandelt werden (können)



Generelles :
Die Citadel Journal Listen sind als experimentell zu betrachten und auf Tunieren meist nicht zugelassen.

Wird fortgesetzt / überarbeitet.
 

HiveTyrantPrometheus

🍆stealer
Teammitglied
Super Moderator
Adeptus Arbites hat so weit ich weiß eine Armeeliste im White Dwarf und eine im Citadel Journal (die, soweit ich weiß, der im White Dwarf gleicht). Es gibt noch einen (inoffiziellen) Codex von Tim Hucklebery.

Adeptus Custodes hatte ihren Auftritt in dem Bruderkriegssetting im WD, sie waren nach dem Dämonenjäger Codex aufgestellt, hatten allerdings gewisse Abänderungen

Adeptus Mechanicus hat bisher keine offizielle Liste, mir ist bisher nur der Codex von Tim Hucklebery bekannt.

Exoditen haben eine inoffizielle Armeeliste von Agis Neugebauer (?)

Von den Freihändlern/Rogue Traders habe ich bisher nichts vernommen

Genestealers hatten ihren Auftritt im CJ, wobei ich eher zu der aktuelleren (inoffiziellen) Liste von Tim H. tendiere. (Aber jedem das seine ;))

Harlekine hast du schon gesagt

Penallegionäre/Strafbatallione sind mir als Armee ebenso fremd wie die Freihändler.

Die anderen beiden gehören ja sowieso schon rein ;)
 

Gouldar

Regelkenner
Ich finde es besser eine Liste zu machen, die dem Neuankömmlig direkt zeigt, welches Volk erlaubt ist, und welches Volk bereitz abgelehnt wurde.
Das ist vor allem übersichtlicher.


Dein Schema ist aber toll und sehr ausführlich, ich finde es super, dass du da schon was hast, ist auf jedenfall alles wichtig Information.
 

HiveTyrantPrometheus

🍆stealer
Teammitglied
Super Moderator
Mal eine Frage, deckt dieser Thread nicht schon diesen hier ab in der Frage was kommt rein und was nicht? :huh:

Klar könnten wir das ganze auch in einer Liste fassen ;)
Aber denke die Aussage von Black Paladin ist recht klar
 

lobo

Vollstrecker
Teammitglied
Administrator
Aus meiner Sicht eigentlich schon.

Straflegion sowie Arbites hab ich mal im CJ nachgesehen und die Nummern ergänzt.

Frage ist was wir mit den Exoditen, Adeptus Mechanicus und Freihändlern/Rogue Traders machen. IMO passen die gut hier rein. Muß aber nicht sein. Freihändler gabs wie gesagt nur zur Rt Zeit.

Soll ich die oben rausnehmen?
 

Gouldar

Regelkenner
Na ja, aber dennoch könnte man sich (bei guten Argumenten) ja ein wenig überzeugen lassen. Ich denke in Richtung 13. Kompanie SW. Nicht das die nicht im SW Forum besprochen werden könnten . . . aber ich kann mir gute Argumente dafür vorstellen, dass sie hier behandelt werden müssen.
 

HiveTyrantPrometheus

🍆stealer
Teammitglied
Super Moderator
Also Rogue Trader Armeen, die es nicht in die 2. Edition geschafft haben, kann man heutzutage noch schlecht umsetzen, wobei wir die Codizes von den Exoditen und Adeptus Mechanicus extra noch mal verlinken können (mit einem Verweis, das die inoffiziell sind)

Ich könnte mich nachher an so einer Völker-(Index-)Liste ransetzen oder ich benutze (und pinne) diesen Thread, mit deiner Erlaubnis versteht sich. ;)
 

Gouldar

Regelkenner
Originally posted by HiveTyrantPrometheus@27. Jan 2006 - 22:13
Ich könnte mich nachher an so einer Völker-(Index-)Liste ransetzen oder ich benutze (und pinne) diesen Thread, mit deiner Erlaubnis versteht sich. ;)
Klar könnte man diesen Thread pinnen, aber ich denke die meisten der oben genannten Völker werden wohl nie hier behandelt werden und stehen da nur auf Kosten der Übersichtlichkeit.

Ich denke man sollte nicht übereifrig sein und die Völker nehmen, wie sie kommen. :D Desswegen auch mein Vorschlag mit den "Anfrage-Threads" das nimmt allen (wohlmöglich unnötige) Arbeit ab.
 

Black Paladin

Tabletop-Fanatiker
Mir sind 13. Kompanie noch zu nah an den Space Wolves als dass ich sie im Exoten Forum zulassen würde.

Sie sind IMO wie ne eingeschränkte (und leicht erweiterte) SW-Armee, aber sie sind und spielen sich nicht so komplett anders als die nächste Referenz, die Lost & Damned.

Edit: Völkerwahl: Man kann ja erstmal nen Grundstock angeben & dazu schreiben, dass man sich bei weiteren Armeen, die hier nicht genannt sind, aber man spielt, melden soll.
 

HiveTyrantPrometheus

🍆stealer
Teammitglied
Super Moderator
Originally posted by Gouldar@27. Jan 2006 - 22:24
Ich denke man sollte nicht übereifrig sein und die Völker nehmen, wie sie kommen.  :D Desswegen auch mein Vorschlag mit den "Anfrage-Threads" das nimmt allen (wohlmöglich unnötige) Arbeit ab.
naja, wie willste so'n Anfragethread denn gestalten? o_O

Der müsste irgendwo im Allgemeinen dann stehen (was wir ja abgeschafft haben um Arbeit zu sparen).
Ich denke nicht dass es so gut klappen würde, wenn sich jemand hier einloggt sagt er spielt das und das, was eigentlich keine richtigen Exoten sind (sagen wir mal Weltenschiff Eldar und 13. Kompanie) und dann wieder ausgeloggt wird

(Wobei ich net weiß ob es so viel Mühe macht jemanden aus einem Themenforum auszuloggen)

Ich wäre eher dafür den Thread zu pinnen, zu sagen die Völker/Codizes/Armeelisten sind willkommen und gut ist. (Und evtl. auch eine Referenz zu den jeweiligen Listen zu machen, so wie es lobo schon getan hat)


Am besten wäre ja so'n Übersicht und Vorstellthread (seperat versteht sich) zu machen, sodass man nachher sehen kann wer was spielt und neuere Exoten evtl. nachträglich mal einträgt.
(So mit Extra-Anmerkung bzgl. Nicht-Exoten aus dem WD-/INI, dass sie sich kaum von ihrer Hauptarmee im Codex unterscheiden)
 

Gouldar

Regelkenner
Ja, stimmt man sollte also am besten das "Bedingungenformular" von Black Paladin pinnen. Und dazu ne Liste der Völker, die uns bekannt sind, und in dieses Forum gehören.


Dann gibts noch Listen, die hier noch gar nicht erwähnt wurden z.B. ne ChaosSM Liste aus nem WD, nen Volk, das Crazy Gringo mal gegen mich in die Schlacht geführt hat.
Die können sich ja dann noch "bewerben".

Oder?

Edit: Übersichtsthread ist immer ne gut Idee, genau wie nen Vorstellungsthread.
 

Darnok

Malermeister
Für die "größeren" Fraktionen - wie beispielsweise Squats, Symbiontenkult, Adeptus Arbites/Mechanicus, V&V - sollte man in gesonderten Threads die wichtigsten Informationen zusammentragen. So findet der interessierte User schnell und kompakt die Informationen, die er braucht.

Bei all dem finde ich wichtig, auch einen Verweis auf eventuell erhältliche Miniaturen zu geben. Denn von einigen dieser Fraktionen gibt es durchaus noch offiziell Figuren, einige findet man nur noch über Ebay, andere kann man mit etwas Geschick selbst umbauen - da sollte man mit Rat und Tat helfen.

P.S.: Ich biete mich selbstverständlich als Squat-Sachverständiger an. ;)
 

Gouldar

Regelkenner
Ja finde ich auch, aber das kann man getrost für alle Völker machen, oder.

Ich mach auf jeden Fall den Sachverständigen für zusammenbau und Umbau von V&V. :D
 

HiveTyrantPrometheus

🍆stealer
Teammitglied
Super Moderator
Dann bin ich schon mal Sachverständiger der Symbiokult-Fraktion ;)

Denke ein Mischmasch aus Black Paladins (im anderen Thread) und Lobos Post wird für den Anfang erstmal reichen (evtl. mit weiterleitenden Infos)
 

Gouldar

Regelkenner
Aber bevor jetzt irgendwer nen neues Thema eröffnet, sollten hier Vorschläge zu dessen genauen Inhalt gemacht werden oder?
 

Black Paladin

Tabletop-Fanatiker
Zu Beginn dei Auflistung der Grundsätze + Die Armeen, die damit abgedeckt sind bzw. welche nicht abgedeckt sind.

Und dann ne Aufzählung für jedes einzelne Volk. Ich würd sagen einfach im Stil von HTP, wie er's im Forenübersicht/Link-Archiv - Thread gemacht hat:
Hintergrund
Wichtige Links
nach welchen Regeln (V&V natürlich net, is klar ^^)
Welche Figuren / Umbauten

würd ich mal so sagen, würd ich. :)

Wird es eigentlich ne Einheitenwoche & sowas für die Völker geben?
 
Oben